Home > Kursanalyse ADA, DOGE & VET: Eine bullische Woche könnte mit Verlusten enden

Kursanalyse ADA, DOGE & VET: Eine bullische Woche könnte mit Verlusten enden

Der Kryptowährungsmarkt erlebte eine bullische Woche. DOGE, ADA und VET könnten jedoch vor auf dem Weg zum Wochenende Verluste verzeichnen

Der Kryptowährungsmarkt hat eine positive Woche hinter sich, wobei Bitcoin über die 29.000 US-Dollar kletterte und die Marke von 32.000 US-Dollar erreichte. Auch Ether hat sich gut entwickelt und die Marke von 2000 US-Dollar überschritten, nachdem er in den letzten Tagen unter 1700 US-Dollar gefallen war.

Von den drei Kryptowährungen, die wir in diesem Artikel betrachten, ist Dogecoin mit einem Kursanstieg von über 6 % diese Woche der größte Gewinner. Cardano hat in der letzten Woche um mehr als 1 % zugelegt. Auf dem Weg ins Wochenende, sehen die Kryptowährungen jedoch bärisch aus: Die jüngste Marktrallye kühlt sich ab.

ADA-Kursprognose

ADA ist nach wie vor die fünftgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, hat sich aber diese Woche nicht gut entwickelt. Das 4-Stunden-Chart von ADA/USD ist momentan bärisch, obwohl der Kurs in den letzten 24 Stunden um 0,45 % gestiegen ist.

4-Stunden-Chart ADA/USD. Quelle: Coinalyze

Sollte es zu einer marktweiten Rallye kommen, könnte ADA am Wochenende den Widerstand bei 1212 US-Dollar überwinden. Im Falle einer ausgedehnten Rallye könnte der erste wichtige Widerstand bei 1281 US-Dollar in den Fokus rücken. Sollte der Markt jedoch seinen Abwärtstrend fortsetzen, droht ADA die Unterstützung bei 1,14 US-Dollar zu verlieren. Die Unterstützung bei 1,03 US-Dollar sollte jeden Abwärtstrend begrenzen, es sei denn, es kommt zu einem massiven Ausverkauf am breiten Markt.

DOGE-Kursprognose

Mit einem Wertverlust von über 6 % in den letzten 24 Stunden ist DOGE der größte Verlierer unter den dreien. Gelingt es DOGE das bullische Momentum über das Wochenende aufrecht zu erhalten, könnte das DOGE/USD-Paar die Marke von 0,20 US-Dollar überschreiten und den ersten großen Widerstand bei 0,30 US-Dollar anpeilen. Im Falle einer längeren Marktrallye könnte DOGE über den Bereich um 0,35 US-Dollar steigen.

4-Stunden-Chart DOGE/USD. Quelle: Coinalyze

Im Moment ist er jedoch um rund 1 % gesunken, und wenn der bärische Trend anhält, könnte DOGE die Unterstützung bei 0,18 US-Dollar verlieren. Ein anhaltender Ausverkauf könnte dazu führen, dass DOGE auf sein Wochentief von 0,1599 US-Dollar sinkt. Sofern die Bärenstimmung am Markt sich nicht noch verstärkt, dürfte die Meme-Coin die Unterstützung bei 0,16 US-Dollar aber verteidigen können.

VET-Kursprognose

VeChain hat sich in dieser Woche trotz der Rallye am breiteren Kryptowährungsmarkt nicht gut entwickelt. Der 4-Stunden-Chart von VET/USD ist derzeit bärisch, was darauf hindeutet, dass die Kryptowährung über das Wochenende weitere Verluste erleiden könnte.

4-Stunden-Chart VET/USD. Quelle: Coinalyze

VET könnte in den kommenden Stunden auf 0,60 US-Dollar sinken, wenn es keine Marktrallye gibt. Sofern es nicht zu einem größeren Ausverkauf kommt, sollte die Kryptowährung aber der Lage sein, das Unterstützungsniveau bei 0,57 US-Dollar zu verteidigen.

Sollte VET jedoch eine Trendwende schaffen, rückt der erste große Widerstand bei 0,072 US-Dollar in den Fokus. Das Widerstandsniveau über 0,078 US-Dollar dürfte das weitere Aufwärtspotenzial begrenzen, sofern es nicht zu einer längeren Marktrallye kommt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.