Home > BNB-Kursanalyse: BNB steigt um 10 % und knackt Marke von 300 US-Dollar

BNB-Kursanalyse: BNB steigt um 10 % und knackt Marke von 300 US-Dollar

Binance Coin (BNB) war einer der größten Nutznießer der gestrigen PayPal-News und legte eine Rallye um 10 % über die Marke von 300 US-Dollar hin

Binance Coin war in den letzten 24 Stunden einer der besten Performer auf dem Kryptowährungsmarkt. Die Kryptowährung stieg um 10 %, knackte die Marke von 300 US-Dollar und erreichte damit ihren höchsten Stand seit fast drei Wochen.

Der Kryptomarkt hat sich in den letzten 24 Stunden hervorragend entwickelt. Der Bitcoin stieg auf 59.000 US-Dollar, bevor er wieder an Schwung verlor. Auch BNB entwickelte sich hervorragend, steht aber derzeit vor einem bärischen Trend.

BNB-Kursprognose

Nach den großartigen Nachrichten aus dem Kryptomarkt ist das Währungspaar BNB/USD in den letzten 24 Stunden auf 316 US-Dollar gestiegen. Mit dem Überschreiten der Marke von 300 US-Dollar erreichte BNB den höchsten Stand seit fast drei Wochen.

4-Stunden-Chart BNB/USD. Quelle: Coinalyze

Ein Blick auf den 4-Stunden-Chart von BNB zeigt, dass der Kurs wieder unter die Marke von 300 US-Dollar abgetaucht ist, was auf einen bärischen Trend hinweist. Zum Zeitpunkt dieses Berichts wird BNB/USD bei 293 US-Dollar gehandelt, was immer noch über dem 100-Tage-SMA (263 US-Dollar) liegt. Der MACD rutschte in den bärischen Bereich, nachdem der BNB-Kurs unter die Marke von 300 US-Dollar gesunken war. Wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt, könnte BNB/USD auf die nächste Unterstützung bei 280 US-Dollar fallen. Das Paar ist heute auf 286 US-Dollar eingebrochen, die Bullen verteidigten jedoch die Unterstützung bei 280 US-Dollar und drückten es wieder über 290 US-Dollar.

Wenn BNB bei 300 US-Dollar eine starke Unterstützung etabliert, könnte sie den nächsten Widerstand bei 320 US-Dollar ins Visier nehmen. Sollte sie aber bei 300 US-Dollar keine starke Unterstützung finden, könnte die Kryptowährung auf 280 US-Dollar fallen, wodurch sie bis zum 100-SMA von 264 US-Dollar abrutschen könnte.

PayPal-News beflügeln den Markt

Gestern kündigte PayPal die Freigabe seiner Checkout-Services für US-Kunden an, die damit in 26 Millionen Geschäften weltweit mit Kryptos bezahlen können. Die Nachricht hob die allgemeine Stimmung auf dem Kryptomarkt, wobei Bitcoin und Altcoins hervorragende Gewinne erzielten.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen