Home > Nexo Ventures wird als 150-Millionen-Fonds mit Web3-Fokus gestartet

Nexo Ventures wird als 150-Millionen-Fonds mit Web3-Fokus gestartet

  • Der Fonds zielt darauf ab, die breitere Akzeptanz digitaler Assets zu fördern und voranzutreiben
  • Nexo setzt auf die Rolle der Blockchain-Technologie in der Zukunft des Finanzwesens 

Das in der Schweiz ansässige Digital-Asset-Unternehmen Nexo hat heute die Gründung von Nexo Ventures angekündigt. Nexo Ventures ist ein Investment-Arm, der das Unternehmen bei der Interaktion mit Web3-Start-ups und institutionellen Projekten in Bereichen wie NFTs, Blockchain-Gaming, dezentrales Finanzwesen, Zahlungs- und Handelsinfrastruktur, Krypto-Anwendungen und Compliance-Lösungen unterstützen wird.

Zu den Investoren, die die Erstveröffentlichung des Fonds leiten werden, gehören Texture Capital, Bware Labs, Mizar, Yield Protocol, Qredo, BlockFills und 1inch.

Kryptoakzeptanz ist der Hauptfokus

Mit dieser Einführung will das Unternehmen die weitere Einführung von Krypto-Assets vorantreiben, in der Überzeugung, dass die Blockchain-Technologie in der Zukunft des Finanzwesens eine entscheidende Rolle spielen wird.

„Wir glauben, dass die Blockchain-Technologie die Art und Weise, wie wir Finanzdienstleistungen verbinden und nutzen, verändern wird. Unsere Mission ist es, Unternehmer zu fördern, die dabei helfen, die Krypto-Revolution voranzutreiben", bemerkte Tatiana Metodieva, Leiterin der Abteilung Unternehmensfinanzierung und Investitionen.

Metodieva fügte hinzu, dass das vorgeschlagene Produkt, da es von einer krypto-nativen Firma stammt, im Vergleich zu den üblichen Investmentfonds eine einzigartig vorteilhafte Position einnimmt.

Nexo Ventures wird Zugang zu der weitreichenden Expertise im Fintech-Sektor haben und sich an der Integration mit den Produkten im Herzen von Nexo erfreuen. Es würde auch Liquidität durch Partnerschaftsprotokolle gewinnen.

„Unser Wertversprechen für Investitionen unterscheidet sich von den meisten traditionellen Investmentfonds. Wir sind in der Digital-Asset-Branche und -Technologie beheimatet und haben ein tiefes Verständnis dafür. Wir priorisieren strategische Investitionen und streben danach, innovative Lösungen in das Produkt-Ökosystem von Nexo und in unsere globale Marktpräsenz zu integrieren Wir prüfen die Machbarkeit, es den Nutzern von Nexo zu ermöglichen, gemeinsam mit uns zu investieren und dabei unsere Fähigkeiten zu nutzen, um die Anlegerdiversifizierung und Vermögensmaximierung zu erleichtern", fuhr die Charted Financial Analystin fort.

Frühere Einfälle

Im vergangenen Dezember war Nexo das erste Unternehmen, das Nutzern NFT-besicherte Kredite anbot.

Die Kreditplattform startete die Initiative in Zusammenarbeit mit dem Hedgefonds-Manager Three Arrows Capital. Beim Start standen die Leihgaben nur Mitgliedern des Bored Ape Yacht Club und denjenigen zur Verfügung, die CryptoPunks besaßen, sollten aber auf andere Sammlungen ausgeweitet werden.

Zusätzlich zu den NFT-gestützten Krediten unterstützt Nexo auch Kredite, die durch eine Vielzahl von Krypto-Assets besichert sind, darunter große wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin und weniger beliebte wie NEAR und die kürzlich eingeführte APE.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.