Home > Monero-Kurs (XMR) zeigt Underperformance, während Markt sich erholt

Monero-Kurs (XMR) zeigt Underperformance, während Markt sich erholt

Monero ist eine der wenigen Kryptowährungen in den Top 50 nach Marktkapitalisierung, die im Wochenvergleich Kursverluste hinnehmen musste, da sie sich schlechter entwickelte als der steigende Kryptomarkt

Fundamentaldaten und Kursentwicklung

Nun da sich der Markt endlich wieder erholt hat, fehlte es Monero in der letzten Woche an Initiative für einen Kursanstieg. Dennoch ist für XMR noch nicht alles verloren, da der Kurs auf dem Tageschart scheinbar eine solide technische Formation bildet. An den Fundamentaldaten hat sich in letzter Zeit nichts Wesentliches (oder gar nichts) geändert. Das war ein weiterer Grund für eine negative Kursentwicklung, insbesondere in einer Zeit, in der mehrere Top-Projekte mit ihren Updates den Markt aufmischen.

XMR erzielte einen Wochenzuwachs von 2,89 % und liegt damit hinter den Gewinnen von BTC (7,35 %) und ETH (16,62 %). Monero belegt momentan den 21. Platz der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Ihr Marktwert liegt derzeit bei 3,68 Milliarden USD.

Zum Zeitpunkt dieses Berichts wird XMR bei 212 USD gehandelt, was im Vergleich zum Vormonat einem Kursrückgang von 10,04 % entspricht.

Kursanalyse XMR/USD auf dem Tageschart

Monero konsolidiert seit etwas mehr als 10 Tagen, hat Unterstützung gefunden und verzeichnet keine drastischen Wertverluste mehr. Während der Kurs derzeit den unteren Teil des aktuellen Wertbereichs testet, sieht XMR oberhalb der aufsteigenden Unterstützungslinie, die seit über einem Monat besteht, stark aus.

Monero liegt derzeit zwischen dem 21- und dem 50-Tage-EMA, wobei das aufsteigende Unterstützungsniveau als Pivot-Linie fungiert. Wenn die Kryptowährung darüber bleibt, kann sie versuchen, den Bereich über 220 USD zu erreichen. Wenn sie jedoch darunter fällt, könnte sie am 50-Tage-EMA vorbei direkt in Richtung 190 USD sinken.

Tageschart XMR/USD. Quelle: TradingView

Der RSI von XMR bewegt sich im Tagesverlauf in der Mitte des Wertebereichs. Sein aktueller Wert liegt bei 48,39.

Kursanalyse XMR/USD auf dem Stundenchart

Wenn wir den Stundenverlauf heranzoomen, können wir sehen, dass XMR das aufsteigende Unterstützungsniveau erreicht hat, nachdem der Wert drei Tage lang gefallen ist. Hier änderte die Kryptowährung ihre Richtung und begann der aufsteigenden Linie zu folgen.

1-Stundenchart XMR/USD. Quelle: TradingView

XMR tendiert derzeit nach unten und droht, die bereits erwähnte aufsteigende Trendlinie erneut zu testen. Wenn dieses Niveau fällt, ist Moneros nächste starke Unterstützung der Bereich um 190 USD.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.