McAfee attestiert Dogecoin rasantes Wachstum

John McAfee meldet sich regelmäßig zur Lage am Kryptomarkt zu Wort. Dieses Mal geht es um den Dogecoin, den McAfee aktuell schnell wachsend einstuft.

Sicherheitsexperte McAfee findet lobende Worte für Dogecoin

Keine Frage: John McAfee ist ein streitbarer Geist, den nicht jeder mag. Dennoch kann der Entwickler mit dem gleichnamigen Antivirus-Format eines der bekanntesten Programme überhaupt geschaffen. Auch zu größeren Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum äußert sich der Unternehmen in schöner Regelmäßigkeit – vielfach über Twitter. Mit den neueren Token wie Monero oder Litecoin befasst sich McAfee in seinen Stellungnahmen ebenfalls. Oder – wie im neuesten Falle – zum Dogecoin. Und genau diesen Coin hält der Experte im Augenblick für eine der digitalen Währungen, die ein besonders rasantes Wachstum aufweisen.

Vom guten Krypto-Gag zum Erfolgsmodell

Als bekennender Krypto-Nerd interessierte sich McAfee in der Vergangenheit in erster Linie für den Bitcoin als weltweit bekannteste Kryptowährung. Umso wichtiger scheint dem Befürworter des Krypto-Booms die Stellungnahme zum Dogecoin, dessen technischer Hintergrund vielen Menschen mit Interesse für den Markt nicht oder nur bedingt vertraut ist. Die Tatsache, dass sich die Entwickler durch die Einführung des besagten Coins eigentlich nur einen Spaß als Seitenhieb auf den Hype um Digitalwährungen erlaubten, macht die Entwicklung des Dogecoin im Grunde noch eindrucksvoller.

Bitcoin kaufen richtig lernen: mit unserem gratis Bitcoin Handbuch!

Wächst die Bedeutung des Dogecoin noch weiter?

Laut John McAfee bringt es die Währung mittlerweile auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von über 360 Millionen Dollar. Damit und den  positiven Kursbewegungen der vergangenen Wochen sichert sich der Token einen Platz in der aktuellen Krypto Top30. Dass dieser Erfolg und dieses auffallend rasante Wachstum innerhalb weniger Jahre erreicht wurden, macht das Modell nach Auffassung McAfees umso spannender. Vielleicht schafft es die Währung durch derartiges Lob in der nahen Zukunft noch weiter nach vorne im internationalen Ranking – auch wenn Ripple, Ethereum und natürlich Bitcoin sicher noch eine ganze Weile an der Spitze stehen werden.

Featured Image: Von Jiri Hera | Shutterstock.com

Diesen Beitrag bewerten

Kommentar hinzufügen

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.