Monero Kaufen

Monero (XMR) ist eine im Jahr 2014 entwickelte, anonyme Kryptowährung, die auf verschleierte Transaktionen setzt, die nicht zurückverfolgt werden können.

Der Privacy Coin Monero hat sich durch seinen dezentralen und anonymen Ansatz einen Namen im Bereich der Kryptowährungen gemacht. Monero hebt sich von anderen Coins wie Bitcoin oder Ethereum aufgrund seines starken Fokus auf Privatsphäre ab. Gleichzeitig verfolgt XMR einen anderen und unkonventionellen Weg in Sachen Skalierbarkeit. Ähnlich wie der Coin selbst, sind auch die Entwickler dahinter weitgehend anonym. Monero wurde von sieben Entwicklern gegründet, von denen fünf bis heute völlig unbekannt sind. Auch weiß man nicht, ob und wie viele weitere Entwickler es heute gibt, die an XMR arbeiten.

Monerologo

(XMR)

Monero

Preis

€53.54

24H Change

8.29

7 Days Change

25.84

Market Cap

€937.62M

Besitze Monero in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum ist es für schnelle Renditen besser, Monero zu traden als es zu kaufen?

1
Du brauchst keine Wallet

Du tradest mit der Preisbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und lagern zu müssen.

2
Du kannst Standardzahlungsmethoden verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung.

3
Trades sind schnell und Auszahlungen einfach

Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf deinem Konto verbucht.

Ultimativer Anfängerleitfaden für das Trading von Monero

Was ist ein Monero Broker?

Ein Broker ist jedes Unternehmen, das bereit ist, Geschäfte gegen eine Gebühr oder Provision zu tätigen. Durch die Durchführung von Kauf- und Verkaufsaufträgen für Kunden nehmen Broker der Investition in einen bestimmten Rohstoff effektiv einen Teil der Arbeit ab.

Die Explosion im Internet-Trading hat dazu geführt, dass es heute eine große Anzahl von Kryptowährungs-Brokern gibt. Einige von ihnen arbeiten mit Monero zusammenarbeiten oder haben sich sogar auf Kryptowährungen im Allgemeinen spezialisiert. Eine Auswahl an Brokern traden deine Gelder über ein Händlernetz, im Gegensatz zu einer zentralen Börse. Dies kann in Bezug auf den zeitlichen Rahmen von Vorteil sein.

Was ist ein Monero CFD?

CFD ist ein Akronym, das oft in der Nische der Kryptowährung auftauchen wird, da es eine beliebte Art des Handels auf vielen Plattformen ist. CFD steht für Contract for Difference und ist eine besonders beliebte Form des Derivatehandels, die in der Vergangenheit für eine Vielzahl von schnelllebigen globalen Finanzmärkten wie Devisen, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Treasuries verwendet wurde.

Was ist der Vorteil der Regulierung von Monero?

Die Regulierung im Bereich der Kryptowährung war so ziemlich unvermeidlich, sobald die Nische zu einem kommerziellen Erfolg wurde. Die Haltung der Behörden gegenüber der Kryptowährung war etwas feindselig, aber ihre Position schwächt sich jetzt ab. Das bedeutet, dass die Regulierung des Marktes Vorteile bringen sollte.

Am offensichtlichsten ist, dass die Regulierung Schutz vor Risiken wie Betrug, Terrorismus, Geldwäsche und anderen Problemen im Zusammenhang mit dem Schwarzmarkt bietet. Die Regulierung des Kryptowährungsraums bedeutet auch eine Zustimmung der Regierung, was dem Handelsmechanismus nur Glaubwürdigkeit und Glaubwürdigkeit verleihen wird.

Es gibt ein anhaltendes Gefälle zwischen der Notwendigkeit von Regulierung und Innovation in diesem Bereich, aber es ist zu hoffen, dass dies letztendlich so geregelt wird, dass sich die Kryptowährung weiter entwickeln kann.

Welche ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Monero?

SOFORT, SEPA-Lastschrift, Kreditkarten und PayPal

Da Monero ein sehr beliebter und verbreiteter Coin ist, kann man ihn mittlerweile auf viele Arten erwerben. Beliebte Bezahlmethoden wie Kreditkarte, SOFORT oder per SEPA-Lastschrift können auch zum Kauf von XMR angewandt werden. Dabei richten sich die möglichen Bezahlmethoden nach dem jeweiligen Trading-Platz. Große Börsen bieten in der Regel alle gängigen Bezahlmethoden an. In einigen Fällen besteht auch die Möglichkeit, sich Guthaben per PayPal auf der Börse freizuschalten.

Der Verifizierungsprozess für das Trading von Monero

Die Verifizierung für Kryptowährung ist relativ einfach und erfordert lediglich die Vorlage von Identitäts- und Verifizierungsdokumenten, die typischerweise mit Online-Plattformen verbunden sind. So ziemlich alle Broker-Dienste werden dies erfordern. Es gibt auch eine kleine Anzahl von rein Kryptowährungs-basierten Plattformen, die es dir ermöglichen, für einen bestimmten Zeitraum zu traden, ohne dass Identitätsprüfungen notwendig sind.

Monero: Lang- und kurzfristige Investitionen

Beim Kauf von Monero Coins wird also kein aktiver Handel mit den digitalen Münzen angestrebt, sondern nur auf eine Wertsteigerung spekuliert.

Beim Traden von Monero Coins wird zwar ebenfalls auf eine Wertsteigerung gehofft, jedoch verläuft der Prozess etwas anders. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf kurzfristigen Kursschwankungen. Es werden Buy- und Sell-Orders an Börsen und Handelsplätzen platziert, die bei bestimmten Situationen Monero Coins kaufen und verkaufen. Trading wird also nicht wie ein Kauf von XMR auf längere Sicht verfolgt, sondern nur kurzfristig betrachtet und bedarf ständiger Aktivität.

Warum Monero lieber kaufen als traden?

Wie jeden anderen Coin oder jedes andere Asset kann auch Monero gekauft, aufbewahrt und getradet werden. Der wesentliche Unterschied zwischen dem Kauf und dem Trading von Monero liegt in der Betrachtungsweise des jeweiligen Vorgangs. Beim Kauf erwirbt man die Coins in den meisten Fällen bei einem Direktanbieter. Die Coins werden dann entweder in der Online Wallet des Anbieters zwischengelagert oder direkt auf die eigene Wallet übertragen. Die so erworbenen XMR bleiben dort solange, bis sie wieder verkauft werden.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Monero an?

Monero zeichnet sich durch besonders günstige Gebühren beim Kauf und bei der Übertragung aus. Die Transaktionsgebühren einer Überweisung mit XMR belaufen sich im Schnitt auf gerade mal 0,02 US-Dollar. Diese Transaktionskosten sind in den Gebühren bei Börsen und Direktanbietern immer berücksichtigt. Vergleicht man die beim Kauf von XMR entstehenden Kosten auf Börsen und Direktanbietern, fällt auf, dass die Beiträge immer unterschiedlich sind. Das liegt daran, dass jeder Anbieter seinen eigenen Preis für die von ihm angebotenen Services festsetzt. Es lohnt sich also auch an dieser Stelle ein Vergleich der gängigen Anbieter, um Geld zu sparen.

Zusätzlich zu den Abgaben beim Kauf kommen beim Ein- und Auszahlen der Monero-Coins weitere Gebühren hinzu. Diese werden als Deposit und Withdrawal Fees bezeichnet. Auch diese Gebühren sind beim Ein- und Auszahlen von Monero verhältnismäßig günstig und unterstreichen die insgesamt sehr moderaten Preise der anonymen Kryptowährung. Zusammenfassend sind die Abgaben auf Börsen im Schnitt immer etwas geringer als bei den Direktanbietern.

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.