Home > Bitcoin Kurs dank Bullen bei über 38.000 USD, wie geht es weiter?

Bitcoin Kurs dank Bullen bei über 38.000 USD, wie geht es weiter?

Der Bitcoin (BTC) Kurs ist aus seinem Seitwärtskanal augebrochen und auf über 38.000 US-Dollar gestiegen. Die Bullen bestätigen Bitcoins Position über dem 23,6 % Fibonacci-Retracement Niveau.

Aktueller Bitcoin Kurs

Die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung schaffte es am Dienstag, sich über der 34.577-Dollar-Marke zu etablieren – eine großartige Ausgangslage für einen Kursanstieg. BTC klettert derzeit über die 38.000-Dollar-Marke und peilt möglicherweise die 40.000 US-Dollar an.

Bitcoin Fundamentaldaten und frühere Kursentwicklung

Der Gesamtausblick für Bitcoin ist, gelinde gesagt, äußerst optimistisch. Verschiedene Unternehmen für On-Chain-Analysen sowie einzelne Analysten haben für 2021 sechsstellige Kursprognosen erstellt. Diese Vorhersagen basieren jedoch tatsächlich auf verschiedenen Indikatoren und Metriken, anstatt nur auf Gefühlen oder Optimismus.

BTC konnte im Wochenvergleich um 19,66 % zulegen, während ETH um 27,30 % zugelegt hat. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird BTC bei 38.000 USD gehandelt (und steigt noch immer), was einem Krusrückgang von 1,15 % im Vergleich zum Vormonat entspricht. Der Marktwert der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 704,71 Milliarden US-Dollar.

BTC/USD Kurs Analyse auf der 12-Stunden-Chart

Der kurzfristige Ausblick der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung wurde bullisch, seit diese beim 38,2 % Fibonacci-Retracement Niveau einen doppelten Boden gebildet hat. Der Kurs versucht nun, die jüngsten Höchststände von 38.620 US-Dollar zu überwinden, nachdem er starke Unterstützung durch den 21-Tage-EMA und das 23,6 % Fibonacci-Retracement Niveau gefunden hat.

Das bereits erwähnte Niveau von 38.620 US-Dollar könnte als Drehpunkt betrachtet werden, der über die kurzfristige Zukunft von BTC entscheiden wird.

Bitcoin Kurs auf der 12-Stunden-Chart

BTC/USD 12-Stunden-Kurschart. Quelle: TradingView

Der RSI von BTC steigt im 12-Stunden-Zeitrahmen langsam in den überkauften Bereich, während der BTC-Kurs nach oben drückt. Der aktuelle Wert liegt bei 62,87.

BTC/USD Kurs Analyse auf der Stundenchart

Der Stundenverlauf von Bitcoin zeigt, dass BTC durch einen Zustrom von Käufern das 23,6 % Fibonacci-Retracement Niveau brachten. Darauf folgt ein stetiger Schub in Richtung Oberseite, die vom 21-Stunden-EMA unterstützt wurde. Der Bitcoin-Kurs steuert derzeit auf das jüngste Hoch von 38.620 US-Dollar zu, und wird mit einem starken Schub darüber hinaus höchstwahrscheinlich das 40.000-Dollar-Niveau anfechten. Sollte es BTC jedoch nicht gelingen, das jüngste Hoch zu überwinden, könnte er in eine Abwärtsspirale geraten und erneut die 34.577-Dollar-Marke testen.

Der Abwärtstrend ist durch den 21-Stunden-EMA gut geschützt und der Widerstand stark, sodass die Chancen für BTC gut stehen, dass er nicht auf ein so geringes (vergleichsweise) Volumen fällt.

Bitcoin Kurs auf der Stundenchart

1-Stundenchart BTC/USD. Quelle: TradingView

Wie geht es weiter für den Bitcoin Kurs?

Bitcoins kurzfristige Aussichten sind zwar nicht so rosig wie die einiger anderer Kryptowährungen, aber der langfristige Ausblick ist unglaublich bullisch. Da Institutionen ihr Geld in BTC anlegen und es als Alternative zur Bargeldreserve und nicht als spekulative Vermögensanlage nutzen, wird die Kryptowährung sicherlich wachsen.

Tags:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen