Home > Indien erlebt Krypto-Boom inmitten der COVID-19-Pandemie

Indien erlebt Krypto-Boom inmitten der COVID-19-Pandemie

Die landesweite Abriegelung hat zu einem deutlichen Anstieg der Kryptonutzung und des allgemeinen Interesses geführt. Dies ist zweifellos eine Folge der jüngsten Entscheidung Indiens, die Kryptowährung zu übernehmen. 

Indien erfährt nach einer Ankündigung der Regierung bezüglich eines erweiterten Lockdowns einen Anstieg des Interesses an Kryptowährungen.

Die landesweite Selbstisolierung und soziale Distanzierung wird aufgrund der anhaltenden Bedrohung durch den COVID-19 noch zwei Wochen andauern.

Während die Abriegelungen notwendig sind, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben die Einschränkungen der Freizügigkeit und der Arbeit die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt gelähmt. Mehrere leitende Angestellte des Kryptoaustauschs enthüllen jedoch, dass für den indischen Krypto-Sektor genau das Gegenteil der Fall zu sein scheint, da das Handelsvolumen erheblich zugenommen hat und täglich neue Nutzer in die Sphäre eintreten.

Nischal Schetty, der CEO von Wazirx, erklärte, dass die Inder den Lockdown als eine Gelegenheit sehen, um zu verstehen, wie Kryptowährung funktioniert. 

„Da Millionen von Menschen aufgrund der Abriegelung nicht die Möglichkeit haben, zu arbeiten, entpuppt sich die Kryptotechnik als eine Gelegenheit für die Inder, Handel zu treiben und daran zu verdienen.““ sagte Schetty.

Schetty bestätigte auch, dass das Handelsvolumen des Unternehmens pro Woche rapide angestiegen sei.

„Tatsächlich verzeichneten wir in dieser Woche eines unserer höchsten täglichen Handelsvolumen von über 10 Mio. USD.“ „teilte der CEO von Wazirx mit. Er enthüllte auch, dass die Krypto-Börse in der letzten Woche ein Allzeithoch für die Anzahl der wöchentlichen aktiven Nutzer erreichte.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Bitcoin, Kreditkarte, Debitkarte
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.7
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kryptowährungen
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.5
Der Broker bietet Zugang zu einem vertrauenswürdigen MetaTrader Handelssystem
wird Pricing gewährleistet völlig transparent, auch die Bereitstellung Genauigkeit und Geschwindigkeit sein
Handel eine große Vielfalt von Vermögenswerten mit Hebel bis zu 1: 500
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Bitcoin
Full Regulations:
5
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
7.9
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Full Regulations:

Auch Vikram Rangala, der Chief Marketing Officer von Zebpay, erfährt bei seinem Austausch die gleiche Steigerung der Zugkraft. Der Anstieg der Benutzerzahlen veranlasste das Unternehmen dazu, mit der Umsetzung neuer Arbeitsrichtlinien und der Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter zu beginnen, um sich besser auf die Nachfrage einzustellen.

„Wir beschlossen noch vor der Abriegelung, mit der Arbeit aus der Ferne zu beginnen, und arbeiteten bereits an der Flexibilität der Arbeit von zu Hause aus, so dass wir uns schnell anpassen konnten.“

Der CMO von Zebpay teilte mit, dass das Unternehmen in der vergangenen Woche einen weiteren Tag mit Rekordvolumen erlebt habe. Sie haben auch eine Mischung aus neuem Personal und automatisierten Technologien hinzugefügt, um den Anstieg der KYC-Ladung und der Einlagen zu bewältigen.

Neben dem Lockdown könnten auch andere Faktoren zu dem gestiegenen Interesse an Krypto-Währungen und Handelsvolumen beigetragen haben. Erst im vergangenen März 2020 hob der Oberste Gerichtshof Indiens die Bankbeschränkungen auf, die die indische Zentralbank (Reserve Bank of India, RBI) der Kryptoindustrie über zwei Jahre lang auferlegt hatte. Bei der Gerichtsverhandlung wurde auch festgestellt, dass die Kryptowährung innerhalb des Landes legal ist. Nach diesem Urteil begannen die Krypto-Börsen erneut, die INR zu unterstützen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.