Home > Bitcoin-Kursanalyse: BTC ringt weiter unter der 40.000-Dollar-Marke.

Bitcoin-Kursanalyse: BTC ringt weiter unter der 40.000-Dollar-Marke.

Bitcoins Konsolidierung unter 40.000 $ setzt sich diese Woche den dritten Tag in Folge fort, während sich der Markt von der Rallye der letzten Woche abkühlt

Der Kryptowährungsmarkt setzte seine Konsolidierungsphase nach der Rallye der letzten Woche fort. Bitcoin schaffte es nicht, die 40.000-Dollar-Marke wieder zu erreichen und fiel sogar unter 39.000 $. Von den führenden Kryptowährungen sind Bitcoin und Dogecoin die einzigen, die in den letzten 24 Stunden im roten Bereich lagen.

Der Kurs von BTC fiel gestern unter die Unterstützungslevel von 39.200 $ und 39.000 $. Bitcoin durchbrach sogar die Marke von 38.500 $ und tauchte weiter in eine bärische Umgebung ein. Momentan ist BTC deutlich unter dem 4-Stunden einfachen gleitenden 100-Durchschnitt angesiedelt.

Nachdem BTC einen Tiefpunkt in der Nähe von 37.660 $ erreichte, versucht die führende Kryptowährung nun eine Korrektur nach oben. Analysten glauben, dass eine langsame Aufwärtsbewegung für Bitcoin in den kommenden Wochen ansteht.

https://twitter.com/CryptoMichNL/status/1422622040889176071

BTC-Kursprognose

Das 4-Stunden-Chart von BTC/USD zeigt sich weiterhin bärisch. BTC notiert unter 38.000 $. Sollte es nicht gelingen, den Widerstand bei 38.800 $ und 40.000 $ zu überwinden, könnte es in den nächsten Stunden weiter abwärts gehen. 

Die anfängliche Unterstützungsebene nahe der 38.000-Dollar-Marke wurde bereits durchbrochen, doch die Bullen verteidigen die erste wichtige Unterstützung nahe der 37.800-Dollar-Zone. Ein Durchbruch unterhalb dieses Support-Levels könnte zu weiteren Verlusten führen, wobei die nächste wichtige Unterstützung in der Nähe der 37.000-Dollar-Region liegt.

BTC/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinalyze

Wenn Bitcoin die bärische Trendlinie überwindet und das Widerstandsniveau von 38.200 $ erreicht, könnte es auf einen neuen Widerstand nahe der 38.800-Dollar-Marke treffen. Es bräuchte jedoch eine beträchtliche Kurserholung, um den Hauptwiderstand in der Nähe der 40.000-Dollar-Zone zu überwinden, zumal die bärische Stimmung auf dem Markt anhält.

Bitcoin kämpfte in den vergangenen Monaten damit, seinen Kurs über 40.000 $ zu halten. Jede Bewegung über das 50 Prozent Fib-Retracement-Level von 42.630 $ könnte BTC jedoch für weitere Kursgewinne in den kommenden Tagen und Wochen bereit machen.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.