Home > Tron-Kursanalyse: TRX nimmt nach jüngster Rallye Kurs auf 0,10 US-Dollar

Tron-Kursanalyse: TRX nimmt nach jüngster Rallye Kurs auf 0,10 US-Dollar

Tron ist in den letzten 24 Stunden um 15 % gestiegen, da der Kryptowährungsmarkt nach den jüngsten Kursabstürzen eine Erholung einleitet.

Der Kryptomarkt erholt sich langsam, nachdem er in den letzten Wochen über eine Billion an Marktwert verloren hat. Bitcoin ist gestiegen und notiert nun über 38.000 US-Dollar, während Ethereum in den letzten 24 Stunden um 21 % gestiegen ist und derzeit bei 2.572 US-Dollar pro Coin notiert.

Auch Tron gehört zu den größten Gewinnern seit Beginn der Woche. TRX ist um 15 % gestiegen und könnte in den kommenden Tagen und Wochen weiter nach oben klettern, falls die aktuelle Marktdynamik anhält. Einige Experten sind zuversichtlich, dass der jüngste Kursabsturz keine Baisse war, sondern lediglich eine Bärenfalle und dass Bitcoin und Altcoins bald wieder zulegen dürften.

TRX-Kursprognose

Nach einer hervorragenden Performance in den letzten 24 Stunden könnte TRX in den kommenden Stunden weitere Gewinne verzeichnen. Trotz des massiven Verkaufsdrucks am Markt verteidigte TRX seine deutliche Unterstützung über 0,05 US-Dollar. Das gab ihm Auftrieb und ermöglichte ihm bei 0,076 US-Dollar eine größere Unterstützung zu bilden.

Wenn der Markt seine aktuelle Dynamik beibehält, könnte das TRX/USD-Paar bald den nächsten Widerstand bei 0,089 US-Dollar überwinden, wodurch die Kryptowährung ihren 100-Tage-SMA bei 0,1089 US-Dollar erreichen könnte. Allerdings muss TRX zuerst um seinen 50-Tage-SMA (0,0876 US-Dollar) eine starke Unterstützung aufbauen, bevor er über 0,10 US-Dollar steigen kann.

4-Stunden-Chart TRX/USD: Quelle: Coinalyze 

Die technischen Indikatoren von TRX sind immer noch pessimistisch, wobei die MACD-Linie unter der roten Schwelle und der RSI immer noch unter 50 liegt. Verständlich, wenn man bedenkt, dass TRX gegenüber dem US-Dollar auf dem Wochenchart um 33 % gesunken ist.

Die technischen Indikatoren haben sich jedoch verbessert und deuten auf eine mögliche Verlängerung des aktuellen Laufs hin.

Falls die Bären wieder die Kontrolle über den Markt erlangen, wird TRX seine aktuelle Unterstützung bei 0,076 US-Dollar verlieren, was andere geringfügige Unterstützungsniveaus ins Spiel bringen würde. Die Bullen haben das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,055 US-Dollar verteidigt und könnten es erneut tun, falls der Sell-Off weitergeht.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.