Monero wird 18.000$ übersteigen, erklärt eine Studie – Bitcoin wird auch ansteigen

Ein neuer Bericht der ICO-Beratungsfirma und des Forschungsunternehmens Satis Group ist vor kurzem erschienen, laut dessen Kursprognose eine Reihe von beliebten Kryptowährungen über die nächsten Jahre stark ansteigen werden. Der Kurs gibt eine Prognose darüber, wie der Kryptowährungsmarkt in den nächsten zehn Jahren aussehen wird. So soll Monero auf 18.000 US-Dollar ansteigen. Der Anstieg soll über die nächsten 5 Jahre erfolgen. Bereits in den letzten 24 Stunden, vom 12. September bis zum 13. September, stieg der Monero-Kurs von 97,75 US-Dollar auf etwa 107 US-Dollar an. Laut Coingecko stieg der Kurs in den vergangenen 30 Tagen um 20,2 % an. Möglicherweise trug die posititve Einschätzung seitens der Satis Group dazu bei, dass Fans der Währung vermehrt Monero kaufen.

In den letzten 30 Tagen ging es, neben einigen Schwankungen, aufwärts für Monero. Am 14. August lag der Preis noch bei etwa 80 US-Dollar. Am 18. August erreichte er dann schon etwa 103,33 US-Dollar und kletterte mit einigen Schwankungen in die Höhe. Am 5. September erreichte er dann einen Höhepunkt bei über 140 US-Dollar. Nun ist der Preis wieder etwas gesunken, steigt aber zum Zeitpunkt dieses Artikels wieder an. In den letzten 24 Stunden stieg er um 3,7 %. Die Satis Group sieht eine positive Zukunft für die Währung und sagt einen Anstieg von über 18.200 % in den nächsten Jahren voraus. [Die Kurszahlen stammen von Coingecko.]

11. größte Kryptowährung am Markt

Monero ist derzeit die 11. größte Kryptowährung am Markt. Die Open-Source-Währung erlaubt eine größere Privatsphäre als viele andere Kryptwährungen. Monero bedeutet in der Sprache Esperanto „Währung“ oder „Münze“. Durch die besonders ausgeprägte Anonymität, die Monero seinen Nutzern bietet, hebt sie sich von den meisten anderen Kryptogeldern ab. Auch die Tatsache, dass sich der Schwierigkeitsgrad (Mining Difficulty) kontinuierlich anpasst und ihr Proof-of-Work-Algorithmus CryptoNight für eine Reihe von standard Prozessoren optimiert ist, spricht für die Stärke dieser Währung. Eine Kurssteigerung scheint daher in Zukunft möglich. Vor allem über einen längeren Zeitraum, wie über die 5 Jahre, die Satis Group in Betracht gezogen hat.

Monero existiert seit dem Jahr 2014. Wo ihre Marktkapitalisierung Anfang Dezember 2015 noch bei unter 3,8 Millionen US-Dollar lag, betrug sie Mitte September 2017 bereits mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar, laut CoinMarketCap.

Bitcoin, Stellar und DCR

Auch die Kryptowährung Bitcoin soll eine Kurssteigerung verzeichnen. Für BTC sieht die Satis Group einen Anstieg auf 96.000 US-Dollar in 5 Jahren als Möglichkeit. Laut dem Krypto-Broker eToro, dessen Review Sie hier auf unserer Website finden können, ist der Kurs von Bitcoin im letzten Jahr um 72,38 % angestiegen. In den letzten 60 Tagen war es ein Anstieg von 2,3 %, der BTC in die Höhe beförderte. Für die Kryptowährung Bitcoin könnte es also weiterhin bergauf gehen.

Für den Stellar Kurs sah die Prognose nicht ganz so rosig, aber auch nicht unbedingt schlecht aus. Es handelt sich hier um eine eher neutrale Entwicklung, da sie seit August etwas abfällt. Eine andere Währung, die von der Statis Group besprochen wurde, ist DCR, die in den nächsten fünf Jahren auf 535 US-Dollar steigen soll. Neben Monero ist die Kryptowährung Bitcoin eine der Gelder mit den besten Chancen.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts

Worauf warten Sie noch? Schlagen Sie zu und profitieren Sie vom Bitcoin-Sprung!

close-link
close-link