Home > Unifty ermöglicht NFT-Erstellung und Farming auf Avalanche

Unifty ermöglicht NFT-Erstellung und Farming auf Avalanche

Dank des No-Code-Toolkit von Unifty kann künftig jeder NFTs auf Avalanche erstellen, kaufen, verkaufen oder tauschen und eigene NFT-Farmen anlegen

Nicht-fungible Token (NFTs) sind in diesem Jahr extrem beliebt geworden. Im ersten Quartal 2021 gab es doppelt so viele Käufer wie Verkäufer, wobei der NFT-Umsatz auf über 2 Milliarden US-Dollar stieg – mehr als 20 Mal so viel wie im Vorquartal. Die Marktkapitalisierung von NFT-Projekten ist dieses Jahr bereits um 1,785 % gewachsen.

Jetzt sind NFTs auch Teil des Avalanche-Ökosystems geworden. Avalanche enthüllte gestern in einem Blogpost, dass die dezentrale Multi-Chain-Infrastrukturplattform Unifty.io ihren NFT-Marktplatz und NFT-Farming auf die Blockchain bringen wird.

Das Unifty-Toolkit erfordert keine Kodierung oder schwierige Vertragsinteraktionen, so dass man schnell NFTs erstellen, kaufen, verkaufen und tauschen oder sogar eine eigene NFT-Farm anlegen kann. Unifty ist auch auf Ethereum, xDai, Binance Smart Chain, Celo, Polygon, und Rinkeby verfügbar.

Mit der Erweiterung auf Avalanche profitiert Unifty von den niedrigen Gebühren, der nahezu sofortigen Transaktionsfinalität und der hoch skalierbaren Architektur der Blockchain. Das No-Code-Toolkit von Unifty wird das Wachstum der NFT-Wirtschaft von Avalanche beschleunigen, zu der bereits Snowies, Crypto Seals, Avalanche Punks und Avaxtars gehören.

Markus Bopp, CEO und Gründer von Unifty.io, kommentierte: „Durch die Nutzung der auf Ethereum entwickelten NFT-Standards können Unifty-Nutzer große Datenmengen mit hohem Durchsatz transferieren, was ein einzigartiges Angebot von Avalanche ist.“

Zur Feier der Integration veranstaltet Unifty einen NFT-Wettbewerb zum Thema „The Tip of The Iceberg“ (Die Spitze des Eisbergs). Die Mitglieder der Community können am Wettbewerb teilnehmen, indem sie ihre Kunstwerke wie GIFs, Standbilder und Videos auf Twitter mit dem Hashtag #TipOfTheIceberg teilen. Sieben Gewinner werden in die „Tip of the Iceberg“-NFT-Farm aufgenommen und verdienen an jeder Einlösung ihres NFT.

Nach dem Wettbewerb veröffentlicht Unifty im Mai eine Reihe von vier limitierten NFTs zu einem Avalanche-Thema. Benutzer können diese NFTs erwerben, indem sie Punkte einlösen, die durch das Staking von Wrapped AVAX (WAVAX) verdient werden können.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen