Home > Litecoin (LTC)-Kurs an der Schwelle zum Höchststand von 180 US-Dollar

Litecoin (LTC)-Kurs an der Schwelle zum Höchststand von 180 US-Dollar

Litecoin steht kurz davor, eine technische Formation des absteigenden Dreiecks zu durchbrechen und seinen Kurs auf bis zu 180 US-Dollar zu treiben

Litecoin befindet sich in einer Pullback-Phase und verzeichnet seit dem Höchststand von 186,34 US-Dollar am 10. Januar immer tiefere Tiefststände. Dies hat zur Bildung einer technischen Formation geführt, dem absteigenden Dreieck, das die LTC-Bullen nun anfechten. Wenn sie es schaffen, die Oberseite des Dreiecks zu durchbrechen, ist zu erwarten, dass LTC mit größerem Volumen nach oben drängen wird.

Litecoin Fundamentaldaten und vergangene Kursentwicklung

Die Gesamtaussichten für Litecoin sind mehr als bei anderen Kryptowährungen an Bitcoin gebunden, da Litecoin als „digitales Silber“ und Bitcoin das „digitales Gold“ gesehen werden. Dies impliziert jedoch keine vollständige Korrelation zwischen den beiden Vermögenswerten. Die Fundamentaldaten von Litecoin sind derzeit ziemlich stagnierend, da keine neuen Partnerschaften oder Projektverbesserungen angekündigt wurden. Die meisten (wenn nicht alle) Bewegungen von LTC im Jahr 2021 beruhten gänzlich auf der Marktstimmung und den technischen Daten des Projekts.

Aufschlüsselung der LTC/USD-Tageschart

Ein Blick auf die Tageschart zeigt, dass Litecoin seit dem Hoch bei 186,34 US-Dollar am 10. Januar immer niedrigere Höchststände verzeichnet hat. Allerdings war seine Abwärtsbewegung durch das 61,8 % Fibonacci-Retracement Niveau von 119,65 US-Dollar gut gesichert. Dieser Kursverlauf hat eine absteigende Dreiecksformation gebildet, die sich derzeit an einem Durchbruch befindet.

Die meisten Analysten rechnen mit einem möglichen Bruch der Formation im Laufe des Tages, was einen enormen Kurs- und Volumenanstieg zur Folge haben könnte.

Tageschart LTC/USD. Quelle: TradingView

Der tägliche RSI von Litecoin bewegt sich seit dem 11. Januar in der Mitte des Wertbereichs und liegt derzeit bei 50,68.

Aufschlüsselung der LTC/USD-Stundenchart

Der Stundenverlauf von Litecoin zeigt uns die jüngsten Kursbewegungen und Versuche, die Oberseite der Dreiecksformation zu durchbrechen, und zwar vom 29. Januar und heute. Der heutige Schub scheint etwas stärker und besser von den exponentiellen gleitenden Durchschnitten unterstützt zu sein. Deshalb haben Analysten mehr Vertrauen in den heutigen Schub, der die Oberseite der Dreiecksformation durchbricht.

Die LTC-Bullen müssen nicht nur die absteigende Linie durchbrechen, sondern sich auch oberhalb davon etablieren, indem sie die Position von LTC bestätigen. Nur dann kann Litecoin frei in Richtung der jüngsten Höchststände oder des Hochs von 2021 bei 186,34 US-Dollar vorstoßen.

Stundenchart LTC/USD. Quelle: TradingView

Was steht Litecoin und seinem Kurs als nächstes bevor?

Litecoin fungierte in den letzten Monaten als „sicherer Bitcoin“, da seine Kursrichtung mit der von Bitcoin übereinstimmte, jedoch mit viel weniger Intensität. Der aktuelle technische Ausblick zeigt einen möglichen Kursausbruch und eine kurzfristige „Abkopplung“ von der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung.

Sollte es Litecoin gelingen, die Dreiecksformation zu durchbrechen und seine Position darüber zu bestätigen, ist es sehr wahrscheinlich, dass LTC in Richtung der Höchststände von 2021 vorstößt und versucht, diese anzufechten oder neue zu schaffen. Allerdings könnte jede von Bitcoins größeren Bewegungen nach unten den Kursanstieg von LTC unterbrechen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.