Home > Tezos-Kursanalyse: XTZ könnte Rallye über 3,50 US-Dollar ausweiten

Tezos-Kursanalyse: XTZ könnte Rallye über 3,50 US-Dollar ausweiten

Tezos könnte ein neues 30-Tage-Hoch erreichen, sofern es die Erholungsphase fortsetzt und Unterstützung vom breiteren Markt erhält

Der Kryptowährungsmarkt hat in den letzten Tagen einen regelrechten Hype erlebt, wobei die Preise der meisten Coins in der letzten Woche um fünf Prozent oder mehr gestiegen sind. Bitcoin durchbrach die Widerstandsmarke von 45.000 US-Dollar und könnte als nächstes auf die 50.000-Dollar-Marke zusteuern.

Ether wird ebenfalls über 3.100 US-Dollar notiert und ist damit um fast 90 Prozent gegenüber seinem Tiefststand im letzten Monat gestiegen. Tezos befindet sich ebenso wie der breitere Markt in einer langsamen Erholungsphase. Wenn die Marktbedingungen stimmen, könnte Tezos in den nächsten Stunden die 3,50-Dollar-Marke überwinden.

Die Analysten sind optimistisch und glauben, dass die Preise in den kommenden Tagen womöglich weiter steigen. Während die kurzfristige Preisbewegung volatil sein könnte, sind die Analysten hinsichtlich der mittel- und langfristigen Marktentwicklung zuversichtlicher.

XTZ-Kursprognose

Das 4-Stunden-Chart von XTZ/USD zeigt im Moment ein bullisches Bild, ähnlich wie bei anderen wichtigen Kryptowährungen auf dem Markt. Die technischen Indikatoren von Tezos sind derzeit positiv und deuten auf einen möglichen weiteren Anstieg in den kommenden Stunden hin.

XTZ ist in den letzten 24 Stunden um über drei Prozent gestiegen. Sollte sich der aktuelle Trend fortsetzen, könnte das XTZ/USD-Paar bald den ersten wichtigen Widerstand bei 3,53 US-Dollar überwinden. Ein Anstieg über die 3,53-Dollar-Widerstandsmarke würde Tezos zu einem neuen 30-Tage-Hoch verhelfen.  

XTZ/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: Coinalyze

Im Falle einer längeren Markterholung könnte Tezos die 4-Dollar-Marke anpeilen. Allerdings bräuchte es die Unterstützung des breiteren Kryptowährungsmarktes, um eine Rallye bis zu diesem Niveau aufrechtzuerhalten.

Gelingt es hingegen nicht, den Widerstand bei 3,50 US-Dollar zu knacken, könnte der XTZ-Kurs in Richtung des Support-Levels bei 3,13 US-Dollar fallen. Der 4-Stunden 200 SMA (2,82 US-Dollar) sollte eine weitere Abwärtsbewegung begrenzen, sofern es nicht zu einem ausgedehnten Sell-Off am Markt kommt.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.