Home > Ripple, IOTA und NEM könnten ihren Abwärtstrend fortsetzen

Ripple, IOTA und NEM könnten ihren Abwärtstrend fortsetzen

Ripple, IOTA und NEM könnten dieses Wochenende ihre Pechsträhne fortsetzen.

Der breitere Kryptowährungsmarkt erlitt diese Woche enorme Verluste, wobei der Bitcoin-Kurs auf 30.000 US-Dollar fiel. Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung ist zum ersten Mal unter 2 Billionen US-Dollar gefallen, seit sie dieses Niveau vor ein paar Wochen erreicht hat.

XRP, IOTA und XEM notieren in den roten Zahlen und könnten mit weiteren Verluste ins Wochenende gehen. Einige Analysten sind jedoch der Ansicht, dass der Bullenzyklus noch nicht vorbei sei und die Kurse bald wieder steigen werden.

XRP-Kursprognose

XRP hat in den letzten 24 Stunden 7 % seines Wertes verloren. Das XRP/USD-Paar fiel gestern von 1,47 auf knapp über 1,10 US-Dollar. Die Bullen tun sich schwer, die Oberhand zu gewinnen, und wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt, könnte die Kryptowährung ihre Unterstützung bei 1,08 US-Dollar verlieren. In diesem Fall würde XRP zum ersten Mal seit Monaten unter die Marke von 1 US-Dollar fallen.

4-Stunden-Chart XRP/USD. Quelle Coinalyze

Sollte der allgemeine Markt aber wieder an Fahrt aufnehmen, könnte XRP am Wochenende seinen 100-Tage-SMA (1,445 US-Dollar) anvisieren. Gelingt der Schritt über diese Unterstützung, könnte XRP einen erneuten Anlauf auf sein Monatshoch von 1,70 US-Dollar nehmen.

IOTA-Kursprognose

Neben XRP zeigt sich momentan auch IOTA bärisch. Das IOTA/USD-Paar ist in den letzten 24 Stunden um 3,9 % und in der vergangenen Woche um 33 % gesunken, konnte seinen Kurs aber über der starken Unterstützung von 1,11 US-Dollar halten. Gelingt es der Kryptowährung, auf dieser Unterstützung aufzubauen, könnte sie dieses Wochenende ansteigen und die Unterstützung bei 1,42 US-Dollar überschreiten. Für eine kurzfristige Erholung bräuchte IOTA jedoch Hilfe vom allgemeinen Kryptomarkt.

4-Stunden-Chart IOTA/USD. Quelle: Coinalyze

Wenn hingegen die Verkäufer die Käufer überfordern, könnte IOTA seine Unterstützung bei 1,11 US-Dollar verlieren und unter 1 US-Dollar rutschen, In diesem Fall wären in den kommenden Tage weitere Verluste möglich.

XEM-Kursprognose

Von den drei Kryptowährungen in diesem Beitrag ist XEM die einzige, die sich in den letzten Stunden positiv entwickelt hat. Das XEM/USDT-Paar ist innerhalb von 24 Stunden um 3 % gestiegen, obwohl es in den letzten sieben Tagen einen Verlust von 10 % verzeichnete. Wenn die Käufer weiterhin in den XEM-Markt einsteigen, könnte er an diesem Wochenende den wichtigen Widerstand bei 0,2549 US-Dollar überwinden. Eine anhaltend bullische Entwicklung könnte dazu führen, dass der XEM bis nächste Woche über die Marke von 0,30 US-Dollar steigt.

4-Stunden-Chart XEM/USDT. Quelle: Coinalyze

Der breitere Markt befindet sich jedoch immer noch in einem Abwärtstrend, was bedeutet, dass der Ausverkauf wieder einsetzen könnte. Sollte dies geschehen, könnte XEM seine unmittelbare, wichtige Unterstützung bei 0,19 US-Dollar verlieren. Die Bären könnten den Kurs dann in den nächsten Tagen nach unten zu ziehen.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.