Home > IEO-Vorverkauf für auf der Blockchain basierte Virtual Reality gestartet

IEO-Vorverkauf für auf der Blockchain basierte Virtual Reality gestartet

Ein in Prag ansässiges Virtual Reality-Unternehmen, das alle Virtual Reality-Plattformen miteinander verbindet, hat den Vorverkauf seiner eigenen Kryptowährung angekündigt.

Das tschechische Virtual Reality-Unternehmen Victoria VR hat am Wochenende in einer Pressemitteilung seine Pläne bekannt gegeben. Victoria VR läutet mit seinen innovativen Ansätzen und fotorealistischen Grafiken eine virtuelle Revolution ein, da es eine einzigartige Rolle spielt, indem es alle Virtual Reality-Plattformen miteinander verbindet.

Während der aktuellen Pandemie und der darauf folgenden Abriegelung und Wirtschaftskrise finden Unternehmen, Gamer und normale Menschen gleichermaßen mehr Wert in und mehr Bedarf an fotorealistischer virtueller Realität. Ob es darum geht, von zu Hause aus am Schulunterricht teilzunehmen, an einem Geschäftsmeeting im Ausland teilzunehmen oder eine Theateraufführung mit Millionen von Menschen aus aller Welt zu genießen – es besteht kein Zweifel, dass VR eine neuartige und sichere Lösung bietet. In der Tat floriert der VR-Markt bereits, und Victoria VR geht davon aus, dass er bis 2024 ein Volumen von 70 Milliarden Dollar überschreiten könnte.

Victoria VR ist eine Massive Multiplayer Online (MMO) virtuelle Welt, das auf der Blockchain aufgebaut ist und die Unreal Engine für die Entwicklung nutzt. Benutzer können Projekte und Anwendungen bauen, einzigartige Vermögenswerte erstellen, Ländereien handeln, Aufgaben erfüllen und Spiele spielen. Sie können auch die Victoria VR Kryptowährung durch ihre Aktivität in der virtuellen Welt minen.

Die Victoria VR-Welt ist eine dezentralisierte autonome Organisation (DAO), was bedeutet, dass die Benutzer die Welt vollständig besitzen und die Regeln erstellen. Alle Vermögenswerte der Welt sind auf der öffentlichen Blockchain registriert.

Die Hauptwährung von Victoria VR ist VR, ein ERC-20 Token, der als Belohnung für aktive Nutzer und Staker dient. Der Token hat einen Gesamtvorrat von 168 Milliarden, wobei 78 Milliarden derzeit zum Vorverkauf als Initial Exchange Offering (IEO) zur Verfügung stehen. Der Vorverkauf endet am 16. März, danach wird der Token am 18. März an Kryptowährungsbörsen wie der DEXFIN Exchange gelistet.

Der Token kann auch gestaked werden, um ein passives Einkommen zu erhalten, indem man ihn einfach an der DEXFIN Börse hält. VR bietet gestaked Renditen von 20% pro Jahr.

Victoria VR bietet neue Geschäftsmöglichkeiten, da es neuartige Wege des Handels präsentiert. Preise von beliebten Kryptowährungen, Graphen, Indikatoren, soziale Netzwerke und andere nützliche Informationen können alle auf einmal überwacht werden, wenn der Handel in der virtuellen Realität.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen