Home > Einwohner von Portsmouth können Rechnungen jetzt mit Krypto begleichen

Einwohner von Portsmouth können Rechnungen jetzt mit Krypto begleichen

  • Der Bürgermeister von Portsmouth möchte nicht, dass seine Stadt den Nutzen von Krypto- und Blockchain-Technologie verpasst
  • Er stellt sich eine Zukunft vor, in der Kryptowährungen die Finanzdienstleistungen verändern, aber er sagt, dass sie vorerst nur für die unterversorgten Bevölkerungsschichten gedacht sind

Portsmouth, eine kleine Stadt in New Hampshire, arbeitet daran, ihren Einwohnern zu ermöglichen, ihre Rechnungen in Krypto zu bezahlen. Der Bürgermeister der Stadt, Deaglan McEachern, bürgte für die Entscheidung und sagte, das Rathaus sei jetzt besser darüber informiert, wie Krypto- und Blockchain-Technologie genutzt werden könne.

Krypto wird das Finanzwesen neu definieren und die Hafenstadt möchte Teil dieser Zukunft sein

Laut einem Bericht der lokalen Nachrichtenagentur Seacoastonline vom 23. März räumte der Bürgermeister ein, dass diese Art von Technologie in Zukunft wahrscheinlich noch größere Auswirkungen haben wird und Portsmouth nicht zurückgelassen werden sollte.

„Es gibt Wellen neuer Dinge, die uns in Bezug auf unsere Zukunft beeinflussen werden, die die Art von Technologie nutzen, die in der Kryptowährung verwendet wird. Ich möchte sicherstellen, dass Portsmouth nicht abwartet, um zu sehen, wie sich dies in Zukunft auf uns auswirken wird, weil es betrifft uns bereits", sagte er.

Daher können die Einwohner von Portsmouth nun Zahlungen zur Begleichung von Rechnungen mit Krypto-PayPal abwickeln. Der Zahlungsdienstleister wickelt bereits seit einiger Zeit Kryptozahlungen auf seiner Plattform ab.

„Stadtkunden, die Kryptowährung in ihrem PayPal-Konto gespeichert haben, können jetzt mit dieser Kryptowährung Zahlungen an die Stadt leisten, wenn sie PayPal als Zahlungsmethode wählen. Diese neue Zahlungsmethode hat keine Auswirkungen auf die Finanzpraktiken der Stadt, da die Kryptowährung in US-Währung umgerechnet wird von PayPal, bevor es an unseren Zahlungsabwickler gesendet wird", sagte die Finanzverwalterin Karen Conard in einem Memo.

Der Nutzen von Krypto

Bürgermeister McEachern, der sagt, dass er sich schon seit einiger Zeit für Krypto interessiert, erklärte, dass eine Vielzahl von Zahlungsoptionen für Rechnungen wahrscheinlich zu einer verbesserten Teilnahme führen würde. Da Portsmouth als Stadt einen kleinen Status hat, glaubt er, dass es gut positioniert ist, um voranzukommen und mit diesem neuen Raum zu experimentieren.

„Wenn wir etwas Reibung aus diesem Prozess entfernen können, würde ich das gerne nach Portsmouth bringen können“, sagte er.

Insbesondere hat der Bürgermeister darum gebeten, dass ihm sein Wahlbonus von 500 USD in Krypto ausgezahlt wird, um mehr über den Prozess zu erfahren. Obwohl er es noch nicht erhalten hat, beabsichtigt er, es schließlich in Fiat umzuwandeln und die Summe zu spenden.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.