Home > Tron > TRON handeln
TRON logo
TRON mit eToro

So traden Sie TRON - Schritt-für-Schritt-Anleitung

TRON logo
TRON (TRX)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Die Grundlagen des Handels mit TRON sowie jeder anderen Kryptowährung sind für jeden ziemlich klar. Sie kaufen, wenn der Preis niedrig ist, und verkaufen, wenn er hoch steigt, um von der Differenz zwischen den beiden Niveaus zu profitieren. Dies ist jedoch eine sehr grundlegende Definition des Handels.

Erfolgreiches Trading erfordert jedoch noch viel mehr. Es erfordert eine genaue Preisvorhersage durch Analyse, regelmäßige Überwachung des Marktes, was ziemlich zeitaufwändig sein kann, und mehr. Heute werden wir all das im Detail erklären und Ihnen sagen, wie Sie TRON richtig handeln.

Zusammenfassung des TRON-Handels

Auch wenn der Handel auf den ersten Blick einfach erscheinen mag, ist es doch so, dass es eine Menge zu tun gibt, bevor Sie überhaupt Ihre Order platzieren und eine Position eingeben können. Kurz gesagt, Sie müssen eine Handelsstrategie entwickeln und lernen, wie Sie die Preisvolatilität nutzen können. Sie müssen auch geduldig sein und darauf achten, die Dinge nicht zu überstürzen.

Eile führt oft dazu, dass Sie zu früh in einen schlechten Trade einsteigen, bevor Sie erkennen, dass es sich um einen schlechten Trade handelt. An diesem Punkt ist es normalerweise zu spät, um Geld abzuheben und zu sparen. Aber wenn Sie lernen, wann Sie handeln müssen und wann nicht, können Sie außergewöhnlich gut werden und sogar den Handel zu einer regelmäßigen Einnahmequelle machen. Sie sind nicht einmal darauf beschränkt, nur TRX-Coins zu handeln, da Sie immer auf Krypto-Derivate zurückgreifen können, mit denen Sie auch in bärischen Zeiten handeln können.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

1. Wählen Sie eine Handelsstrategie

Der erste Schritt, um mit TRON richtig zu handeln, besteht darin, herauszufinden, welche Handelsstrategie Sie verwenden möchten. Darüber hinaus müssen Sie auch lernen, wie sich der Preis bewegt, was ihn dazu veranlasst, und wie diese Bewegung die Kursentwicklung in naher Zukunft verändern kann. Was die Strategien angeht, gibt es eine große Auswahl, und wir werden einige davon in Kürze auflisten.

2. Registrieren Sie sich auf einer geeigneten Plattform

Ihr zweiter Schritt besteht darin, die richtige Handelsplattform zu finden. Zunächst müssen Sie sich entscheiden, ob Sie sich für TRON-Münzen oder TRON-Derivate entscheiden möchten. Danach entscheiden Sie, ob Sie an einer Börse oder über einen Broker handeln möchten. Wählen Sie dann einfach die beste verfügbare Plattform aus und richten Sie Ihr Konto ein.

3. Fangen Sie mit dem Handel an

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, sind die Dinge nie so einfach, wie nur einen Trade einzugeben. Sie müssen sich für verschiedene Dinge entscheiden, wie z. B. Ihren Auftragstyp, den Betrag, mit dem Sie in den Markt eintreten, ob Sie kaufen oder verkaufen möchten, und mehr. Nachdem Sie sich auf einer entsprechenden Plattform registriert haben, müssen Sie Geld einzahlen und können dann mit dem Handel beginnen.

TRON Trading erklärt

Um mit TRON zu handeln, müssen Sie eine Handelsposition eingeben. Dies bedeutet, dass Sie dem Markt Ihre Absicht erklären – ob Sie kaufen oder verkaufen, zu welchem Preis usw. Dies ist natürlich nur der letzte Schritt des Handelsvorgangs. Zuvor müssen Sie sich entscheiden, ob Sie mit Derivaten oder TRX-Coins handeln.

Der Handel mit TRX-Coins bedeutet, dass Sie echte Coins kaufen und verkaufen. Sie müssen ein Wallet erstellen, um sie zu speichern, und Sie sind für deren Verwaltung und Sicherheit verantwortlich. Der Handel mit Derivaten erfordert dies jedoch nicht. Derivate leiten ihre Preise von Kryptowährungen wie TRX ab.

Derivate umfassen Differenzkontrakte (CFDs), Futures und Optionen. Sie ermöglichen es Ihnen, nur auf die Preise von Kryptowährungen zu wetten, ohne Münzen kaufen oder lagern zu müssen. Damit können Sie auch während der Bärenmarkttrends Geld verdienen. Wenn Sie Münzen kaufen, haben Sie im Wesentlichen Münzen. Wenn ihr Preis unter den Preis fällt, zu dem Sie sie gekauft haben, haben Sie etwas weniger Wert als beim Kauf. Offensichtlich haben Sie Verluste erlitten.

Wenn Sie mit Derivaten handeln, können Sie darauf wetten, dass der Preis steigt oder fällt, und wenn Sie Recht haben, verdienen Sie Geld. Die genaue Vorhersage der Preisbewegung ist jedoch in diesem Szenario wirklich schwierig.

Wetten, dass der Preis sinkt, oder der Verkauf von Münzen wird als Short-Position bezeichnet. Das Gegenteil, also das Kaufen von Coins oder das Wetten auf steigende Kurse, nennt man Long gehen. Sie können Ihre Gewinne auch maximieren, indem Sie sich am Margin-Handel beteiligen, auch bekannt als Handel mit Hebelwirkung, bei dem Sie sich Geld von der Plattform leihen, um mehr Münzen zu kaufen, als Sie sich mit dem Geld auf Ihrem Konto leisten können. 

Dies ist jedoch auch sehr riskant, da Ihre Gewinnchance mit der Höhe des Hebels abnimmt.
Lassen Sie uns nun im Detail über die zuvor genannten drei Schritte zum erfolgreichen Handel mit TRON sprechen.

Trade TRON: Erstellen Sie einen richtigen Plan

Beginnen wir damit, über die Planung Ihres Handels zu sprechen. Dieser Schritt besteht aus zwei kleineren Schritten, der Erstellung einer Preisprognose durch Analyse und der Auswahl einer Handelsstrategie. Bei der Preisanalyse gibt es zwei unterschiedliche Ansätze. Die erste ist als Fundamentalanalyse bekannt, die Ihnen sagt, warum sich der Preis so bewegt, wie er es tut und was ihn beeinflusst, während die zweite technische Analyse ist und sich um das Lesen von Charts dreht.

Verstehen Sie, was den Preis von TRON . bewegt

Die Fundamentalanalyse sagt Ihnen, was den Preis beeinflusst hat und warum. Wie Sie wissen, ist TRON eine Kryptowährung, die nicht an einen realen Vermögenswert mit eigenem Wert gebunden, gesichert oder gebunden ist. Das bedeutet, dass sich der TRON-Preis je nach Marktstimmung ändern kann.

Mit anderen Worten, alle positiven Entwicklungen in Bezug auf die Münze, die Optimismus bei den Menschen hervorrufen könnten, werden wahrscheinlich die Nachfrage erhöhen und sich positiv auf den Preis von TRX auswirken.

Dies kann alles sein, von Nachrichten und positiven Preisprognosen bis hin zu neuen Anwendungsfällen, neuen Durchbrüchen in der Entwicklung, Ankündigungen neuer Projekte, einer stärkeren Nutzung des TRON-Netzwerks und mehr. Was auch immer TRON als eine wertvolle Investition erscheinen lässt, wird wahrscheinlich die Leute dazu inspirieren, es zu kaufen und die Münze dadurch wertvoller zu machen.

Technische Analyse: Lesen Sie die Charts!

Die zweite Art der Analyse ist die technische Analyse. Dabei wird der Kurs des Coins aus technischer Sicht analysiert, d.h. Sie müssen die Charts lesen, Muster im Kursverhalten erkennen, Zahlen und Zahlen analysieren und daraus die nächste Kursentwicklung ableiten.

Diagramme können viel verraten, einschließlich vergangener Verhaltensweisen und Formen von Mustern. Wenn Sie Muster erkennen, die zur gleichen Jahreszeit, alle paar Monate oder sogar unter bestimmten Umständen auftreten können, können Sie sich darauf vorbereiten, wenn sich das Muster zu wiederholen beginnt.

Diagramme können Ihnen auch die Veränderungen des Volumens der Münze anzeigen, was darauf hindeutet, dass die Leute zu bestimmten Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreszeiten mehr oder weniger kaufen. Dies kann Sie auch auf den nächsten Preisanstieg oder Preisverfall vorbereiten, wenn Sie einen Umsatzschub bemerken.

Charts sind auch für einige Handelsstrategien entscheidend, wie zum Beispiel das Scalping, bei dem Händler innerhalb von Minuten kaufen und verkaufen, um selbst von kleinsten Preisänderungen zu profitieren. Denken Sie jedoch daran, dass auch die Fundamentalanalyse sehr wichtig ist, da sie den Kursfluss stören kann, wie er in den Charts angezeigt wird. Im Wesentlichen, wenn der Preis scheinbar steigt und Nachrichten über einen Hacking-Angriff auftauchen, wird der Preis zweifellos ohne Vorwarnung fallen. Daher können Charts nur in ruhigeren Zeiten zuverlässig sein, wenn der Kurs der Münze seinem natürlichen Fluss folgt und nicht von Ereignissen beeinflusst wird.

Gemeinsame Strategien für den Handel mit TRX

Day-Trading

Daytrading ist eine der beliebtesten Strategien, insbesondere in volatileren Zeiten. Die Kryptopreise sind volatil und man kann nicht darauf vertrauen, dass sie über lange Zeiträume konstant sind. Insbesondere in volatilen und ereignisreichen Phasen wie Bull Runs oder Marktcrashs ist das Preisverhalten unvorhersehbarer denn je. Infolgedessen können Sie nie wissen, was als nächstes passiert, weshalb viele Trader es vorziehen, ihre Trades an einem einzigen Tag ein- und auszusteigen. So können sie schnell auf Preisänderungen reagieren und entweder profitieren oder zumindest ihre Verluste minimieren.

Skalpieren

Wir haben vor einiger Zeit das Scalping erwähnt und darauf hingewiesen, dass es sich um eine Form des Handels handelt, die in sehr kurzen Zeiträumen, oft nur wenigen Minuten, durchgeführt wird. Als solches ist Scalping eine Form des Daytradings, aber wo Daytrading Stunden dauern kann und darauf abzielt, kleine Preisänderungen zu nutzen, zielen Scalper darauf ab, von noch kleineren Änderungen zu profitieren. Je nach Coin können sogar Verbesserungen von nur Bruchteilen von Cents von Vorteil sein, und Scalper werden es akzeptieren.

HODL TRON

Wenn Sie andererseits nicht die Zeit haben, den ganzen Tag damit zu verbringen, sich Charts anzusehen und darauf zu warten, dass die Kurse um ein paar Cent steigen, um einen Gewinn aus dem TRX-Handel zu erzielen, können Sie sich jederzeit für HODLing entscheiden, wenn Sie glauben dass TRON eine reiche und profitable Zukunft hat. HODLing ist eher eine Form der Investition als des Handels. Ähnlich wie bei Aktien können Sie in TRX investieren und es über Monate, Jahre oder länger halten. Während jedoch jeder vom Scalping profitieren kann, können HODLer nur profitieren, wenn die Münze, in die sie investiert haben, eines Tages groß wird.

Wählen Sie eine Plattform, die zu Ihrer Handelsstrategie passt

Nachdem Sie eine Handelsstrategie ausgewählt und Ihre Preisanalyse durchgeführt haben, müssen Sie eine Plattform auswählen, die zu dieser Strategie passt. Wenn Sie beispielsweise erwarten, dass die Preise steigen, können Sie entweder in Coins oder in Derivatekontrakte investieren. Wenn Sie jedoch erwarten, dass der Preis sinkt, macht der Kauf von Krypto nicht viel Sinn.

Das bedeutet, dass Sie die Wahl haben, Bargeld zu halten und zu warten, bis der Preis den Tiefpunkt erreicht hat, und in billigere Coins zu investieren, oder in Derivate zu investieren und darauf zu wetten, dass der Preis sinkt. Der erste Schritt ist sicherer und bietet Ihnen die Möglichkeit, Geld zu verdienen, wenn Sie am Ende richtig liegen. Der zweite ist riskant, aber wenn Sie Recht haben, können Sie viel Geld gewinnen, das Sie dann in billige Münzen investieren können, sobald der Preis den Tiefpunkt erreicht, oder darauf wetten, dass er von dort aus wächst.

Es gibt auch Broker, die es Ihnen ermöglichen, auf Preise von mehr Handelsplattformen zuzugreifen, da sie dazu neigen, mit vielen von ihnen zusammenzuarbeiten. Wenn Sie hingegen direkt zu den Plattformen gehen, haben Sie nur Zugriff auf die Preise der Kryptowährungsbörse, auf der Sie Ihre Konten erstellt haben.

Broker sind praktischer und können sowohl für den Derivate- als auch für den Münzhandel verwendet werden. Sie haben jedoch auch eine eigene Gebühr für ihren Dienst, sodass Sie etwas mehr bezahlen müssen, um die Vorteile ihrer Plattformen nutzen zu können. Sie sind jedoch auch reguliert, während dies an den meisten Börsen nicht der Fall ist, und der Handel auf unregulierten Plattformen birgt eine ganze Reihe neuer Risiken, wie z. B. die Auswahl einer Börse, die ohne Vorwarnung geschlossen werden könnte.

Wählen Sie eine Plattform, die zu Ihrer Handelsstrategie passt

Nachdem Sie eine Handelsstrategie ausgewählt und Ihre Preisanalyse durchgeführt haben, müssen Sie eine Plattform auswählen, die zu dieser Strategie passt. Wenn Sie beispielsweise erwarten, dass die Preise steigen, können Sie entweder in Coins oder in Derivatekontrakte investieren. Wenn Sie jedoch erwarten, dass der Preis sinkt, macht der Kauf von Krypto nicht viel Sinn.

Das bedeutet, dass Sie die Wahl haben, Bargeld zu halten und zu warten, bis der Preis den Tiefpunkt erreicht hat, und in billigere Coins zu investieren, oder in Derivate zu investieren und darauf zu wetten, dass der Preis sinkt. Der erste Schritt ist sicherer und bietet Ihnen die Möglichkeit, Geld zu verdienen, wenn Sie am Ende richtig liegen. Der zweite ist riskant, aber wenn Sie Recht haben, können Sie viel Geld gewinnen, das Sie dann in billige Münzen investieren können, sobald der Preis den Tiefpunkt erreicht, oder darauf wetten, dass er von dort aus wächst.

Es gibt auch Broker, die es Ihnen ermöglichen, auf Preise von mehr Handelsplattformen zuzugreifen, da sie dazu neigen, mit vielen von ihnen zusammenzuarbeiten. Wenn Sie hingegen direkt zu den Plattformen gehen, haben Sie nur Zugriff auf die Preise der Kryptowährungsbörse, auf der Sie Ihre Konten erstellt haben.

Broker sind praktischer und können sowohl für den Derivate- als auch für den Münzhandel verwendet werden. Sie haben jedoch auch eine eigene Gebühr für ihren Dienst, sodass Sie etwas mehr bezahlen müssen, um die Vorteile ihrer Plattformen nutzen zu können. Sie sind jedoch auch reguliert, während dies an den meisten Börsen nicht der Fall ist, und der Handel auf unregulierten Plattformen birgt eine ganze Reihe neuer Risiken, wie z. B. die Auswahl einer Börse, die ohne Vorwarnung geschlossen werden könnte.

Eröffnen Sie Ihren ersten TRON-Handel

Der letzte Schritt besteht darin, Ihren ersten TRX-Trade zu eröffnen. Aber wie wir bereits angedeutet haben, hat selbst dieser Schritt mehrere kleinere Schritte, die befolgt werden müssen. Sie müssen sich über verschiedene Dinge entscheiden, z. B. Ihre Auftragsart, den Betrag, den Sie handeln möchten und ob Sie kaufen oder verkaufen. Ganz zu schweigen von ein paar anderen Details, wie der Berechnung der Gebühren und dem Einrichten von Triggern, die Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen, wann Sie umziehen und wann nicht.

Am Ende wird Ihre Handelserfahrung von Plattform zu Plattform unterschiedlich sein, daher müssen Sie sich zuerst mit der von Ihnen gewählten Plattform vertraut machen. Aber im Grunde ist alles meistens gleich, also sollten Sie nicht zu viele Probleme damit haben. Nach allem, was gesagt wurde, sind hier einige der Dinge, die Sie bei der Vorbereitung Ihres ersten Handels treffen müssen.

Auftragsart

Ihre erste Wahl sollte Ihre Auftragsart sein. Im Wesentlichen gibt es viele verschiedene Ordertypen, aus denen Sie wählen können, je nachdem, was Sie erwarten und was Sie erreichen möchten, aber einige davon könnten mehr zu Ihnen als Trader passen als andere. Sie haben beispielsweise Market Order, All or None Order, Limit Order, Stop-Loss Order, Trailing Stop-Loss Order, Immediate oder Cancel Order und mehr.

Viele Trader entscheiden sich lieber für eine Limit-Order als für eine Market-Order, da sie die besten Kauf-/Verkaufsmöglichkeiten bietet. Viele Trader bevorzugen auch Trailing Stop-Loss gegenüber regulären Stop-Loss, da sich der Auslöser für die automatische Orderschließung mit steigendem Preis bewegt.

Kaufen oder verkaufen?

Als nächstes sollten Sie entscheiden, ob es der richtige Zeitpunkt ist, um zu kaufen oder zu verkaufen, zu kaufen oder zu verkaufen, zu kaufen oder zu verkaufen, zu bieten oder zu fragen. All dies sind unterschiedliche Begriffe für die gleichen Dinge, Kaufen und Verkaufen, nur werden sie auf verschiedenen Plattformen verwendet, die aus verschiedenen Zweigen traditioneller Handelsplattformtypen stammen.

Sie können auch in die Orderbücher der Plattformen schauen, das sind die Listen aller aktiven Orders. Dies kann Ihnen helfen, die Marktstimmung zu verstehen und zu verstehen, ob die Mehrheit der Händler kauft oder verkauft.

Durch die Anzeige verschiedener Orders können Sie auch den Spread bestimmen, der die Differenz zwischen dem höchsten Geld- und dem niedrigsten Briefkurs ist. Größere Spreads bedeuten normalerweise eine größere Preisvolatilität und geringere Liquidität, während kleinere Spreads das Gegenteil signalisieren.

Betrag

Eine der häufigsten Fragen, insbesondere wenn es um neue Trader geht, ist, wie viel Geld sie verwenden sollen. Am Ende entscheiden Sie darüber. Wir können nur sagen, dass es für Neulinge im Krypto-Handel am besten ist, sich an das Minimum zu halten, um ihre Verluste zu minimieren. Wenn Sie neu sind, werden Sie eher Fehler machen. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass Fehler beim Handel mit Kryptowährungen Sie Ihre gesamte Investition kosten können. Daher ist es am besten, nicht zu viel zu riskieren, bis Sie sicher sind, dass Sie wissen, was Sie tun.

Die meisten Plattformen haben einen Mindestbetrag, den Sie einzahlen können, sowie einen Mindestbetrag, mit dem Sie einen Handel eingehen können.

Nutzen Sie TRON

Beim Handel mit Hebelwirkung leihen Sie sich einen bestimmten Betrag von Geldern von Ihrer Plattform und investieren ihn, als ob er Ihnen gehörte.

Der Handel mit Leverage reduziert Ihren Fehlerraum, und je höher der Leverage, desto größer ist das Risiko, eine falsche Prognose zu erstellen und nicht nur die Verdienstmöglichkeit, sondern auch Ihr Geld zu verlieren.

Aus diesem Grund wird das Margin-Trading am besten Profis überlassen, die über jahrelange Erfahrung verfügen und über genügend Geld verfügen, um sich Fehler leisten zu können. Sie sollten niemals das Geld riskieren, ohne das Sie nicht leben können, da es beim Handel mit Krypto allzu leicht verloren geht.

Stop-Loss und Trailing Stop-Loss

Wir haben Stop-Loss und Trading-Stop-Loss als Marktaufträge erwähnt, die Sie verwenden können, aber wir haben nicht gesagt, dass sie auch als Risikomanagementmechanismen fungieren. Sie sehen, wenn Sie eine Stop-Loss-Order verwenden, wählen Sie im Wesentlichen einen Preis unter dem aktuellen Marktpreis von TRX. Wenn der Preis zu schwanken beginnt und den ausgewählten Preis erreicht, wird Ihre Order automatisch geschlossen.

Der Trailing Stop-Loss funktioniert auf die gleiche Weise, mit dem einzigen Unterschied, dass er sich neben Ihrem Preis bewegt, wenn der Preis zu steigen beginnt. Dies macht es zu einer überlegenen Bestellung, da Sie damit auch verdienen können.

Take Profit

Take Profit ist ein weiterer sehr nützlicher Mechanismus, der ähnlich wie Stop-Loss funktioniert, nur wählen Sie ein Preisniveau über dem aktuellen Marktpreis. Dies ist in Situationen nützlich, in denen Sie einen kurzen Anstieg gefolgt von einem Abfall erwarten. Sobald der Marktpreis von TRX steigt und das Take-Profit-Niveau auslöst, wird Ihre Order automatisch geschlossen, um die Gewinne zu sichern.

Feinschliff

Schließlich gibt es noch ein paar letzte Handgriffe, bevor Sie den Handel eröffnen, z. B. die Berücksichtigung der Gebühren und die Entscheidung über Auslöser. An Börsen müssen Sie die Börsengebühr zuzüglich der Transaktionsgebühr für den Coin bezahlen, den Sie handeln. Bei Maklergeschäften haben Sie auch die eigene Gebühr des Maklers, weshalb diese teurer sind.

Trigger können Ihnen sagen, wann der richtige Zeitpunkt zum Handeln ist, indem sie bestimmte Anforderungen erfüllen, die das Preisverhalten erfüllen muss, bevor Sie sicher in einen Trade einsteigen können.

Eröffnen Sie Ihren TRON-Handel

Schließlich sind Sie bereit, Ihren ersten TRX-Trade zu eröffnen. Aber vorher noch ein letzter Rat. Überprüfen Sie die Details Ihres Handels immer noch einmal, bevor Sie ihn ausführen. Es ist sehr leicht, sich ablenken zu lassen, den falschen Betrag einzugeben oder versehentlich etwas auszuwählen, das Sie nicht auswählen möchten. Wenn dies geschieht, könnte dies zu einem sehr schlechten Ergebnis führen, und es wäre eine Schande für all die sorgfältige Planung und Vorbereitung, die aus technischen Gründen verloren geht.

Abschlussaufträge

Sobald Sie Ihren Trade eröffnet haben, sollten Sie auch wissen, wie Sie ihn schließen. Möglicherweise möchten Sie es aufgrund einer plötzlichen Marktverschiebung manuell schließen oder wenn Sie entscheiden, dass es an der Zeit ist, Schluss zu machen und Ihre Order nicht unbeaufsichtigt zu lassen. In jedem Fall können Sie die Bestellung einfach abschließen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken, die diese Funktion bietet.

Alternativ könnte Ihre Order automatisch geschlossen werden, wenn Sie Stop-Loss, Trailing Stop-Loss oder Take-Profit verwenden und das ausgewählte Level ausgelöst wird.

Abschließende Gedanken: Bereit für den Handel mit TRON?

Das ist alles, was es gibt, um TRON zu handeln. Zumindest theoretisch. In der Praxis müssen Sie Nachrichten, Entwicklungen, soziale Medien, Nebenprojekte von TRON und mehr verfolgen. Sie müssen auch die Charts und auch Bitcoin im Auge behalten, da das Verhalten von BTC dazu neigt, das Verhalten des Rests des Kryptomarktes zu bestimmen. Wählen Sie ansonsten Ihre Handelsplattform und Strategie sorgfältig aus und treffen Sie Ihre Entscheidungen nicht nach Emotionen, sondern nach Fakten und Zahlen und folgen Sie immer Ihrer Strategie. Beginnen Sie, indem Sie die Schaltfläche unten verwenden, um zu handeln, wenn Sie bereit sind.

Fangen Sie heute an!

Alternative Kryptowährungen

Binance Coin logo
Binance Coin
BNB
...
...
Cryptocurrencies logo
Cryptocurrencies
CRYPTO
...
...
Bitcoin logo
Bitcoin
BTC
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...

FAQ

  1. TRON ist ein Projekt, das darauf abzielt, die Unterhaltungsindustrie zu revolutionieren, indem es Blockchain-basierte Dienste und Mikrotransaktionen mit TRX anbietet. Als solches hat es höchstwahrscheinlich eine Zukunft in der Online-Unterhaltungsbranche, die sicherlich nicht so schnell verschwinden wird.
  2. Die meisten Plattformen erfordern eine Identitätsprüfung, um das Betrugsrisiko zu verringern und ihren Benutzern eine sichere Handelsumgebung zu bieten.
  3. Vieles hat mit einfachem gesunden Menschenverstand zu tun. Handeln Sie nicht mit dem Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können. Lassen Sie sich nicht von Ihren Emotionen leiten. Ignorieren Sie nicht die Ratschläge von Experten, die wissen, was sie tun, aber nehmen Sie es auch nicht als absolute Wahrheit an, da sie auch Fehler machen.
  4. Ja. Es ist legal, es zu besitzen, es zu handeln, und Sie können es sogar verwenden, um Waren und Dienstleistungen bei Händlern zu kaufen, die es akzeptieren. Aber überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze, bevor Sie handeln.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.