Home > Bybit geht Partnerschaft mit Borussia Dortmund ein

Bybit geht Partnerschaft mit Borussia Dortmund ein

6. November 2020 By Lacie-Mae Durham

Die globale, mehrjährige Partnerschaft wird eine gegenseitige Markenbekanntheit ermöglichen und die wachsende Verbindung zwischen innovativen Technologien und Sport demonstrieren.

Die Krypto-Handelsplattform Bybit gab gestern bekannt, dass sie Internationaler Champion Partner des deutschen Fußballvereins Borussia Dortmund (BVB) geworden ist. Der Start der globalen, mehrjährigen Partnerschaft ist eine Chance für den BVB, seine Präsenz in Asien zu verstärken und gleichzeitig Bybit die Möglichkeit zu geben, sein Europageschäft auszubauen.

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten deutschen Vereine und steht derzeit auf dem zweiten Platz in der Bundesliga. Ihr Geschäftsführer, Carsten Cramer, sagte zu der Ankündigung: „Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit Bybit als unserem internationalen Champion Partner. Gerade in der heutigen Zeit, in der die Welt immer digitaler wird, ist es großartig, mit einem innovativen Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten. Gemeinsam werden wir noch tiefer in die asiatischen Märkte vordringen und unsere Marke international weiter stärken“.

Die gemeinsamen Werte von Bybit und BVB, Talente gedeihen zu lassen, ganz zu schweigen von den passenden Unternehmensfarben Schwarz und Gelb, machen die neuen Partner gut geeignet.

Ben Zhou, CEO und Mitbegründer von Bybit, kommentierte dies: „Wir freuen uns sehr, Champion-Partner von Borussia Dortmund zu sein. Als junges und aufstrebendes Unternehmen identifizieren wir uns mit der Authentizität und der jugendlichen Energie, für die der BVB weltweit bekannt ist, sowie mit dem Fleiß und der Unerbittlichkeit, die die Spieler von Borussia Dortmund ausstrahlen. Kein Wunder, dass der Verein eine der leidenschaftlichsten Fangemeinden der Welt hat. Die Intensität und die Leidenschaft des BVB gehen über den Fußballplatz hinaus. Mit dieser Partnerschaft wollen wir zeigen, dass wir auf lange Sicht hier sind. Mit einer reichen Geschichte und vielen Erfolgsgeschichten ist der BVB unser idealer Partner. Von Schwarz-Gelb bis Schwarz-Gelb – wir sind stolz darauf, uns erstens Fans von Borussia Dortmund und zweitens Champion Partner zu nennen“.

Anfang dieser Woche erklärte Zhou in seiner Grundsatzrede auf der Hongkong FinTech Week, dass es das Ziel von Bybit sei, den Handel mit kundenzentrierten Werten einfacher und intelligenter zu gestalten, bevor er die kürzliche Einführung einer Versicherungsfunktion auf Gegenseitigkeit ankündigte, die Kunden beim Risikomanagement unterstützen soll.

Bybit wird am kommenden Samstag bei einem Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Bayern München zum ersten Mal mit dem Fußball in Berührung kommen. Übrigens haben die Bayern auch Verbindungen zur Krypto-Welt, nachdem sie im vergangenen Jahr eine Partnerschaft mit der digitalen Blockchain-Sammelplattform Stryking eingegangen sind.