Home > Tezos bestreitet jüngste Höchststände bei 3,18 USD: Wie geht es weiter?

Tezos bestreitet jüngste Höchststände bei 3,18 USD: Wie geht es weiter?

Tezos (XTZ) notiert seit dem 3. Januar in einem aufsteigenden Trend. Allerdings befindet sich der Kurs nun an einem Pivot-Punkt und XTZ kämpft darum, im Trend zu bleiben

Tezos ist seiner 21-Tage-EMA-Unterstützungslinie dicht auf den Fersen nach oben, könnte aber schon bald ein starkes Widerstandsniveau erreichen.

Tezos-Fundamentaldaten und frühere Kursentwicklung

XTZ konnte einen Wochenzuwachs von 8,22 % erzielen. Andere Kryptowährungen wie BTC verzeichneten wöchentliche Zuwächse von 15,04 %, während ETH im gleichen Zeitraum 26,85 % zugelegt hat.

Zum Zeitpunkt dieses Berichts wird XTZ bei 3,14 USD gehandelt, was einem Kursanstieg von 16,03 % im Vergleich zum Vormonat entspricht. Der Marktwert der fünft größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 2,63 Milliarden US-Dollar.

Kursaufschlüsselung XTZ/USD auf der Tageschart

Seit dem 3. Januar hat das Volumen von Tezos stetig zugenommen. Der jüngste (wenn auch geringe) Rückgang des Volumens und der Volatilität deutete jedoch darauf hin, dass eine größere Bewegung in Vorbereitung ist. Obwohl viele Analysten unsicher sind, in welche Richtung sich der Kurs bewegen wird, gehen viele von einem Einbruch auf 3,18 US-Dollar und einem Vorstoß über die 3,38-Dollar-Marke aus, während andere einen erneuten Test der 2-Dollar-Marke erwarten.

Auf jeden Fall ist Tezos’ Abwärtspotenzial durch den 21-Tage-EMA gut geschützt, der sehr schwer zu überwinden sein dürfte.

Tageschart XTZ/USD. Quelle: TradingView

Der RSI von Tezos im Tagesverlauf befindet sich seit langem im oberen Wertebereich, der aktuelle Wert liegt bei 59,92.

Kursaufschlüsselung XTZ/USD auf der Stundenchart

Die Stundenchart von XTZ zeigt uns ein sehr interessantes Handelsmuster. Tezos hatte in den letzten Tagen zahlreiche Volumensprünge, konnte die 3,18-Dollar-Marke aber bisher nicht knacken. Der Kurs kämpft derzeit um dieses Widerstandsniveau, das wir auch als Pivot-Punkt bezeichnen können.

1-Stundenchart XTZ/USD. Quelle: TradingView

Ein Schub in Richtung 3,18 US-Dollar wird sicherlich mehr Bullen in den Markt bringen und den Kurs nach oben treiben, während ein gescheiterter Schub einen weiteren Pullback auslösen wird.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen