Home > MakerDAO kündigt Optimism Dai Bridge für schnelle Abhebungen an

MakerDAO kündigt Optimism Dai Bridge für schnelle Abhebungen an

Im Laufe des Jahres werden praktisch unmittelbare Dai-Abhebungen von der Ethereum-Skalierungslösung eingeführt

Die durchschnittliche Ethereum-Transaktionsgebühr hat letzten Monat ein Allzeithoch von fast 40 US-Dollar erreicht. Dies steigerte in letzter Zeit die Begeisterung für L2-Lösungen, die den Durchsatz von Ethereum erhöhen, seine Latenz verringern und die Gasgebühren erheblich reduzieren.

Eine solche Lösung ist die Optimist Virtual Machine (OVM) – eine virtuelle Maschine, die von der Public Benefit Corporation Optimist entwickelt wurde und Rollups zur Unterstützung von L2-Protokollen verwendet. Rollups sind eine Skalierungstechnik, bei der Berechnungen aus der Blockchain ausgelagert werden, aber einige Transaktionsdaten in komprimierter Form auf der Chain verbleiben. Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hat bereits angedeutet, dass „das Ethereum-Ökosystem in Zukunft wahrscheinlich komplett auf Rollups setzen wird…

Der Launch Optimism-Mainnets wird noch in diesem Monat erwartet. Das ungelöste Problem der langen Wartezeiten bei Auszahlungen bleibt jedoch bestehen. Obwohl Token nahezu unmittelbar von der ersten in die zweite Schicht übertragen werden können, dauert eine Übertragung in die andere Richtung eine Woche, weil mögliche Betrugsfälle ausgeschlossen werden müssen.

Dieses Problem wird die MakerDAO-Community jedoch mit der Einführung der Optimism Dai Bridge angehen, wie Sam MacPherson vom Smart Contracts Team von MakerDAO gestern in einem Post mitteilte. Die Bridge ermöglicht das Sperren von Dai in der ersten Schicht, um Dai in der zweiten Schicht zu prägen, der dann verbrannt wird um im Gegenzug nahezu sofortigen Zugriff auf Dai in der ersten Schicht zu erhalten.

Ein Game Changer – nicht nur für das Maker-Protokoll, sondern für das Ethereum-Ökosystem insgesamt, da wir endlich eine schnelle, vertrauenswürdige, dezentrale Off-Ramp für optimistische Rollups anbieten können“, so MacPhersons Kommentar zur Bridge.

Maker ist der Ansicht, dass die Bridge aufgrund ihrer Liquidität, Verlässlichkeit und ausbleibenden Gebühren von Gegenparteien die ideale Off-Ramp für Optimism werden könnte und dass die Lösung erweitert werden kann, um schnelle Swaps von der ersten zur zweiten Schicht für alle anderen Token anzubieten, indem die Transaktion durch die Optimism Dai Bridge geleitet wird.

Die Optimism Dai Bridge wird in naher Zukunft mit den üblichen Abhebungszeiten von einer Woche eingeführt, wobei die quasi unmittelbaren Abhebungen voraussichtlich im dritten oder vierten Quartal 2021 erwartet werden.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen