Home > Ripple könnte vor Ende 2020 die Marke von 0,65 Dollar überschreiten

Ripple könnte vor Ende 2020 die Marke von 0,65 Dollar überschreiten

Ripple, die drittwertvollste Kryptowährung der letzten zwei Wochen, hat eine Aufwärtsbewegung erlebt.

Der XRP von Ripple, die drittwertvollste Kryptowährung der letzten zwei Wochen, hat eine deutliche Aufwärtsbewegung erfahren. Obwohl die Kryptowährung vor ein paar Wochen noch rückläufig war, hat sie nun Bitcoin, Ethereum und andere wichtige Altcoins übertroffen.

XRP wurde bullisch, nachdem er seinen mehrjährigen Widerstand zwischen $0,20 und $0,30 durchbrochen hatte. Sobald $0,30 zur Unterstützung wurde, begann XRP parabolisch zu steigen.

Aufgrund einiger Schlüsselwiderstände verlangsamt sich die Dynamik jetzt, aber der nächste Trend könnte davon abhängen, ob Bitcoin und andere Märkte für Kryptowährungen eine gewisse Stabilität finden.

In den letzten 24 Stunden sahen sowohl BTC als auch ETH rot, was dazu führte, dass die Bitcoin ihren Allzeithoch-Benchmark nicht durchbrach und der Gesamtmarkt Anzeichen von Schwäche zeigte.

Für Altcoins wie XRP kann es schwierig sein, ihre neu gewonnene Dynamik auszubauen, es sei denn, Bitcoin gewinnt an Stabilität. Da die Richtung von Bitcoin derzeit nicht klar ist, könnte dies bei den meisten Altcoins, einschließlich Ripple, zu einer Abwärtsbewegung führen.

Bemerkenswert ist, dass sich die Zahl der Wale mit 10 Millionen oder mehr XRP Coins in den letzten 24 Stunden verdreifacht hat. Seit dem 20. November ist die Zahl der Kryptowährung gestiegen, was zeigt, dass Großinvestoren sehr an XRP interessiert sind.

XRP stagniert, da Bitcoin unter seinem Allzeithoch gehandelt wird

Nach einem heftigen Ausverkauf, der Bitcoin letzte Woche auf ein Tief von $16.400 schickte, griffen Bullen ein und drückten Bitcoin gestern an wichtigen Krypto-Börsen auf ein neues Hoch von $19.800.

Auch XRP war von dieser Volatilität betroffen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt der aktuelle Preis für die Kryptowährung bei $0,62 – ein Rückgang um mehr als 5%. Der Markt hat sich seit einigen Tagen um die Spanne von $0,60 bis $0,67 konsolidiert.

XRP/USD

Auf der 1-Stunden-Chart weist der Ripple Preis eine starke Widerstandszone zwischen 0,64 und $0,655 auf. Den Haussiers gelang es, die am 21. November gebildete Unterstützungszone zu verteidigen. XRP erholte sich von der oberen Trendlinie des Unterstützungsbereichs.

Ein Durchbrechen der starken Widerstandsmarke von 0,655 $ könnte den Ripple Preis im Jahr 2020 schnell auf ein Hoch von $0,78 drücken und ihn auf die Nähe von 1 $ bringen. Der Markt für Kryptowährungen scheint sich nach seiner Korrektur schnell zu erholen und hat sich in den letzten drei Tagen auf einen Marktwert von 100 Milliarden USD erholt.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen