Home > Wanchain
Wanchain logo
Wanchain mit Binance

Wanchain: Der Vermittler für digitale Assets

Wanchain logo
Wanchain (WAN)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Wanchain ist eine Blockchain und Kryptowährung, die versucht, als Vermittler zwischen anderen digitalen Assets zu fungieren. Theoretisch kann jede Organisation oder Einzelperson ihre eigenen Finanzdienstleistungen auf der Grundlage von Wanchain entwickeln und anbieten, aber der erste Punkt auf der Tagesordnung ist die Verbindung bestehender großer Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum. Wie das frühe Internet ist die mangelnde Interoperabilität zwischen Kryptowährungen ein Flaschenhals für Blockchain-Innovationen. Wanchain ist eine vielversprechende Lösung und eine aufregende Investitionsmöglichkeit, die versucht, dies zu überwinden.

Was ist Wanchain?

Im Kern ist Wanchain ein auf dem Ethereum-Netzwerk basierender Ledger, der für die Unterstützung programmierbarer Smart Contracts ausgelegt ist. Durch einen Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus und drei verschiedene Arten von Knotenpunkten kann das Netzwerk kettenübergreifende Transaktionen initiieren. Wanchain ist ein spekulativer Altcoin. Der Token-Verkauf wurde erst im Oktober 2017 abgeschlossen. Im Januar startete das Team das Mainnet, und im März wurde es auf Binance gelistet. (Aus diesem Grund hat Coinmarketcap.com erst seit März Wanchain-Kurse) Wie genau überbrückt Wanchain also die Lücke zwischen zwei Blockchains? Unter der Annahme, dass beide Vermögenswerte in Wanchain integriert sind, so dass sie eindeutig identifiziert werden können, kann ein Benutzer eine kettenübergreifende Transaktionsanfrage über die Wanchain-Brieftasche initiieren. Dadurch wird eine Transaktion im Netzwerk eines anderen digitalen Vermögenswerts eingeleitet. Nehmen wir Ethereum als Beispiel. Nach Erhalt der Anfrage sendet eine Ethereum-Transaktion Ether. Der Empfänger ist ein gesperrtes Konto. Ein Validierungsknoten verifiziert dann, dass die Transaktion gesendet wurde, bevor er ein Smart-Contract-Token erstellt, das das gesperrte Ethereum im Wanchain-Netzwerk repräsentiert.


Wanchain Cross-Chain-Transaktionen


Das Zurücksenden des Ethereum-Assets an Ethereum ist ein ähnlicher Prozess, aber das Ganze wird umgekehrt durchgeführt. Da die Transaktion über das Wanchain-Netzwerk initiiert wird, haben wir es bereits mit einem ETH-Asset und nicht mit echtem Ethereum zu tun. Dieses Mal ist es das ETH-Asset, das vom Validator-Knoten gesperrt und verifiziert wird, und dann wird mit einem sogenannten Schwellenwert-Geheimnis-Sharing-Mechanismus eine Ethereum-Transaktion erstellt, die eine äquivalente Menge Ether vom gesperrten Konto auf das Konto des Empfängers überträgt. „In unserer kettenübergreifenden Transaktionslösung verwendet der Kontosperrmechanismus keine bidirektionale Verankerung und benötigt keine zusätzlichen Skripterweiterungen, um den Simple Payment Verification (SPV)-Nachweis zu identifizieren und zu überprüfen. Alle Transaktionsdaten werden in die Knotennetzwerk der ursprünglichen Kette nach Rekonstruktion und Integration auf dem Wanchain-Validator-Knoten. Das Format des Validierungsknotens entspricht den Anforderungen der Transaktionsart. Dadurch können bestimmte Operationen und Berechnungen von Cross-Chain-Transaktionen innerhalb des Wanchain-Netzwerks durchgeführt werden. ohne die verschiedenen ursprünglichen Kettenmechanismen ändern zu müssen. Dies ermöglicht die Integration bestehender öffentlicher und privater Ketten, die auf anderen Plattformen basieren, mit einer niedrigen Integrationsschwelle in Wanchain, wodurch die Kosten für kettenübergreifende Transaktionen reduziert werden." Wanchain-Whitepaper

Wanchain

Eines Tages wird Wanchain alle ERC20-Token umtauschen können. Es ist auch nicht auf Token und Kryptos beschränkt. Wenn ein nicht registrierter Vermögenswert von der ursprünglichen Kette an Wanchain übertragen wird, erstellt Wanchain einen neuen Vermögenswert mithilfe einer integrierten Vermögenswertvorlage, um einen neuen intelligenten Vertrag basierend auf den kettenübergreifenden Transaktionsinformationen bereitzustellen. Wenn ein registrierter Vermögenswert von der ursprünglichen Kette an Wanchain übertragen wird, stellt Wanchain die entsprechenden gleichwertigen Token in den bestehenden Verträgen aus, um sicherzustellen, dass die ursprünglichen Kettenvermögenswerte weiterhin auf Wanchain gehandelt werden können. Damit konkurriert es mit Altcoins wie OmiseGo, Kyber Network, Stellar und ICON. Wenn Sie mehr als nur ein oberflächliches Verständnis der Mathematik und Kryptographie im Spiel haben möchten, hat Wanchain ein Yellowpaper, in dem erläutert wird, wie Technologien wie der Schwellenwert-Geheimnis-Sharing-Algorithmus, Ringsignaturen und die Kryptographie mit elliptischen Kurven diese Blockchain sichern. Es ist tatsächlich eine großartige Ressource, um zu verstehen, wie sich Blockchains hinter pseudozufälligen Funktionseingaben für NP-Probleme verstecken.

Wie erreicht Wanchain Konsens?

Es gibt drei verschiedene Nodes, die für die Aufrechterhaltung des Netzwerks durch einen Proof-of-Stake-Konsensalgorithmus verantwortlich sind Vouchers - Crosschain Transaction Proof Nodes. Storeman - Gesperrte Kontoverwaltungsknoten Validatoren - Allgemeine Überprüfungsknoten. Gutscheine sind dafür verantwortlich, zu bestätigen, dass Benutzer ihre Wanchain-Token oder ihr Ethereum vom Original auf den gesperrten Vertrag übertragen haben. Sie werden für die Durchführung dieser lebenswichtigen Netzwerkaktivität entschädigt. (Belohnung noch nicht freigegeben). Was hält sie davon ab zu lügen? Gutscheine zahlen eine Kaution, die in einem Vertrag festgehalten wird. Je mehr Token ein Gutschein einsetzt, desto wahrscheinlicher ist es, dass ihr Nachweis übernommen wird. Dies ist nicht anders als beim Pow-Mining, bei dem Sie umso häufiger eine Blockbelohnung erhalten, je mehr Sie in ASICs-Miner und GPUs investieren. Es bedeutet auch, dass Ihre Fähigkeit, das Netzwerk anzugreifen, direkt proportional zu Ihrer Abschreckung ist, dies nicht zu tun. Wenn ein Gutschein böswillig handelt, verfällt sein Einsatz. „Der Lagerhalter ist nach Erhalt einer Benachrichtigung dafür verantwortlich, die Signaturanteile nach seinem eigenen Teil des Schlüssels zu berechnen und die Signaturteile zu einer vollständigen Signatur für das Schlosskonto zusammenzuführen. Wenn dies erfolgt ist, werden Vorgänge im Zusammenhang mit dem gesperrten Konto ausgeführt. Der Validator informiert den Storeman über operative Aktionen im Zusammenhang mit dem gesperrten Konto und vervollständigt die Aufzeichnungen der Operationen auf der Wanchain, wenn ein Transaktionsnachweis einen Konsens erreicht.“ Reddit - FAQ

Was macht Wancoin (WAN)?

Wancoin ist die native Münze des Wanchain-Netzwerks. Während andere digitale Assets im Netzwerk gesendet werden können, überträgt die Verwendung von Wanchain für Cross-Chain- und Inter-Chain-Transfers den Verbrauchern eine bestimmte Menge an Wancoin. Wancoin hat auch einen Wert, da eine bestimmte Menge von ihnen erforderlich ist, um sich am Netzwerk zu beteiligen. Staking ist eine Form des passiven Einkommens. Je beliebter das Netzwerk, desto besser die Rendite für Staker. In diesem Fall wird der Wert von Wancoin aufgrund der Nachfrage nach diesem Anlageinstrument steigen. Sollte ich in Wanchain investieren? Ich denke, dass Wanchain ein unterbewerteter Altcoin ist. Es ist nur an einer einzigen Börse notiert und überschreitet selten 15 Millionen 24-Stunden-Handelsvolumen. In Anbetracht des Umfangs des Anwendungsfalls der Interoperabilität ist dies nichts. Wenn wir über Anwendungsfälle sprechen, sprechen wir in dieser Blase von einer langfristigen Investition. Kurzfristig werden die Investitionsaussichten von Wanchain das Ergebnis von Ankündigungen, Partnerschaften und ihren Fortschritten bei der Finanzierung von ICOs sein. Das Team hat die Fähigkeit bewiesen, Partnerschaften zu bilden und nachrichtenwürdige Ereignisse zu schaffen. Sie haben eine Partnerschaft mit dem angesehenen Kyber Network. Es ist eine dezentrale Börse und Top 100 Altcoin. Wanchain ist auch Teil der Interoperabilitätsallianz. ICON, Wanchain und Aion haben sich dem gemeinsamen Ziel verschrieben, die Interkonnektivität zwischen isolierten Blockchain-Netzwerken zu fördern. Eine Zugehörigkeit zu ICON, einer Kryptowährung, die fast in den Top 20 ist, und Aion, einer Top 50-Kryptowährung, könnte Wanchain viel Aufmerksamkeit verschaffen.

Wanchain-Team

Das Wanchain-Team hat seinen Hauptsitz in Austin, Singapur und Peking. Sie sind ein gut vernetzter, weltweiter Unternehmensverbund. Jack Lu ist der Gründer von Wanchain und einer weiteren erfolgreichen Kryptowährung namens Factom. Er ist auch Mitbegründer und CEO von Wanlu Tech, einem chinesischen Unternehmen für Blockchain-Technologie. Vor der Blockchain war Jack Lu stark in verschiedenen IT-Branchen tätig.

Wanchain Team Bild

Dustin Byington ist der Präsident von Wanchain. Er hat auch eine reiche Geschichte in der Blockchain. 2014 gründete er das Bitcoin College in Austin Texas. 2015 war er Mitbegründer von Tendermint und kurz darauf einer Firma namens Satoshi Talent. Das Wanchain-Team besteht aus einigen der einflussreichsten Personen im Blockchain-Bereich. Sie wurden auf der North American Bitcoin Conference 2018 vorgestellt, wenn Sie sie in Aktion sehen möchten, ist dies einen Blick wert. Es ist gut, dass dem Team vertraut wird, da es derzeit alle Knoten betreibt. Mit der Zeit werden sie ihr Netzwerk dezentralisieren, aber es gibt keinen Grund, dies zu tun, bevor die Leute es nutzen. 

Alternative Kryptowährungen

Bitcoin Diamond logo
Bitcoin Diamond
BCD
...
...
Algorand logo
Algorand
ALGO
...
...
Polkadot logo
Polkadot
DOT
...
...
Filecoin logo
Filecoin
FIL
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.