Home > Ethereum durchbricht $1.000 und steuert auf Allzeithoch zu

Ethereum durchbricht $1.000 und steuert auf Allzeithoch zu

Ethereum (ETH) ist über die Marke von $1.000 hinausgeschossen und nähert sich schnell seinem Allzeithoch vom Januar 2018. Werden die Bullen den Preis über dieses psychologische Niveau hinaus drücken?

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung stieg plötzlich in die Höhe und erreichte bis zu 1.169 $, ehe sich die Bullen ergaben. ETH kämpft nun darum, über $1.000 zu bleiben, was über seine kurzfristige Zukunft entscheiden wird.

Der Gesamtausblick von Ethereum ist sowohl aus technischer als auch aus fundamentaler Sicht extrem bullisch. Ein Blick auf die wöchentliche Performance zeigt, dass ETH um 39,27% zugelegt hat, während BTC um 11,50% gestiegen ist. Auf der anderen Seite hat XRP es geschafft, im gleichen Zeitraum 13,73% zu verlieren.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Ether für $1.040 gehandelt, was einen Gewinn von 78,81% im Vergleich zum Vormonat bedeutet.

ETH/USD

Ein Blick auf den Tageschart zeigt, dass Ethereum kontinuierlich gehandelt wurde und sich langsam an seine Widerstandsniveaus herantastete, bis es am 3. Januar nach oben explodierte. Die Bewegung brachte den Kurs auf 1.169 $, sehr nahe an das Allzeithoch von 1.420 $ vom 8. Januar 2018. Allerdings wird ETH keinen klaren Weg nach oben haben, da sich verschiedene Niveaus seinem Anstieg entgegenstellen, hauptsächlich $1.170 und $1.292.

Je nachdem, ob Ether über oder unter 1.000 $ landet, wird er sich auf eine neue Bewegung nach oben vorbereiten oder sich zurückziehen und versuchen, einen Platz zur Konsolidierung zu finden.

ETH/USD-Tageskurs-Chart. Quelle: TradingView

Die technische Analyse zeigt, dass sich der Tages-RSI-Chart von Ether im überkauften Bereich befindet, mit einem Wert tief in den 80er Jahren. Während einige dies als ein verräterisches Zeichen für einen überkauften Handel ansehen könnten, haben Kryptowährungen diesen Indikator oft ignoriert. Aus diesem Grund muss neben dem RSI auch das Volumen betrachtet werden, das sich in diesem Fall in Richtung der vorherigen Werte bewegen muss.

ETH/USD 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wenn wir uns den stündlichen Timeframe ansehen, können wir sehen, dass Ether darum kämpft, seinen Preis über $1.000 zu halten. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung hat bereits eine 15-Minuten-Kerze unterhalb dieses Niveaus verzeichnet, aber die endgültige Position der Kryptowährung wird höchstwahrscheinlich durch die stündliche Kerze entschieden, die über oder unter der Zone zwischen 1.000 und 1.020 $ endet.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen