Home > SEC verschiebt Entscheidung über Bitcoin-ETF von Valkyrie auf August

SEC verschiebt Entscheidung über Bitcoin-ETF von Valkyrie auf August

Die US Securities and Exchange Commission (SEC) hat die Entscheidungsfrist für einen weiteren Bitcoin-ETF-Antrag verlängert

Die US-Börsenaufsicht SEC gab bekannt, dass sie ihre Entscheidung zum Bitcoin-ETF-Antrag von Valkyrie auf August verschoben hat. Dies ist der dritte Krypto-ETF-Antrag, dessen Entscheidungsfrist die Kommission verlängert hat, wobei man sich in der Krypto-Szene nun nicht mehr sicher ist, ob es in den USA in diesem Jahr noch einen Bitcoin-ETF geben wird.

Die Aufsichtsbehörde sollte am 26. Juni darüber entscheiden, ob sie den Bitcoin-ETF-Antrag von Valkyrie genehmigt. Nun hat die Behörde die Überprüfungsfrist jedoch um weitere 45 Tage, bis zum 10. August, verlängert. Sie wies darauf hin, dass sie mehr Zeit für die Prüfung des Bitcoin-ETF-Antrags benötige.

Der Bitcoin-ETF-Antrag von Valkyrie wurde Anfang des Jahres von der New York Stock Exchange (NYSE) eingereicht. Mit dieser jüngsten Entwicklung ist der Bitcoin-ETF von Valkyrie bereits der dritte, der von der Aufsichtsbehörde verschoben wurde.

Letzte Woche vertagte die SEC schon zum zweiten Mal in diesem Jahr die Entscheidung über den Bitcoin-ETF von VanEck. Nach Angaben der SEC möchte die Behörde öffentliche Kommentare von interessierten Parteien dazu einholen, inwiefern Bitcoin resistent gegen Preismanipulationen und andere illegale Handlungen ist.

Auch die Entscheidungen über den WisdomTree Bitcoin-ETF-Antrag Anfang dieses Monats wurde verschoben. Die SEC prüft derzeit acht Anträge für Bitcoin-ETFs. Die fünf Anträge von Fidelity, Galaxy, NYDIG, Kryptoin und SkyBridge Capital stehen noch zur Prüfung an.  Außerdem wird die SEC die beiden Ether-ETFs prüfen, die Anfang dieses Jahres von VanEck und WisdomTree eingereicht wurden.

Während die Vereinigten Staaten noch keinen einzigen Bitcoin-ETF genehmigt haben, sind diese in Kanada populär geworden. Die Ontario Securities Commission hat dort einige Bitcoin-ETFs zugelassen, und drei Ether-ETFs sind ebenfalls aktiv.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen