Home > FC Barcelona lanciert Barca-Fan-Token für Clubumfragen

FC Barcelona lanciert Barca-Fan-Token für Clubumfragen

Fans können jetzt Token erwerben, um über bestimmte Fragen abzustimmen, wie zum Beispiel das neue Wandbild für die Umkleidekabine der Mannschaft.

Einer der größten Fußballklubs der Welt, der FC Barcelona, hat einen speziell angefertigten Fan Token zum Durchführen von Umfragen auf den Markt gebracht. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Partner Chiliz entwickelt und veröffentlicht, der einen 48-stündigen Flash-Sale auf der Plattform socios.com arrangierte, bei dem die Tokens für je 2 € verkauft wurden.

Der Flash-Sale begann am 22. Juni um 13.00 Uhr CST.

Nach Ablauf der 48 Stunden oder nach dem Verkauf von 600.000 Token wird der $BAR-Token des spanischen Meisters auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage bewertet.

Die Tokens werden zur Beantwortung von Umfragen und zur Stimmabgabe verwendet. Die erste Umfrage wird es den Fans ermöglichen, ein Design für ein neues Wandbild zur Dekoration der Umkleidekabine der ersten Mannschaft zu wählen.

Alexandre Dreyfus, CEO und Gründer von Socios.com und Chiliz, glaubt, dass die Blockchain-Technologie der Schlüssel dafür ist, dass Sportlerpersönlichkeiten mit ihren Fans in Kontakt treten können.

„Das Engagement der Fans war für die Sportindustrie noch nie so wichtig wie heute, und genau in dem Moment, in dem der Fußball wiederaufgenommen wird, wenn auch ohne Fans im Stadion, lancieren wir die Fan Token des FC Barcelona und tragen dazu bei, ihre Fähigkeit zu stärken, den Klub mit ihren Fans auf der ganzen Welt in Kontakt zu bringen“, erklärte Dreyfus.

Nach dem Kauf des Tokens können die Fans mit ihrem $BAR sofort bei der ersten Abstimmung des Klubs abstimmen.

„Mit der riesigen weltweiten Fangemeinde des FC Barcelona gehen wir davon aus, dass dies unser größter und bester FTO sein wird, der das Volumen der von unseren anderen Partnern verkauften Token bei weitem übertrifft.

Auch andere Fußballvereine haben in den Einsatz der Blockchain-Technologie investiert. West Ham United, ein Fußballverein aus der Premier League, entwickelt derzeit eine auf Blockchain basierende Plattform, die den Fans die Möglichkeit geben soll, über so genannte „weiche Entscheidungen“ abzustimmen. Dieses Projekt wird ebenfalls in Partnerschaft mit socios.com durchgeführt.

Was die Idee einer „weichen Entscheidung“ betrifft, so werden die Fans die Möglichkeit haben, über verschiedene Dinge abzustimmen, z.B. welcher Spieler als „Man of the Match“ ausgezeichnet werden soll und welche Fernsehkamera im Vorfeld des Spiels eingesetzt werden soll.

Das Stimmrecht kann mit Hilfe der Krypto-Token erworben werden.

„Wir haben uns noch nicht auf einen Preis für jeden Fan-Token von West Ham United geeinigt, aber wie bei unseren anderen Vereinspartnern wird der Preispunkt niedrig sein (unter 10 Pfund), um für alle Fans erschwinglich und zugänglich zu sein – und so können die Fans mehr als einen kaufen, wenn sie wollen. Die Fans können auch kostenlos Fan-Token erwerben oder auf die Jagd nach Fan-Token gehen“. sagte Dreyfus.

Tags: