Bitcoin mit Kreditkarte kaufen: So funktioniert es!

Bitcoins per Kreditkarte zu kaufen ist einer der einfachsten, sichersten und schnellsten Wege um Euros in Bitcoins zu wandeln. Mit den zwei Web-Wallets Blockchain.info oder Coinbase zeigen wir, wie erste Bitcoins innerhalb von Minuten gekauft werden können.


Bitcoin ist die unangefochtene Nummer Eins der Kryptowährungen und für den Großteil der Anleger eine sehr gute Investition. Doch wie kauft man Bitcoin am besten? Das Bitcoin Kaufen mit Kreditkarte erfüllt alle Wünsche, die Sie beim Erwerb haben können: Die Methode ist schnell, sicher und international anerkannt. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen können, welche Broker wir empfehlen und was Sie noch wissen müssen.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen: Alle Schritte!

  1. Suchen Sie nach einem guten Broker – hierbei helfen wir!
  2. Melden Sie sich auf der Webseite des Brokers an
  3. Stellen Sie sicher, dass der Broker Kreditkarte als Zahlungsmethode anbietet
  4. Kaufen Sie Bitcoin mit Kreditkarte
  5. Verifizieren Sie Ihr Konto und freuen Sie sich über Ihre Investition!

LIVE KURSE in Euro verfolgen, und mit einem Klick zum Broker:


Ist der Zeitpunkt gut, um Bitcoin mit Kreditkarte zu bezahlen?

Bitcoin ist nach wie vor die dominante Coin auf dem Markt der Kryptowährungen und dies wird sich auch in naher Zukunft nicht anders gestalten. Wie Sie zum Beispiel in unserer Ethereum Kaufanleitung und unserer Kaufanleitung zu IOTA sehen, haben einige andere Coins in den letzten Jahren zwar für Aufsehen gesorgt, ganz an Bitcoin heran kam aber noch keine Alternative. Mit seinem Konzept der Dezentralisierung und Anonymität ist Bitcoin aller Voraussicht nach die Währung der Zukunft. Zudem stellt sich für Sie die Frage, ob sie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen sollten und hier können wir ein klares „Ja“ als Antwort geben! Zwar ist die Bezahlung mit PayPal noch einen Tick sicherer, doch aktuell wird diese Methode nur beim Kauf bei eToro angeboten. Aufgrund der stabilen Kurse – welche Sie auf unserer Bitcoin Kursseite einsehen können – und dem weiterhin anhaltenden Siegeszug von Bitcoin raten wir daher dazu, das Bitcoin Kaufen mit Kreditkarte möglichst bald abzuschließen.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen: Welches ist der beste Anbieter?

Wenn Sie Bitcoin mit Kreditkarte kaufen möchten gibt es drei Anbieter, die wir Ihnen besonders ans Herz legen möchten: Auf Platz eins der Kauf bei Broker eToro, der in unseren Tests von allen Exchanges am besten abgeschnitten hat und mit den geringsten Gebühren, Social Trading Features und sehr guter Regulierung überzeugt. Auf Platz zwei folgt 24Option, eine sichere und leicht navigierbare Exchange. Und auf Platz drei Plus500, das ebenfalls mit guter Regulierung und einem übersichtlichen Kaufprozess überzeugen kann. Alle drei Broker ermöglichen es Ihnen, Bitcoin mit Kreditkarte zu bezahlen.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen: So funktioniert der Kauf bei den Brokern

Nun zeigen wir Ihnen, wie das Bitcoin Kaufen mit Kreditkarte bei den drei gewählten Brokern funktioniert.

Bitcoin mit Kreditkarte über eToro kaufen

Navigieren Sie zum Krypto-Broker eToro. Erstellen Sie sich ein Konto und klicken Sie nach der Verifizierung im Reiter links auf „Märkte“ und dann auf „Coins“. Wählen Sie BTC und als Zahlungsmethode Kreditkarte. Detaillierte Infos finden Sie in unserer eToro Anleitung.

Bei eToro registrieren


Bitcoin mit Kreditkarte über Investous kaufen

Besuchen Sie die Investous Webseite und geben Sie Ihre Kontodaten ein. Verifizieren Sie Ihr Konto und wählen Sie „Echtgeld“ als Handelsoption. Dann wählen Sie BTC aus und wählen das Zahlen mit Kreditkarte.

Bei Investous registrieren


Bitcoin mit Kreditkarte über Plus500 kaufen

Auch zu Plus500 finden Sie alle Infos in unserem Plus500 Guide zur Kontoeröffnung. Besuchen Sie die Webseite und klicken Sie auf „Create Account“. Verifizieren Sie Ihr Konto mit der Bestätigungs-Email und wählen Sie auch hier Bitcoin und Kreditkarte als Zahlungsmethode aus.

Bei Plus500 registrieren


Unsere Empfehlung: Bitcoin mit Kreditkarte bei eToro kaufen

eToro hat in unserem eToro Broker Test von allen Anbietern am besten abgeschnitten und überzeugt durch seinen Kryptocopyfund, Social Trading Features und der Tatsache, dass Sie keine Wallet zum Kauf bei eToro benötigen. Doch auch unser Investous Test und Plus500 Test fiel positiv aus – alle drei Broker sind also empfehlenswert. Insgesamt favorisieren wir jedoch den den Kauf bei eToro.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen und andere Zahlungsmethoden

Bitcoin mit Kreditkarte zu kaufen ist schnell, sicher und international anerkannt. Doch auch der Bitcoin Kauf mit PayPal ist empfehlenswert. Aktuell bietet jedoch nur eToro diese Option an. Für deutsche Käufer besonders interessant ist das Bitcoin Kaufen mit Sofortüberweisung. Klicken Sie am besten auf die hinterlegten Links für mehr Details zu den anderen Zahlungsmethoden. Die Investition per Kreditkarte ist aber empfehlenswert!

Der Kauf in Ihrem Land

Der Kauf von Bitcoin mit Kreditkarte funktioniert in allen deutschsprachigen Ländern gleich.

Bitcoin in einer Wallet speichern

Sie möchten Bitcoin nach dem Kauf in einer Wallet speichern?Beim Anbieter eToro benötigen Sie keine Wallet zum Speichern Ihrer BTC Coins. Möchten Sie dennoch eine Übersicht über Wallet Anbieter, empfehlen wir Ihnen unsere Wallet Übersichtsseite.

Andere Wege, um Bitcoin zu erhalten

Möchten Sie Bitcoin auf anderen Wegen erstehen, empfehlen wir unsere Mining Übersichtsseite. Jedoch ist Mining heute nicht mehr profitabel, weswegen wir den direkten Kauf favorisieren.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen: Unser Fazit

Möchten Sie Bitcoin erwerben, dann ist der BTC Kauf mit Kreditkarte eine gute Wahl. Mit den von uns vorgestellten Brokern, insbesondere eToro, können Sie zudem nichts falsch machen. Auch Plus500 und Investous sind eine sichere Alternative. Ein Bitcoin Kauf empfiehlt sich für viele Anleger, weswegen wir zur baldigen Investition raten.

Empfohlene Plattformen für Bitcoin Trading

FAQ

Wird der Bitcoin Kurs steigen?
Eine genaue Prognose ist nicht möglich, doch die Kurse entwickeln sich positiv.
Bitcoin mit PayPal kaufen?
Dies ist nur über eToro möglich.
Gibt es weitere gute Exchanges?
Wir empfehlen neben den erwähnten auch Coinbull und LiteBit.
Andere Coins mit Kreditkarte kaufen?
Dies ist selbstverständlich möglich.
Wie viele Bitcoins wird es maximal geben?
Insgesamt 21 Millionen Stück.

Sie wollen lieber auf die regulierten Broker vertrauen? Hier sind unsere All-Time Favouriten für Trading.

Diesen Beitrag bewerten

Kommentar hinzufügen

1 Kommentar

wo ist es möglich bitcoin mit einer kreditkarte zu kaufen,welche nicht die meine ist?

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.