Verge kaufen Anleitung – So geht‘s Schritt für Schritt

Den Verge Coin kaufen ist einfacher, als Sie denken. In diesem Praxistipp zeigen wir, wie Verge direkt gegen Euro oder Ethereum und Bitcoin erworben werden kann. Alles was Sie benötigen ist eine Email, eine Telefonnummer und Ihre Kreditkarte. So funkioniert’s.


Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 JETZT ANMELDEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 JETZT ANMELDEN

Verge kaufen mit Kreditkarte

Mit CryptoGo haben Sie nun die Möglichkeit, direkt per Banküberweisung und Kreditkarte Verge zu kaufen. Die neue Kryptobörse bietet eine Auswahl aus über 200 Währungen, die direkt gekauft und online bezahlt werden können. Transaktionslimits gibt es bei CryptoGo nicht. Sobald Ihre Einzahlung beim Provider bestätigt worden ist, wird die Übertragung der Verge Coins an Ihre Wallet gestartet.

1. Verge wählen und persönliche Daten eingeben

Um Verge kaufen zu können ist es zuerst notwendig, auf der CryptoGo Webseite das Kaufformular auszufüllen. Dieses ist, wie die Webseite selbst, aktuell noch nicht auf Deutsch verfügbar. Allerdings existiert bereits ein deutschsprachiger Kundenservice, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Einzugeben sind Name, eine gültige Email-Adresse sowie Telefonnummer. Wählen Sie im Menü außerdem „Verge“ aus.

CryptoGo Verge kaufen

2. Kreditkartendetails eintragen

Für den Kauf einer Verge Coin werden Zahlungsdaten benötigt. Auf der nächsten Seite können Sie nicht nur auswählen, für welchen US-Dollar Betrag Sie Verge kaufen wollen, sondern wählen Sie auch eine beliebige  Zahlungsmethode aus. Dabei ist zwischen der Kreditkarte und der Banküberweisung auszusuchen. Anschließend genügt ein Klick auf „Confirm Order„.

CryptoGo Verge kaufen Schritt 2

3. ID- & Adresse Verifikation

Um Ihre Verge Coins tatsächlich zu erhalten ist es nach der Einzahlung notwendig, diese zu bestätigen. Innerhalb der nächsten fünf Minuten erhalten Sie dafür eine Email. Darüber hinaus müssen Sie sich als Person verifizieren, was über Ihren Reisepass, den Führerschein oder den Personalausweis funktioniert. Senden Sie einfach die entsprechenden Dokumente an CryptoGo und warte auf den Abschluss der Verifizierung. Einige Stunden später werden die Verge Coins sofort an Ihre Wallet versandt. Sollten Sie keine Verge Wallet besitzen hilft der Kundenservice dabei, diese zu erstellen. Die Mitarbeiter sind 24/7 über Email, Live Chat und Telefon erreichbar.

Anbieter Rang Vorteil Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
9.5
  • Akzeptiert PayPal
€ 200 VERGE KAUFEN
Anbieter Min. Einzahlung Jetzt Kaufen
first
eToro
€ 200 VERGE KAUFEN

Verge mit Ethereum kaufen auf Binance

Eine weitere Alternative, Verge Coin zu erwerben gibt es via dem Kauf von Ethereum. Dabei müssen Sie allerdings den Umweg über das Portal Binance sowie Coinbase gehen. Diese Variante hat eine längere Aufwandszeit, ist aber ebenso sicher.

1. Coinbase Konto eröffnen

Um Verge kaufen zu können ist es wichtig, einen Coinbase Account zu erstellen. Über diesen müssen Sie anschließend Ether erwerben, womit Sie wiederum später Verge kaufen können. Das Prozedere sieht auf den ersten Blick umfangreich aus, ist allerdings denkbar einfach. Die Eröffnung des Coinbase Kontos dauert in der Regel nur wenige Minuten. Auch der Kauf von Ethereum oder anderen Währungen, die bei Coinbase verfügbar sind, ist simpel.

Bei Coinbase Verge kaufen

Für das kaufen von Verge Coins wird ein regulärer Coinbase Account benötigt. Sie müssen sich mit Ihrn echten Daten anmelden. Geben Sie in der jeweiligen Maske Namen, Passwort und Email-Adresse an. Mit dem Bestätigungslink kann dann die direkte Einrichtung des Kontos vorgenommen werden.

Coinbase Bonus

Mit Coinbase Bonus Verge kaufen

Melden Sie sich bei Coinbase exklusiv über unseren Affiliate Link an und nutzen Sie essentielle Vorteile. Anstelle eine Anmeldung über die gewöhnliche Startseite Coinbase.com vorzunehmen raten wir, unseren Provisionslink zu benutzen und die Kooperation von Bitcoinmag mit Coinbase für dich zu nutzen. Von Coinbase bekommen Sie beim Kauf von Bitcoin im Wert von mindestens 100 $ noch einmal BTC mit einem aktuellen Gegenwert von 10 $ geschenkt. Dadurch sparen Sie gewissermaßen knapp 10%. Der Coinbase Bonus kann zum Verge Kaufen allerdings nicht eingesetzt werden, da wir in diesem Beitrag ausschließlich über den Tausch gegen Ether sprechen und nicht näher auf den Bitcoin eingehen.

2. Ethereum bei Coinbase kaufen

Die Kryptowährung, die wir bei Coinbase erwerben, transferieren wir später zu Binance und starten dann das Erwerben der Verge Coin gegen die ursprünglich ausgesuchte Kryptowährung. Mittlerweile lassen sich bei Coinbase zwar neben dem Bitcoin auch Bitcoin Cash, Litecoin und andere Kryptowährungen kaufen, wir empfehlen aber dringend den Ether. Die Transaktionskosten für eine Überweisung zu Binance sind deutlich niedriger, sodass eine solche Übertragung finanziell als lukrativ einzuschätzen ist.

Bei Coinbase Ethereum für Verge kaufen

Ether lässt sich bei Coinbase relativ einfach erwerben. Klicken Sie einfach die gewünschte Kryptowährung an und wählen Sie auf Grundlage des aktuellen Ethereum Kurses eine Anzahl oder einen Euro-Betrag aus, den Sie für die Währung bezahlen möchten. Als Zahlungsmethoden stehen die klassische Banküberweisung sowie die Übertragung mit VISA und MasterCard zur Verfügung.

Sie wollen Verge direkt mit Euro kaufen? Das geht leider aktuell noch nicht. XVG kaufen funktioniert gegen Euro oder US-Dollar aktuell nur über den Weg des Ankaufs von Kryptowährungen über Coinbase, dem Transfer zu Binance und dem anschließenden Kauf von Verge gegen beispielsweise den Ether. Anmeldung und Kauf von Ethereum bei Coinbase sind im Normalfall aber binnen weniger Minuten abgeschlossen.

3. Konto bei Binance erstellen

Das Erwerben der Verge Coin erfordert anschließend noch eine Anmeldung bei einem der größten und dem mitunter beliebtesten Krypto-Exchange der Welt, Binance. Binance ist ein chinesisches Unternehmen, bietet die eigene Webseite aber auch auf Deutsch an. Entsprechend ist es für deutschsprachige User vergleichsweise einfach, die notwendigen Vorkehrungen zum Handeln zu treffen.

Binance anmelden für Verge kaufen

Die Accounterstellung bei Binance ist ebenfalls einfach und verlangsamt den Verge Erwerb nicht wirklich. Eine Anmeldung ist als einfach zu betrachten, da ausschließlich eine Email-Adresse sowie ein Passwort angegeben werden muss. Wie schon von Coinbase bekannt, erhalten Sie anschließend eine Email, in welcher ein Bestätigungslink geklickt werden muss. Der Login ist dann sofort freigegeben. Wir raten wie üblich, die 2 Faktor-Authentifizierung einzustellen, damit der Account gegenüber Hackern und illegalen Zugängen auf Ihrem PC sicher ist.

Von vielen anderen Krypto-Börsen ist bekannt, dass eine aufwendige Verifizierung vorgenommen werden muss, bevor mit Geldern gehandelt werden kann. Kraken beispielsweise ermöglicht Bargeldeinzahlungen nur, wenn zuvor ein zeitraubendes Verfahren eingeleitet wurde. Bei Binance können Sie bis zu einer Trading-Höhe mit einem Gegenwert von 2 BTC allerdings komplett ohne Verifizierung handeln. Angenommen, dass Ihre durch den Verge Handel verursachten Gewinne diese Marke bald übersteigen raten wir, direkt zu Beginn eine Verifizierung vorzunehmen. Dazu müssen, wie bereits bei Coinbase, einige Dokumente eingereicht werden. Die Prüfung ist aber manuell und benötigt entsprechend einige Zeit, um vollkommen abgeschlossen zu werden.

4. Ethereum von Coinbase an Binance senden

Verge kaufen kann man nur, wenn das Binance-Konto über die nötigen finanziellen Mittel verfügt. Senden Sie dazu einfach die Ether, die Sie zuvor auf Coinbase gekauft haben, an Binance. Das Geld kann dann vor Ort zum Umtausch gegen Verge genutzt werden. Benötigt wird dazu in erster Linie der Schlüssel, welcher Ihnen für Einzahlungen bei Binance im Bereich der Wallets angezeigt wird. Achten Sie darauf, garantiert den Verge-Key zu nutzen. Geben Sie diesen Schlüssel bei Coinbase ein und veranlassen Sie die Transaktion. Sie ist normalerweise binnen weniger Minuten abgeschlossen.

Verge bei Binance kaufen und übertragen

Mit dem Versenden von Ether füllen Sie Ihr virtuelles Binance-Konto erstmals mit Kryptowährungen auf und Sie können das Verge kaufen anschließend so vornehmen, wie es auch viele andere Investoren täglich tun. Sollten Ihre XVG nicht direkt in der Wallet bei Binance ankommen ist es wichtig, den Status der Übertragung zu überprüfen. Dies kann zuerst bei Coinbase direkt und anschließend auch in der Binance-Wallet erfolgen. Nach etwa einem Tag Wartezeit ist es sinnvoll, sich an den Kundensupport zu wenden.

5. Verge kaufen Binance

Binance bietet eine große Zahl an Kryptowährungen und Assets. Mittlerweile befinden sich über 100 verschiedene Currencies im Portfolio, welche all gegen den Bitcoin, oft aber auch gegen Ethereum, Tether und den eigenen Binance Coin getauscht werden können. Das gilt auch für Verge, welche aktuell eine der wohl attraktivsten Währungen dieser Branche ist.

Verge kaufen bei Binance

Um Verge kaufen zu können, müssen Sie auf den Reiher „ETH Markets“ klicken und dort das Währungspaar „ETH/XVG“ heraussuchen. Es wird der aktuelle Kurs auf Grundlage des Ethereums angezeigt. Mit einem Klick erhalten Sie Zugang zu weiteren Informationen wie einer kurzen Chart und der Übersicht über die Kauf- und Verkaufsangebote. Entscheiden Sie sich für einen Preis, den Sie bereit sind zu zahlen, und wählen Sie eine bestimmte Anzahl von Verge Coins aus. Sollte es ein passendes Verkaufsangebot zu Ihrem Gesuch geben, wird die Transaktion sofort ausgeführt. Ihre Verge Coins können sofort in der entsprechenden Wallet bei Binance eingesehen werden.

Verge kaufen Übersicht Binance

Beachten Sie, dass bei Binance Gebühren anfallen. Veranschlagt werden 0,1% des Umsatzes, der mit dem Kauf oder Verkauf einer Kryptowährung gemacht wird. Sollten Sie allerdings Währungen gegen die hauseigene Currency Binance Coin (BNB) kaufen, reduziert sich der Preis um 50%. Wer also länger auf Binance aktiv sein und regelmäßig traden möchte, sollte sich ein bestimmtes Grundportfolio an BNB anlegen. Mit dem Abschluss des Verge kaufen hat man die gewollte Zahl an XVG auf der Binance Wallet und kann diese selbstverständlich auch an eine echte Verge Wallet transferieren, dort speichern und absichern. Das Verge Kaufen ist damit abgeschlossen.

Verge kaufen – Häufig gestellte Fragen

Du hast Fragen zum Kauf der Verge Coin? Die wichtigsten Aspekte und Anfragen haben wir hier zusammengestellt. Natürlich steht dir für individuelle Schwierigkeiten auch unsere Kommentar-Sektion offen.

Verge kaufen mit PayPal – Geht das?

Nein. Aktuell kann man die Verge Coin nicht direkt über PayPal, geschweige denn mit Euro oder US-Dollar kaufen. Stattdessen muss man den Umweg über eine andere Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum gehen, um den Kauf tatsächlich ausführen zu können.

Verge kaufen via Kreditkarte

Möglich ist allerdings der Erwerb der Verge Coin mit Kreditkarte. Doch auch hier muss bedacht werden, dass Umwege genutzt werden müssen, beispielsweise der in dieser Anleitung geschilderte Weg über Coinbase. Bitte beachten Sie, dass das Kaufen der Verge Coin dadurch etwas länger dauert, es aber zur Zeit keine andere Möglichkeit gibt. Durch die Eingabe der Kreditkarten-Daten werden Zahlungen an Coinbase direkt übermittelt.

Verge kaufen in Deutschland

Verge kaufen aus Deutschland ist kein Problem. Genutzt wird dazu einfach, wie bereits in diesem Artikel dargestellt, der Provider Coinbase. Deutschen Usern stehen auch andere Verkäufer von Cryptocurrencies bereit, die aufgrund höherer Gebühren allerdings meist weniger attraktiv als Coinbase sind.

Verge kaufen in der Schweiz

Auch aus der Schweiz kann die Verge Coin gekauft werden. Coinbase erlaubt seit 2014 bereits die Anmeldung von Personen, die ihren Hauptwohnsitz in der Schweiz gemeldet haben oder Schweizer Staatsbürger sind.

Verge kaufen in Österreich

Usern aus Österreich geht es im Wesentlichen so, wie Deutschen und Schweizern. Über Coinbase lassen sich Kryptowährungen direkt per Banküberweisung und Kreditkarte kaufen. Diese werden anschließend bei Binance in Verge getauscht.

Verge Coin kaufen oder nicht?

Hier unser Fazit, ob das Investment in die Verge Coin sinnvoll ist oder nicht.

Verge könnte in der Zukunft tatsächlich eine der wenigen Kryptowährungen werden, die einen echten Unterschied macht. Der Coin ist nicht nur als Zahlungsmittel ausgelegt, sondern soll Transaktionen von Geldern im Internet wesentlich anonymer gestalten. Gerade in der heutigen Zeit des „gläsernen Bürgers“ ist dies für eine wachsende Schicht von World Wide Web-Nutzern ein relevanter Punkt.

Darüber hinaus ist Verge mittlerweile eine der beliebtesten Kryptowährungen geworden, was nicht zuletzt an der stringenten Führung liegt, die immer wieder Neuigkeiten veröffentlicht und bereits erste Ansätze mitgeteilt hat, Verge noch größer zu machen. Aufgrund des hervorragenden Management-Teams, das sich aus ganz verschiedenen Quellen und Verantwortlichen zusammensetzt, rechnen viele Investoren nicht nur damit, dass sich der Preis in der nächsten Zeit noch einmal erhöhen kann sondern auch, dass Anleger bald tatsächlich etwas mit ihren XVG erreichen und tun können.

Gegen das erwerben des Verge Coins spricht allerdings, dass sich der XRP Kurs Anfang des Jahres 2018 ebenso nach unten bewegt hat, wie der von allen anderen Kryptowährungen. Im Gegensatz zum Bitcoin, dem Litecoin und Ethereum findet danach allerdings keine stetige Korrektur nach oben statt. Dies spricht allerdings für Ihre Chance, den Verge Coin zu einem geringeren Preis zu übernehmen.

Verge Kursverlauf & Kursprognose 2018

Im Fokus des öffentlichen Interesses steht der Verge eigentlich erst seit Anfang Dezember 2017. Zu dieser Zeit konnten Preissprünge von enormem Ausmaße festgestellt werden. Während ein XVG zum 1. Dezember 2017 umgerechnet etwa €0,0048 kostete, stieg der Preis bis zum 24. Dezember 2017 auf sein Allzeithoch von etwa €0,2308 an. Das entspricht dem 48-fachen seines Wertes zuvor. Die Kurssteigerungen waren also enorm. Anschließend ist der Verge Kurs allerdings noch einmal deutlich zurückgegangen und liegt mittlerweile nur noch bei einem Fünftel dessen, was als Hochpunkt zu klassifizieren ist.

Verge Kurs Euro

Verge Kurs Euro

Aufgrund der aktuellen Phase der sinkenden Preise im gesamten Kryptomarkt und der nur langsamen Beruhigung des Marktes, halten sich Investoren mit echten Prognosen zum Thema Verge stark zurück. Auf englischen Krypto-Webseiten gibt es vereinzelte Forecasts, die auf Basis der fundamentalen Analyse stattfinden. Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass sich der Verge Kurs in Zukunft wieder nach oben bewegen wird. Eine konkrete Verge Kursprognose ist allerdings schwierig.

Verge Coin kaufen zusammengefasst

Der Kauf des Verge Coins scheint eine echte Alternative zu sein, da von einer weiteren Kurssteigerung auszugehen ist. Deswegen raten wir, Verge und dessen Kursentwicklung im Auge zu behalten und möglichst schnell zu investieren, um von etwaigen Kurssprüngen zu profitieren. Haben Sie Zweifel, ob der Verge Coin das richtige Investment für Sie darstellt, beziehungsweise Sie sich lieber an eine deutsche Kryptowährung halten wollen, empfehlen wir IOTA. Auch dazu haben wir eine IOTA kaufen Anleitung für Sie zusammengestellt.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link