Bitcoin kaufen per PayPal: Alle Tipps & Tricks

Die Nachfrage nach Bitcoin steigt rasant. Viele Menschen fangen an sich mit der Kryptowährung zu beschäftigen. Dabei kommt immer wieder die Frage auf, ob Bitcoin auch mit Paypal gekauft werden kann. Es gibt zahlreiche Wechselbörsen und Handelsbörsen, auf denen Sie Bitcoin mit Paypal kaufen können.


LIVE KURSE in Euro verfolgen, und mit einem Klick zum Broker:

In 5 Schritten mit PayPal Bitcoin kaufen

  1. Wählen Sie Ihre favorisierte Handelsplattform zum Kauf von Bitcoin mit Paypal aus.
  2. Erstellen Sie sich ein Konto auf betroffener Plattform.
  3. Verifizieren Sie bei Bedarf Ihr Konto und machen Sie sich mit der Handelsplattform vertraut.
  4. Zahlen Sie per Paypal ein und kaufen Sie Bitcoins.
  5. Verfolgen Sie daraufhin die Kursentwicklung von Bitcoin.

Was ist die beste Website für den Kauf von Bitcoin per Paypal?

Leider sind Ihre Möglichkeiten nach wie vor begrenzt, wenn Sie mit Paypal Bitcoin kaufen möchten. Die herkömmlichsten Optionen bleiben der Kauf von Bitcoin per Kreditkarte und per Banküberweisung. Allerdings haben diese vor allem in der Geschwindigkeit und Praktikabilität Nachteile. Eine Einzahlung per Paypal ist zu jedem Zeitpunkt möglich und benötigt auch unterwegs keine Karte oder weitere Geräte.

Dennoch bieten sowohl Broker als auch Exchanges die Möglichkeit, den Bitcoin Handel per PayPal zu betreiben. Der Vorteil hierbei ist, dass es sich bei Bitcoin um die mit Abstand größte Digitalwährung handelt, die zudem auf den meisten anderen Plattformen die Grundwährung darstellt, um Altcoins kaufen zu können.

Im Folgenden haben wir drei Handelsplattformen miteinander verglichen, bei denen es möglich ist, via Paypal Bitcoin zu kaufen. Hierbei handelt es sich um eToro, Plus500 sowie AvaTrade. Wo liegen die jeweiligen Vor- und Nachteile?

Eigenschaft eToro AvaTrade Plus500
Regulierung Durch EU-Behörden reguliert Von diversen Behörden reguliert Anbieter ist reguliert
Zahlungsoptionen Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung u. a. Paypal, Banküberweisung, Kreditkarte Paypal, Kreditkarte, Überweisung und mehr
Nutzung der Plattform Anmeldung und Verifizierung schnell, derzeit 14 Coins 6 Kryptowährungen ermöglichen einfachen Handel auf Website in 29 Sprachen Übersichtlich mit 7 verschiedenen Kryptowährungen
Mindesteinzahlung 200 € 250 € 100 €
Besondere Funktionen Kryptocopyfonds, Social Trading, nützliches Demokonto Demokonto nutzbar, Trading-App für Android und iOS Kostenloses Demokonto, Schutz vor negativem Saldo

Vergleich der drei Top-Broker für den Bitcoin Handel mit Paypal

Wie läuft das Investieren in Bitcoin mit Paypal nun bei den einzelnen Brokern ab? Wir haben einen kurzen Blick auf die genannten Plattformen geworfen.

Bei eToro Bitcoin mit Paypal kaufen

  1. Klicken Sie auf der Website des Brokers eToro auf „Jetzt anmelden“ und geben Sie die erforderlichen Daten ein.
  2. Verifizieren Sie Ihr Konto.
  3. Wählen Sie „Geld einzahlen“ und nutzen Sie Paypal zur Einzahlung Ihres Wunschbetrags.
  4. Kaufen Sie Bitcoin per Paypal.

Bei AvaTrade in Bitcoin investieren

  1. Besuchen Sie die AvaTrade Website und klicken Sie oben rechts auf „Konto eröffnen“. Geben Sie Ihre persönlichen Informationen ein.
  2. Bestätigen Sie Ihr Konto im Verifizierungsprozess.
  3. Zahlen Sie per Paypal Ihren Wunschbetrag ein.
  4. Nehmen Sie Ihr erstes Bitcoin Investment vor.

Kauf von Bitcoin mit Paypal bei Plus500

  1. Rufen Sie die Plus500 Broker Website auf und eröffnen Sie über „Beginnen Sie jetzt mit dem Handel“ Ihr Konto, indem Sie alle wichtigen Informationen eingeben (Hier geht es zu unserer Bewertung von Plus500).
  2. Verifizieren Sie Ihr Handelskonto.
  3. Nehmen Sie Ihre Ersteinzahlung mit Paypal vor.
  4. Schließen Sie Ihren Bitcoin Kauf ab.

Bitcoin mit Paypal über die Wirex App kaufen

  1. Bestellen Sie Ihre physische oder virtuelle Karte bei Wirex
  2. Verbinden Sie Ihre Visa Karte mit Ihrem PayPal-Account, indem Sie sie verifizieren
  3. Laden Sie mindestens 3 Dollar auf Ihre Karte, damit Sie die Gebühren für die Verifikation bezahlen können
  4. Sie erhalten einen vierstelligen Code, der für die Verifikation mit PayPal wichtig ist
  5. Lade Sie Ihren PayPal-Account auf
  6. Überweisen Sie nun einen gewünschten Betrag von PayPal zu Wirex
  7. Kaufe Sie nun Bitcoin mit dem Betrag, den Sie auf Ihrem Wirex-Account haben

Bitte beachten Sie: Um mit der Wirex App mit Paypal Bitcoin kaufen zu können, benötigen Sie ein Paypal-Konto in einem Land, das Wirex unterstützt, einen verifizierten Wirex-Account und eine Wirex Visa Karte.

So kaufen Sie Bitcoin bei Paxful

  1. Eröffnen Sie bei Paxful einen neuen Account
  2. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode aus
  3. Geben Sie den Betrag ein, für den Sie Bitcoins kaufen möchten
  4. Wählen Sie einen Verkäufer manuell aus oder lassen Sie durch Paxful einen aussuchen.

Unsere Empfehlung: Mit Paypal bei eToro Bitcoin kaufen

Die beste Variante ist es unserer Meinung nach, über eToro mit Paypal in Bitcoin zu investieren. Das hat mehrere Gründe. Einerseits handelt es sich um einen der seriösesten und ältesten CFD-Broker, der zudem diverse Vorteile für unerfahrere Nutzer mit sich bringt: Social Trading, Kryptocopyfonds, vollständige Regulierung und vieles mehr. Neben dem Bitcoin Handel können Sie zudem 13 weitere Coins direkt mit Paypal kaufen. Zu guter Letzt benötigen Sie keine Wallet zur Aufbewahrung von Coins, was jedoch gleichfalls für die beiden anderen Broker gilt.

Alternative Exchanges für den Kauf von Bitcoin

Diverse Exchanges bieten Ihnen neben Brokern ebenfalls die Gelegenheit, mit Paypal den Kauf von Bitcoin durchzuführen. Die Anzahl dieser Exchanges ist mit der Zeit angestiegen und umfasst mittlerweile eine ordentliche Auswahl für Sie. Beispiele sind die Kryptobörse Virwox, LocalBitcoins oder Wirex. Nicht immer können Sie jedoch auf direktem Weg per Paypal mit Bitcoin handeln. Des Weiteren fehlt bei Exchanges gewöhnlich die Regulierung, sodass wir Ihnen eindeutig die drei obengenannten Broker nahelegen.

Fazit zum Kauf von Bitcoin mit Paypal

Wenn Sie unseren Tipps und Tricks folgen, sollte es kein großes Problem darstellen, mit Paypal Bitcoin zu kaufen. Sie haben zum Handel drei etablierte Broker-Optionen zur Verfügung, von denen Sie lediglich einen für Sie persönlich stimmigen auswählen müssen. Der Kauf von Bitcoin läuft auf den Plattformen meist ähnlich ab und geht innerhalb weniger Minuten vonstatten. Werfen Sie vor der Kontoeröffnung lediglich noch einen Blick auf die aktuellen Gebühren und potenzielle Angebote. Auch steuerrechtliche Aspekte sollten im Hinterkopf beachtet werden.

Häufig gestellte Fragen

Warum gibt es nur so wenige Möglichkeiten zum Kauf von Bitcoin per Paypal?

Paypal testet seine Geschäftspartner sehr intensiv und kooperiert nur mit den seriösesten und sichersten Unternehmen. Sie können sich deshalb beruhigt auf die Broker verlassen.

Muss ich die mit Paypal gekauften Bitcoins speichern?

Nein, bei Brokern ist keine Wallet nötig. Wenn Sie allerdings eine Exchange wie Virwox oder Wirex verwenden, benötigen Sie eine Krypto-Wallet.

Was sind die Hauptvorteile von Paypal?

Die Schnelligkeit und die Verfügbarkeit an jedem Ort der Welt sind die wohl größten Vorteile, die sich durch Käufe von Bitcoin mit Paypal ergeben.

Was sollte ich vor einem Bitcoin Investment beachten?

Probieren Sie die drei Broker mit einem Demokonten ausführlich aus und wählen Sie den Anbieter, bei dem Sie sich am sichersten fühlen.

Wofür kann ich Paypal außerhalb des Bitcoin Handels nutzen?

Paypal ist zum Online-Shopping in unzähligen Geschäften einsetzbar. Sie haben also auch außerhalb Ihres Bitcoin Investments Vorteile.

Empfohlene Plattformen für den Kauf von Bitcoin mit PayPal

Featured image: BigTunaOnline/Shutterstock.com

Bitcoin kaufen per PayPal: Alle Tipps & Tricks
4.7 (93.33%) 3 vote[s]

Kommentar hinzufügen

5 Kommentare

Ich habe festgestellt, dass ich bei vielen Anbietern mit Paypal nicht zahlen kann. Abgesehen davon, dass ich mich frage, warum das so ist, möchte ich doch gerne wissen, bei welchem Anbieter ich denn nun mit PayPal zahlen kann!

Von Seiten des Unternehmens PayPal können Sie sich voll und ganz darauf verlassen, dass Ihr Geld und Ihre Daten sicher sind, denn PayPal prüft seine Partner sehr genau. Intensive Verifizierungsmethoden sorgen dafür, dass die Gefahr von krimineller Aktivität auf ein Minimum reduziert werden kann.

Ist mein Geld sicher und sind meine Informationen sicher, wenn ich von meinem Paypal Konto zu eToro überweise? Es sind so viele Anbieter im Netz und es gibt soviel betrug, da muss man einfach sicher sein, wohin meine Daten übertragen werden.

Bei AvaTrade handlet man mit CFDs. CFDs gehören zu den Derivaten. Das heisst, man kauft keine realen Kryptowährungen, sondern setzt man auf steigende und fallende Kursen. Von daher, kann man keine Bitcoin oder Ethereum auf das eigene Wallet senden. Wenn du reale Kryptowährungen kaufen willst, dann brauchst du ein Konto bei einer Börse, wie LiteBit oder Coinbase:

http://www.bitcoinmag.de/exchange/litebit
http://www.bitcoinmag.de/wallet/coinbase

Moin
Frage: Habt Ihr auch eine Anleitung die Bitcoins von Avatrade auf das eigen Wallet zu senden und ist es überhaupt möglich?

Mfg

Zusammenhängende Posts

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.