Home > Krankenhaus in Zypern tritt dem VeChain Ecosystem bei, um E-HCert-App zu integrieren

Krankenhaus in Zypern tritt dem VeChain Ecosystem bei, um E-HCert-App zu integrieren

Die App wird für alle Labortests in zwei zyprischen Krankenhäusern eingesetzt und ermöglicht es Patienten und Ärzten, sicher auf die Ergebnisse von COVID-19 und anderen Tests zuzugreifen.

Die in Singapur ansässige gemeinnützige VeChain Foundation hat ein arbeitsreiches Jahr 2020 hinter sich: von der Einführung ihrer Blockchain-basierten Nachhaltigkeitslösung zur Förderung eines „Green Business“ im August bis hin zum Betrieb einer US-Plattform für den Import von Meeresfrüchten zur Rückverfolgung von Lebensmittelsicherheit und Nachhaltigkeit, die erst diese Woche angekündigt wurde. Die letzte Nachricht kam jedoch gestern mit der Ankündigung, dass das zyprische Aretaeio Krankenhaus dem VeChain Ökosystem beigetreten ist und die E-HCert-App über seine Labortestdienste integriert hat.

Während des gesamten Jahres hat VeChain mit I-Dante an medizinischen Lösungen auf Blockchain-Basis zusammengearbeitet, was zur Entwicklung der E-HCert-App führte – einer Archivierungslösung für COVID-19 RT-PCR (Echtzeit-Polymerase-Kettenreaktion) und Antikörpertest-Aufzeichnungen.

Die App wurde seit ihrer Implementierung im Mittelmeer-Krankenhaus von Zypern bereits von mehr als 8.000 Menschen als Teil des Flugankunftsprozesses am Internationalen Flughafen von Larnaca genutzt. Nun wurde mit dem Aretaeio Krankenhaus eine weitere private medizinische Spitzeneinrichtung Zyperns an Bord genommen.

Diese Nachricht begleitet den Start der neuesten Iteration der App – einer digitalen Wallet für Labortests. Damit sollen Mängel des bisherigen Systems behoben werden, z.B. dass Patienten tagelang warten müssen, bis alle Tests abgeschlossen sind, bevor sie die Ergebnisse erhalten, und dass sie Ausdrucke dieser Ergebnisse aufbewahren müssen, um den Zugang zu nachfolgenden Gesundheitsdiensten zu gewährleisten.

Das neue Patientendatensystem kombiniert Rückverfolgbarkeit, Unveränderbarkeit, Interoperabilität und Compliance. Nach der Durchführung eines Labortests werden die Ergebnisse eines Patienten automatisch in die E-HCert App auf der öffentlichen VeChainThor Blockchain hochgeladen. Der verschreibende Arzt erhält diese Ergebnisse und der Patient erhält eine Benachrichtigung, dass die Ergebnisse verfügbar sind. Patienten können ihre privaten Zugangsdaten verwenden, um sicher auf die E-HCert Wallet zuzugreifen, mit der sie ihren Gesundheitszustand nachweisen oder ihre Ergebnisse anderen Ärzten mitteilen können, wobei sie die volle Kontrolle über ihre persönlichen Daten behalten.

Die E-HCert-App wird ab Januar 2021 sowohl vom Mediterranean Hospital of Cyprus als auch vom Aretaeio Hospital genutzt werden. Sie wird jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen für alle Laboruntersuchungen, von Routine-Blutuntersuchungen bis hin zu COVID-19-Tests, zur Verfügung stehen. VeChain und I-Dante sieht darin eine Chance, die zunehmende Digitalisierung in den Krankenhäusern voranzutreiben und eine führende Kraft bei der Umgestaltung des europäischen Gesundheitssektors zu werden.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen