Home > Dogecoin-Kursanalyse: DOGE verliert neun Prozent und fällt auf Platz 10 der größten Coins

Dogecoin-Kursanalyse: DOGE verliert neun Prozent und fällt auf Platz 10 der größten Coins

Der Kryptowährungsmarkt hatte einen rauen Start in die Woche: Die Kurse der meisten Coins notieren derzeit im roten Bereich

Der Markt für Kryptowährungen hat die Woche mit einem negativen Ergebnis begonnen. Die Preise der meisten Kryptowährungen sind um zwei Prozent oder mehr gefallen, wobei die gesamte Marktkapitalisierung zum ersten Mal seit Wochen unter die 2-Billionen-Dollar-Marke eingebrochen ist.

Bitcoin sank erneut unter die 45.000-Dollar-Marke, nachdem es ihm nicht gelungen war, den Widerstand von 50.000 US-Dollar zu überwinden. In den letzten 24 Stunden verlor BTC 6,5 Prozent. Ether ist mit einem Minus von fast 9 Prozent innerhalb von 24 Stunden ebenfalls einer der größten Verlierer. ETH wird über 3.100 US-Dollar gehandelt und könnte bei anhaltender aktueller Marktbedingung unter die Unterstützungsmarke von 3.000 US-Dollar fallen.

Dogecoin entwickelte sich in den letzten Monaten unterdurchschnittlich und seine schlechte Entwicklung setzt sich weiter fort. DOGE rutschte auf den zehnten Platz in der Krypto-Rangliste nach Marktkapitalisierung, nachdem er in den letzten 24 Stunden mehr als 9 Prozent seines Wertes verloren hatte. Polkadot, Solana und XRP überholten DOGE nach Marktkapitalisierung.

Dogecoin-Kursprognose

Das DOGE/USD 4-Stunden-Chart sieht im Moment nicht sehr vielversprechend aus. Dogecoin befindet sich derzeit in einer bärischen Position und seine Verluste könnten sich in den kommenden Stunden ausweiten. Der DOGE RSI von 28 zeigt, dass die Kryptowährung stark überverkauft ist, während die MACD-Linie nach unten in den bärischen Bereich sinkt.

DOGE/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Nachdem es heute nicht gelang, den wichtigen Widerstand bei 0,2287 US-Dollar zu überwinden, könnte Dogecoin in den kommenden Stunden in Richtung des wichtigen Unterstützungsniveaus bei 0,2137 US-Dollar fallen. DOGE wird derzeit bei 0,219 US-Dollar pro Coin gehandelt. Sollte sich der Rückgang fortsetzen, würde DOGE die nächste Unterstützungsmarke bei 0,197 US-Dollar verlieren. Sofern es nicht zu einem ausgedehnten Marktausverkauf kommt, sollte sich DOGE in den kommenden Stunden von den Werten unter 0,18 US-Dollar abgrenzen können.

Übersteigt DOGE jedoch in den nächsten Stunden die Widerstandsmarke bei 0,2244 US-Dollar, dürfte es zu weiteren Kursgewinnen kommen. Die DOGE/USD-Paarung könnte die Widerstandsmarke von 0,2394 US-Dollar erreichen. Wenn DOGE den Hauptwiderstand bei 0,2458 US-Dollar überwinden möchte, wäre die generelle Unterstützung des Kryptowährungsmarktes gefragt.

Besuchen Sie unsere Seite zum Kauf von Dogecoin hier

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.