Home > Top 3 Plattformen für den Krypto-Margin-Handel

Top 3 Plattformen für den Krypto-Margin-Handel

13. November 2020 By Lacie-Mae Durham

Krypto-Margin-Handel kann eine erstaunliche Möglichkeit sein, Ihre Investitionen zu unterstützen. In diesem Artikel werde ich versuchen, einige der damit verbundenen Rätsel zu lösen und Ihnen drei Plattformen zur Verfügung stellen, die meiner Meinung nach hervorragend geeignet sind, um die Kryptowährung, mit der Sie handeln wollen, zu nutzen. 

Der Margin-Handel ist eine Form der Kreditaufnahme, bei der Investoren auf die Kryptowährung, die sie besitzen, hebeln können, oder sie kaufen einen kleinen Prozentsatz der Kryptowährung und lassen sich den Rest vom Broker leihen.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Nehmen wir an, der Preis von Bitcoin beträgt 10.000 Dollar und Sie haben nur 5.000 Dollar Handelsgeld zur Verfügung. Beim Margin-Handel können Sie diese 5.000 Dollar verwenden und sich den Rest vom Broker leihen lassen. Wenn nun der Preis von Bitcoin auf 11.000 $ steigt und Sie Ihre Position schließen, zahlen Sie die fünftausend zurück, die Sie sich geliehen haben, und nehmen Ihre Anfangsinvestition zusammen mit dem gesamten Ertrag von 1.000 $ mit.

Das bedeutet, dass Sie einen ROI von 20% erzielt haben. Ohne Margin Trading hätten Sie die gesamten 10.000 $ investieren müssen und somit unter den gleichen Bedingungen nur eine Rendite von 10% erzielt.

Natürlich kann dies ein fantastisches Handelsinstrument sein, aber es muss gesagt werden, dass mit dem Potenzial für höhere Erträge auch ein höheres Risiko einhergeht. Man kann genauso viel verlieren und am Ende auch noch Zinsen für seinen Kredit bezahlen. Aus diesem Grund ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um den Margenhandel vollständig zu verstehen, bevor Sie beginnen, ihn einzusetzen.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie mit den Mechanismen vertraut sind, brauchen Sie eine Plattform, auf der Sie handeln können. Hier sind meine drei wichtigsten Plattformen für den Margin-Handel mit Kryptowährungen.

# 1: eToro

eToro wurde 2007 gegründet und hat sich zu einer der führenden Handelsplattformen entwickelt. Das Unternehmen brachte 2018 seine Krypto-Wallet auf den Markt und bietet 10 führende Münzen für den Handel an. Diese Liste wurde nun auf 15 Kryptowährungen erweitert, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und sogar die datenschutzbasierte Münze Zcash.

Benutzer der eToro-Plattform können die x2-Hebelwirkung auf alle Kryptowährung Trades anwenden und andere einzigartige Aspekte genießen, einschließlich der Funktion Copy Portfolio™, mit der Investoren die erfolgreichen Geschäfte anderer kopieren können.

eToro hat einen soliden Ruf mit über 13 Millionen Nutzern in 200 verschiedenen Ländern weltweit.

Für diejenigen, die neu im Investitionshandel sind, bietet eToro eine Fülle von Bildungsressourcen, die Sie voll nutzen sollten, bevor Sie in den Margin-Handel einsteigen.

#2: Pepperstone

Die in Australien ansässige Maklerplattform Pepperstone belegt heute den zweiten Platz auf unserer Liste. Dieser stark regulierte Website ist für seine robuste Sicherheit und seine Optionen mit hoher Hebelwirkung bekannt. Aufgrund ihrer schnellen Ausführungen, engen Spreads und automatisierten Systeme ist Pepperstone sehr beliebt und verlangt auch die kleinste Mindesteinlage aller Handelsplattformen in dieser Liste.

Pepperstone bietet CFDs auf 6 führende Kryptowährungen an:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Dash
  • Ripple
  • Litecoin

Auf jedes dieser digitalen Assets kann eine massive 20:1-Hebelwirkung ausgeübt werden, was für Investoren, die bereits Vertrauen in den Margin-Handel haben, sehr attraktiv ist. Das Brokerage ermöglicht den Handel über Web, Mobile und Desktop und ist in 41 verschiedenen Sprachen verfügbar.

#3: Skilling

Der offizielle Partner des Fußballvereins der Premier League, Aston Villa! Skilling ist eine in skandinavischem Besitz befindliche Plattform mit der Vision eines einfachen und zugänglichen Handels in einem sicheren und transparenten Umfeld. Skilling hat seinen Sitz in Zypern, wird von CySEC reguliert und ist in allen EWR-Ländern tätig. Der Broker wird auch von der FSA der Seychellen reguliert, was weitere Operationen außerhalb der EU ermöglicht.

Skilling bietet eine 5:1 Hebelwirkung auf alle verfügbaren CFD-Handelsgeschäfte in Kryptowährung, darunter auch

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • EOS
  • Dash
  • Monero
  • IOTA
  • NEO
  • Ripple
  • Ethereum
  • Litecoin

In nur wenigen Jahren ist es Skilling gelungen, sich als eine der weltweit führenden Marken zu etablieren. Mit einer fantastischen Benutzeroberfläche, umfassenden Handelswerkzeugen und einer Reihe von Bildungsressourcen zieht dieses Brokerage-Unternehmen Investoren aller Erfahrungsstufen an.

Eine letzte Anmerkung zum Margin-Handel…

Wie bereits erwähnt, kann der Margin-Handel bei verantwortungsvoller Nutzung ein hervorragendes Instrument zur Verbesserung der durch den CFD-Handel erzielten Gewinne sein.

Ein Hauptgrund dafür, dass diese drei Plattformen es auf unsere heutige Liste geschafft haben, ist, dass sie alle seriös und reguliert sind und eine breite Palette von Bildungsressourcen anbieten. Sie sollten von diesen so viel wie möglich lernen und das Demokonto nutzen, das es Ihnen ermöglicht, das Gelernte sicher in die Praxis umzusetzen.

Der Margenhandel bietet uns fantastische Möglichkeiten, an den Preisbewegungen dieser neuen und aufregenden digitalen Vermögenswerte zu verdienen, birgt aber auch größere Risiken. Lernen Sie alles, was Sie können, um mit Zuversicht handeln zu können, und investieren Sie nie mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren.