Home > Young, die italienische Krypto-Börse, eröffnet zweite Finanzierungsrunde

Young, die italienische Krypto-Börse, eröffnet zweite Finanzierungsrunde

Unbeeindruckt von der Pandemie setzt Young eine Reihe von operativen Entwicklungen um

Young hat eine zweite Finanzierungsrunde auf der Grundlage einer Bewertung von 10 Millionen Euro (10,9 Millionen Dollar) eröffnet.

Es handelt sich um die zweite Kapitalerhöhung nach dem Pre-Seed-Kapital, das in der Region Alba, Piemont, aufgebracht wurde, sowie nach den 750.000 € (820.000 $), die über eine Eigenkapital-Crowdfunding-Kampagne auf Seedrs, der britischen Crowdfunding-Plattform, aufgebracht wurden, basierend auf einer Bewertung von 8,5 Millionen € (9,3 Millionen $).

Young ist eine italienische Börse, die es Benutzern ermöglicht, Euro-Krypto-Währung zu kaufen und über Krypto-Assets in Gold zu investieren.

Gleichzeitig hat das Startup einen neuen Verwaltungsrat ernannt. Er setzt sich zusammen aus dem Mitbegründer des Unternehmens Andrea Ferrero, Mariano Giovanni, Carozzi und Alberto Bertagnolio Licio, dem ehemaligen CFO von Young.

Ferrero erklärte, dass sie das Unternehmen seien, das die Gelegenheit ergriffen habe, inmitten der schwierigen wirtschaftlichen Lage, die durch das Coronavirus verursacht wurde, an seinen Geschäften zu arbeiten.

“Wir haben in der Tat eine Kapitalerhöhung eröffnet, an der eine Reihe renommierter italienischer und internationaler Investoren beteiligt waren, und einen Verwaltungsrat ernannt, dessen Ziel es ist, die Geschäfte zu institutionalisieren und unserem Sektor immer mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen.”

Der CMO und Leiter der internationalen Expansion Diego D’Aquilio fügte hinzu, dass das Unternehmen auch mehrere neue Partnerschaften mit namhaften internationalen Unternehmen in der Welt der Blockchain eingegangen sei. Er verriet, dass Young auch Helperbit bei einer Kryptogeld-Spendenkampagne für das italienische Rote Kreuz unterstützte.

Young nannte auch die Anwaltskanzlei Gitti und Partner sowie den Notar Remo Maria Morone als die professionelle Persönlichkeiten, die dafür verantwortlich sind, die Firma auf ihrem Weg zum ersten vollständig regulierten Kryptogeldumtausch aus Italien zu führen.

Tags: