Home > CoinDCX sammelt 13,9 Mio. USD in Serie B Finanzierungsrunde

CoinDCX sammelt 13,9 Mio. USD in Serie B Finanzierungsrunde

Coinbase Ventures, Block.one und DG gehören zu den Investoren, die hinter der Börse stehen.

CoinDCX, Indiens größte Kryptowährungsbörse, gab heute Morgen den Abschluss ihrer Serie-B-Finanzierungsrunde bekannt, in der sie 100 Crore INR (13,9 Millionen US-Dollar) einnahmen. Die Finanzierung kam von neuen Investoren Block.one, DG, Jump Capital und Uncorrelated Ventures sowie von zurückkehrenden Investoren wie Coinbase Ventures und Polychain Capital.

Die Mittel werden verwendet, um eine breitere Krypto-Akzeptanz in Indien und weltweit voranzutreiben, fortschrittlichere Krypto-Produkte zu entwickeln und einige der Top-Talente in der Branche einzustellen. CoinDCX zielt darauf ab, der sicherste und einfachste Ort zu werden, um in Kryptowährungen durch ihre #TryCrypto-Kampagne zu investieren und wird bald eine App starten, um den Kauf von Bitcoin in Indien einfach und legal mit null Gebühren zu machen.

CEO und Mitbegründer von CoinDCX, Sumit Gupta, kommentierte: „Dies war das aufregendste Jahr für CoinDCX. Während die Pandemie alle ins Haus zwang, skalierte CoinDCX exponentiell und tut dies auch weiterhin. Unser Team hat sich von 30 im März auf 90 im Dezember verdreifacht, und wir stellen weiterhin aggressiv ein. Die Mittel, die wir in der Vergangenheit sowie in der aktuellen Runde gesammelt haben, werden uns helfen, unsere neu gestartete Krypto zu INR App, CoinDCX Go, zu entwickeln und es zum einfachsten und sichersten Weg zu machen, den alltäglichen Inder in Kryptowährungen einzubinden. Die neue App ist ein Flaggschiffprodukt unserer #TryCrypto-Bewegung, die darauf abzielt, 50 Millionen Inder in den Kryptowährungsmarkt einzubinden.“

In den letzten drei Quartalen hat CoinDCX ein unglaubliches Wachstum erlebt – im Quartal von April bis Juni stieg das gehandelte Gesamtvolumen um das Dreifache, während das Wachstum der täglich aktiven Nutzer im Vergleich zum Vorquartal das Vierfache betrug. Dann stieg das Volumen um 20%, während die Anmeldungen um 12% über Q2 und Q3 stiegen. Im Oktober verzeichnete CoinDCX einen Zuwachs von 25% gegenüber dem Vormonat bei der Anzahl der Nutzer und einen Zuwachs von 21% gegenüber dem Vormonat beim Handelsvolumen.

Brendan Blumer, CEO von Block.one, fügte hinzu: „Im Vorfeld des Jahres 2020 wuchs das Interesse an digitalen Vermögenswerten stetig, da mehr Investoren diese neuen Liquiditätsoptionen erkundeten. Mit den globalen Ereignissen in diesem Jahr sehen wir, dass sich dieser Trend exponentiell beschleunigt, da sowohl institutionelle als auch private Anleger diese neuen Anlageklassen zur Diversifizierung ihrer Portfolios nutzen. Mit dem gestiegenen Interesse an digitalen Währungen ist die Rolle von CoinDCX, Kryptowährungen für jeden im zweitbevölkerungsreichsten Land der Welt zugänglich zu machen, noch wichtiger. Wir freuen uns, mit einigen der klügsten Investoren im Bereich Blockchain und Krypto zusammenzuarbeiten, um die massenhafte Einführung digitaler Assets zu unterstützen.“

CoinDCX stellt derzeit in mehreren Abteilungen ein, darunter Finanzen, PR, Wachstum und Tech, als Teil ihrer Mission, Indien im Jahr 2021 an die Spitze der Krypto-Revolution zu bringen.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen