Home > VeChain-Kursanalyse: Rückt die Marke von 0,25 US-Dollar ins Blickfeld?

VeChain-Kursanalyse: Rückt die Marke von 0,25 US-Dollar ins Blickfeld?

VeChain ist seit Beginn der Woche einer der besten Performer, wobei die technischen Indikatoren darauf hindeuten, dass der Kurs noch weiter steigen könnte

Der Kryptowährungsmarkt setzte seine Erholung nach den Verlusten der vergangenen Woche gestern fort. Bitcoin notiert derzeit bei über 54.000 US-Dollar, wobei seine Marktkapitalisierung erneut die Marke von 1 Billion US-Dollar übersteigt.

Auch Ether, XRP, Binance Coin und Doge werden im grünen Bereich gehandelt. VeChain (VET) ist unter den Top 20 eine der Kryptowährungen mit der besten Performance und hat in den letzten 24 Stunden um über 8 % zugelegt.

Analysten wie Quinten Francois sind optimistisch, dass VET in diesem Zyklus die 1-Dollar-Marke erreichen wird.

VET-Kursprognose

Der 4-Stunden-Chart von VET/USD deutet darauf hin, dass die Kryptowährung sich in einer Rallye befindet und bald wieder ihr Wochenhoch erreichen könnte. VET wird bei 0,20 US-Dollar pro Coin gehandelt, was sowohl über dem 100-Tage-SMA (0,19 US-Dollar) als auch über dem 100-Tage-EMA (0,183 US-Dollar) liegt.

Auf Widerstand stößt die Aufwärtsbewegung bei 0,25 US-Dollar. Der 4-Stunden-Chart deutet darauf hin, dass sich die Kryptowährung aufgrund ihrer seitlichen Kursbewegung derzeit innerhalb einer „Akkumulationszone“ befindet. Wenn der Kurs den Widerstand bei 0,22 US-Dollar überwindet, hat er genug Auftrieb für einen Anlauf auf den großen Widerstand bei 0,25 US-Dollar. Eine anhaltende Rallye könnte dazu führen, dass VET sein Vormonatshoch übersteigt und in Richtung 0,30 US-Dollar steuert.

4-Stunden-Chart VET/USD. Quelle: Coinalyze

Der RSI von VET liegt derzeit bei 54, was auf eine bullische Präsenz im neutralen Bereich hindeutet. Der MACD befindet sich im bärischen Bereich. Das ist in Ordnung, wenn man bedenkt, dass VET im Hinblick auf die wöchentliche Kursentwicklung immer noch ziemlich niedrig ist.

Sollten die Bullen nicht in der Lage sein, eine deutliche Erholung über die Marke von 0,25 US-Dollar einzuleiten, könnten die Bären wieder die Kontrolle übernehmen. In diesem Fall könnte das Unterstützungsniveau bei 0,15 US-Dollar wieder in den Fokus rücken. Dort hat VET jedoch eine starke Unterstützung gebildet, und die Bullen sollten in der Lage sein, diese zu verteidigen. Wenn nicht könnte VET bis in den Bereich um 0,13 US-Dollar zurückgehen.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen