Home > Wanchain > Wanchain kaufen
Wanchain logo
Wanchain mit Binance

So kaufen Sie Wanchain | Ultimativer Leitfaden zum Kauf von WAN

Wanchain logo
Wanchain (WAN)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Wanchain (WAN) ist eine Blockchain, die kettenübergreifende Transaktionen und die Interoperabilität mehrerer Ketten unterstützt. Wanchain erleichtert nicht nur Transaktionen zwischen Blockchains, sondern ist auch eine eigenständige Blockchain, die autonom arbeitet. Wanchain dient als verteiltes Hauptbuch, das Aufzeichnungen über kettenübergreifende Transaktionen verarbeitet und verwaltet.

Als wichtige Kryptowährung haben wir diesen umfassenden Leitfaden geschrieben, um Ihnen zu helfen, die verschiedenen Aspekte des Handels und der Investition in WAN, die native Kryptowährung der Wanchain-Blockchain, zu verstehen. Mit unserem Leitfaden können Sie ganz einfach in WAN handeln und investieren.

In 5 Schritten Wanchain sofort kaufen!

  1. 1
    Besuchen Sie die von uns empfohlen Plattform für den Kauf von Wanchain.
  2. 2
    Füllen Sie alle angeforderten Informationen aus und eröffnen Sie ein Konto.
  3. 3
    Kapitalisieren Sie Ihr Konto mit your preferred payment method und bestätigen Sie Ihr Kontoguthaben.
  4. 4
    Wählen Sie Wanchain und klicken Sie "Instant/Market Order” um Ihre Coins sofort zu kaufen.
  5. 5
    Geben Sie den Betrag an (you’ll see the equivalent in WAN) ein und bestätigen Sie Ihren Kauf.

So kaufen Sie Wanchain bei einem Broker

Krypto-Broker haben sich zu großartigen Plattformen für den Handel mit einer Vielzahl von Kryptowährungen entwickelt. Ihr Betriebsmodell unterscheidet sich von Kryptowährungsbörsen. Wenn Sie einen Krypto-Broker nutzen, setzen Sie über Finanzprodukte wie Differenzkontrakte (CFDs) oder Futures auf die Wertentwicklung von Kryptowährungen. Daher kaufen oder lagern Sie nicht die eigentlichen Münzen.

Die Sicherheit Ihres Geldes ist ein wichtiger Grund, warum wir diesen Leitfaden zusammengestellt haben. Der Kryptomarkt ist etwas mehr als ein Jahrzehnt alt und hat als neue Branche mehrere Betrugsprojekte. Daher warnen wir Händler und Anleger davor, nur mit regulierten Brokern zu handeln, da diese jederzeit maximale Sicherheit Ihrer Gelder bieten. Stellen Sie sicher, dass Sie umfangreiche Recherchen durchführen, um den regulatorischen Status eines Brokers herauszufinden, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Es ist nicht ratsam, einen unregulierten Broker zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die vom Broker angebotenen Funktionen wie Sicherheitsprotokolle, Benutzeroberfläche, Liquidität und mehr ansehen.

1. Registrieren Sie sich beim Broker

Der erste Schritt zum Kauf des WAN-Coins auf einer Brokerage-Plattform besteht darin, ein Konto bei einem zu eröffnen. Broker haben einfache Registrierungsschritte, wobei Pepperstone, eToro und einige andere nur nach einem Benutzernamen, einem Passwort und einer E-Mail-Adresse fragen, um Ihr Konto zu registrieren. Wir empfehlen jedoch, nur regulierte Krypto-Broker zu verwenden, da diese die notwendige Sicherheit bieten, um Ihre Gelder jederzeit zu sichern. Ihr Kontopasswort sollte stark sein und aus mindestens 12 Zeichen mit einem Großbuchstaben, einer Zahl oder einem Sonderzeichen bestehen, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

2. Verifizieren Sie Ihre Identität (KYC-Prozess)

Wir möchten, dass Sie in einer sicheren Umgebung handeln, und dies geschieht normalerweise bei regulierten Krypto-Brokern. Diese Broker halten sich an die Finanzmarktvorschriften der Aufsichtsbehörden. Daher müssen Sie Ihr Konto verifizieren, indem Sie die Standardprozesse KYC (Know Your Customer) und Anti-Geldwäsche (AML) durchführen. Nachdem Sie Ihr Konto bei einem Broker verifiziert haben, haben Sie Zugriff auf alle verfügbaren Funktionen, einschließlich Handel und höhere Ein- und Auszahlungslimits.

Um Ihr Konto bei einem Broker zu verifizieren, müssen Sie normalerweise einen amtlichen Ausweis wie einen Führerschein oder einen Reisepass, einen Wohnsitznachweis und manchmal einen Verdienstnachweis vorlegen. Der Verifizierungsprozess bietet Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit für Ihre persönlichen Daten und Gelder. Der Vorgang dauert einige Minuten und Ihr Brokerkonto ist fast immer in weniger als 24 Stunden vollständig aktiviert.

Die Implementierung von AML- und KYC-Richtlinien zeigt, dass ein Kryptounternehmen um die Sicherheit seiner Kundengelder und personenbezogenen Daten besorgt ist, weshalb mehrere Kryptounternehmen ermutigt werden, diese Prozesse zu implementieren.

3. Zahlen Sie Geld mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode ein

Nachdem Sie Ihr Maklerkonto verifiziert haben, können Sie es mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden aufladen. Bei der Auswahl einer Zahlungsmethode müssen Sie jedoch die folgenden drei Faktoren berücksichtigen:

  • Geschwindigkeit der Transaktionen
  • Transaktions Gebühren
  • Verfügbarkeit der Zahlungsmethode in Ihrem Land oder auf der gewählten Plattform

Diese Faktoren spielen eine Rolle bei der Entscheidung, welche Option Sie wählen. Banküberweisungen sind mit geringen Gebühren verbunden, aber es dauert Tage, bis das Geld auf Ihrem Brokerkonto ankommt. PayPal ist eine großartige Option, wird jedoch nicht auf allen Plattformen akzeptiert. Kredit- und Debitkarten sind die beliebtesten, aber ihre Transaktionsgebühren sind höher. Ziehen Sie alle diese Optionen in Betracht, bevor Sie die für Sie beste Option auswählen.

4. Eröffne eine Position für Long/Short Wanchain

Nachdem Sie Ihr Brokerage-Konto aufgeladen haben, können Sie entweder eine Long- oder eine Short-Position im WAN eröffnen. Wenn Sie an das Preispotenzial von WAN glauben und sehen, dass es in einigen Wochen, Monaten oder Jahren höher steigen wird, können Sie es kaufen und langfristig halten. Dies bedeutet, dass Sie bei der Kryptowährung optimistisch sind und eine Long-Position im WAN eröffnen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie eine rückläufige Einschätzung von WAN haben und glauben, dass der Preis in den kommenden Wochen oder Monaten sinken wird, können Sie die Kryptowährung leerverkaufen. Dies bedeutet, dass Sie gegen den Preis wetten, um innerhalb eines festgelegten Zeitraums höher zu gehen. Wenn Ihre Vorhersage eintrifft, werden Sie einen Gewinn erzielen. Wenn Sie den Unterschied zwischen Short und Long verstehen, können Sie beides nutzen, um Gewinne aus dem WAN-Handel zu erzielen.

Beim Handel mit Brokerplattformen ist es eine gute Idee, Risikomanagementtechniken zu implementieren. Handelslimits wie Stop-Loss und Gewinnmitnahmen helfen Ihnen, zum richtigen Zeitpunkt aus Trades auszusteigen. Sie können entweder mit Gewinnen aussteigen oder weitere Verluste bei Ihren Trades vermeiden.

5. Schließen Sie Ihre Position

Sobald Sie Ihre Handelsziele erreicht haben, können Sie Ihre Position schließen. Dies ist einfacher, wenn Sie die Stop-Loss- und Take-Profit-Limits einsetzen. Der Broker hilft Ihnen, Ihre Handelsposition automatisch zu schließen, sobald das festgelegte Limit erreicht ist. Wir empfehlen die Verwendung von Handelslimits, da Sie so aus günstigen Situationen herauskommen oder Ihre Verluste reduzieren können, auch wenn Sie nicht an Ihrem Computer sind. Wir empfehlen Ihnen, alles über die Besetzung von Stellen über die auf der Plattform oder dieser Website verfügbaren Bildungsressourcen zu erfahren.

So kaufen Sie Wanchain mit einer Börse

Die besten Plattformen für den Kauf von WAN-Coins sind Krypto-Börsen. Sie verfügen über mehr Liquidität von Kryptowährungen als andere Handelsplattformen. Der Kauf von WAN von Börsen unterscheidet sich von Brokerage-Plattformen, da die Börsen es Ihnen ermöglichen, die tatsächlichen WAN-Coins zu kaufen und zu halten.

Wenn Sie sich als Trader oder Investor mit der eigentlichen Kryptowährung befassen möchten, dann sind Kryptobörsen die Plattformen für Sie. Ähnlich wie bei Brokern empfehlen wir immer, die Dienste seriöser Kryptowährungsbörsen in Anspruch zu nehmen. Die Börsen müssen große Handels-, Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren anbieten.

Wir empfehlen nicht, mit einer Krypto-Börse zu handeln, die keinen guten Ruf für Sicherheit hat. Obwohl die meisten Börsen nicht reguliert sind, haben sich einige im Laufe der Jahre einen guten Ruf auf dem Markt aufgebaut. Sie sind die Plattformen mit enormer Liquidität, exzellentem Kundensupport, großartigen Funktionen und High-End-Sicherheitsprotokollen.

1. Richten Sie ein Wanchain-Wallet ein

WAN ist die native Kryptowährung des Wanchain-Netzwerks. Das Einrichten des WAN-Wallets ist einfach und selbst unerfahrene Trader und Investoren können es tun. Je nachdem, welche Art von einem Kryptowährungs-Wallet Sie verwenden möchten, dauert die Einrichtung eines WAN-Wallets einige Minuten und Sie können sofort loslegen.

  • Exchange-/Online-Wallets: Exchange-Wallets sind sehr beliebt, da sie an Krypto-Börsen erhältlich sind. Einige Anleger kaufen WAN und belassen es auf ihren Börsen-Wallets. Dies ist in Ordnung, wenn Sie beabsichtigen, den WAN-Coin zu handeln. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, die Münze ein Jahr oder länger zu halten, ist es am besten, sie in eine Kühltasche zu verschieben. Dies gewährleistet die langfristige Sicherheit Ihrer Gelder.
  • Desktop-Wallets: Desktop-Wallets sind Softwareprogramme, mit denen Sie Ihre WAN-Coins und andere Kryptowährungen speichern können. Es stehen verschiedene Desktop-Wallets zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine auswählen, die die WAN-Münze angemessen unterstützt.
  • Cold Wallets: Sie sind der beliebteste Wallet-Typ für Anleger. Die Cold Storage Wallets bieten ein Höchstmaß an Sicherheit für die Aufbewahrung Ihrer Kryptowährungen. Die Cold-Storage-Wallets sind Geräte, normalerweise wie Flash-Laufwerke, und einige der besten, die Sie verwenden können, sind Ledger, Trezor und KeepKey.
  • Als Krypto-Investor sollte die Sicherheit Ihrer WAN-Coins immer oberste Priorität haben. Daher empfehlen wir, Ihre Coins in einem Kühlhaus-Wallet zu speichern und zusätzliche Wertpapierschichten wie den 2FA einzufügen. Ihr Passwort muss außerdem stark sein und Sie müssen Ihre Schlüssel an einem sicheren Ort aufbewahren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Krypto-Cold-Storage-Wallets schützen können.

2. Wählen Sie eine Börse aus und treten Sie ihr bei, die Wanchain anbietet

Bei etwa 10.000 Kryptowährungen wäre es für jede Kryptowährungsbörse fast unmöglich, sie alle aufzulisten. Sie sollten Börsen finden, die den WAN-Coin unterstützen. Als eine der Top-200-Kryptos nach Marktkapitalisierung ist WAN an einigen großen Börsen verfügbar, darunter Binance. Analysieren und vergleichen Sie die Funktionen der Börsen und entscheiden Sie sich für diejenige, die die besten Funktionen für Sie bietet.

3. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode für den Kauf von Wanchain

Sobald Sie sich für den von Ihnen verwendeten digitalen Währungsumtausch entschieden haben, eröffnen Sie ein Konto bei ihnen und verifizieren Sie Ihr Konto. Wählen Sie eine Zahlungsmethode, um Ihr Krypto-Exchange-Konto aufzuladen. Debit- und Kreditkarten sind sehr beliebt und an fast allen Krypto-Börsen erhältlich, sodass Sie Ihr Konto innerhalb von Minuten aufladen können.

Banküberweisung und PayPal sind großartige Optionen mit niedrigen Gebühren. Bei Banküberweisungen dauert es jedoch Tage, bis das Geld auf Ihrem Krypto-Exchange-Konto angezeigt wird, während nicht alle Plattformen die Zahlungsoption PayPal akzeptieren. Die eingezahlten Gelder können zum Kauf von WAN mit den wichtigsten Kryptowährungen oder Fiat-Währungen verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie zur Sicherheit Ihrer Investition mit einer regulatorisch konformen Krypto-Börse arbeiten.

4. Geben Sie eine Bestellung auf, um Wanchain zu kaufen

Sie können die eingezahlten Gelder verwenden, um WAN direkt an einigen Krypto-Börsen zu kaufen. Sie können das Geld auch in andere führende Kryptowährungen wie BTC, ETH, BNB oder USDT umwandeln. Sie können diese Münzen verwenden, um WAN zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die verfügbaren WAN-Paare an einer Krypto-Börse überprüfen, bevor Sie mit dem Handel mit einer Krypto-Börse beginnen.

5. Sichere Aufbewahrung Ihrer Wanchain

Nachdem Sie die WAN-Coins an einer Kryptobörse gekauft haben, sollten Sie sie in ein Cold Storage Wallet oder ein von Ihnen bevorzugtes privates Wallets übertragen. Die Übertragung der Coins auf eine private Geldbörse ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie beabsichtigen, WAN für eine lange Zeit zu halten. Kältespeicher sind am besten geeignet, da sie höchste Sicherheit für Ihre Kryptowährungen bieten. Wenn Sie jedoch mit den WAN-Coins handeln möchten, ist es am besten, sie in Ihrer Börsengeldbörse zu belassen und sie von dort aus zu verwenden.

Ihre Gelder bleiben sicher in Ihrem Kühlhaus-Wallet, bis Sie bereit sind, mit ihnen zu handeln. Sie müssen den öffentlichen Schlüssel des Wallets verwenden, um jede Transaktion von dem Cold-Storage-Wallet durchzuführen. Geben Sie die Empfängeradresse, Ihren öffentlichen Schlüssel und die Menge der WAN-Coins an, die Sie übertragen möchten.

Sollten Sie Wanchain kaufen oder handeln?

Kauf und Handel mit WAN sind zwei verschiedene Fälle. Darüber hinaus unterscheidet sich der Handel mit WAN an Börsen vom Handel mit denselben Kryptowährungen auf Brokerplattformen. Wenn Sie die Unterschiede verstehen, können Sie sie nutzen, um ein erfolgreicher Trader zu werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Wanchain-Börse und einem Broker?

Börsen und Broker-Plattformen gewähren Händlern Zugang zu den Kryptowährungsmärkten. Wie sie dies tun, unterscheidet sich jedoch. Kryptowährungsbörsen ermöglichen es Ihnen, die eigentlichen Coins zu kaufen, sie in Ihrem Exchange-Wallet zu halten oder in andere private Wallets zu verschieben. Die Börsen ermöglichen es Ihnen auch, WAN gegen führende Kryptowährungen wie BTC, ETH, USDT und BNB zu handeln.

Auf der anderen Seite gewähren Ihnen Broker ein Engagement, indem Sie auf die Preisentwicklung der Kryptowährung spekulieren. Dies bedeutet, dass Sie nicht die eigentlichen Coins kaufen oder halten, sondern sie als Differenzkontrakt (CFD) oder alternativ als Terminkontrakt handeln. Sie können den Preis von Wanchain genießen, ohne die tatsächlichen WAN-Token selbst zu halten.

Wanchain: Langfristige vs. kurzfristige Investition

Auch kurz- und langfristige Investitionen unterscheiden sich. Als langfristiger Investor kaufen Sie die WAN-Coins und halten sie lange, um am Ende Gewinne zu erzielen. Je nach Marktentwicklung können Sie die Coins über Monate oder Jahre halten. In diesem Fall sind Krypto-Börsen die besten Plattformen für Sie, um WAN-Coins zu kaufen und auf Cold Storage Wallets oder anderen privaten Wallets zu speichern.

Diejenigen, die eher kaufen als handeln, sind in der Regel langfristige Anleger, die glauben, dass Wanchain in Zukunft erfolgreich sein wird. Trader hingegen sind eher daran interessiert, auf die Preisbewegungen von Wanchain zu wetten. Dies ist ein eher technisches und aufwendiges Unterfangen, kann aber über kürzere Zeiträume durchgeführt werden.

3 Tipps zum Kauf von Wanchain

Obwohl wir die verschiedenen Möglichkeiten zum Kauf von WAN-Coins behandelt haben, helfen Ihnen die folgenden Tipps, sich einen Vorteil auf dem Markt zu verschaffen.

1. Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und recherchieren Sie selbst über Wanchain

Sie sollten sich die Zeit nehmen, das Wanchain-Projekt zu recherchieren, um zu wissen, ob Sie darin investieren möchten. Wenn Sie Ihre Recherchen richtig durchführen, können Sie feststellen, ob Sie ein langes Spiel spielen oder ein kurzfristiger Investor sind. Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Quellen konsultieren, um angemessene und detaillierte Informationen über das Wanchain-Projekt zu erhalten. Dies wird Ihnen letztendlich helfen, günstige Marktchancen zu erkennen und zu nutzen.

2. Vergleichen Sie die Kosten für den Kauf von Wanchain

Die Handelskosten an Börsen und Brokerage-Plattformen unterscheiden sich. Sie müssen die Kosten von Transaktionen auf verschiedenen Krypto-Börsen und Brokerage-Plattformen vergleichen. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der günstigsten und erspart Ihnen hohe Transaktionsgebühren.

3. Sicherheit beim Kauf von Wanchain

Wie bereits mehrfach betont, sollten Sie die Sicherheit von WAN-Coins ernst nehmen. Die Handelsplattform Ihrer Wahl muss über umfassende Sicherheitsmaßnahmen verfügen und seriös sein. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Geld jederzeit sicher ist, und im Falle eines Hacks kann die Plattform Sie problemlos zurückzahlen. Stellen Sie sicher, dass die Börse oder der Broker maximale Sicherheitsmaßnahmen für Ihre Krypto-Fonds bietet.

Was ist die beste Zahlungsmethode, um Wanchain zu kaufen?

  • Wanchain mit Bargeld kaufen: Ermöglicht durch Peer-to-Peer-Börsen
  • Wanchain mit Kreditkarte kaufen: Hohe Gebühren, aber sehr schnell und sicher
  • Wanchain mit Banküberweisung kaufen: Die beliebteste und günstigste Option
  • WAN mit Bitcoin kaufen: Für diejenigen, die BTC besitzen, vielleicht die einfachste Methode
  • Wanchain mit PayPal kaufen: Schnell und einfach, aber nicht überall unterstützt

Andere Möglichkeiten, Wanchain zu kaufen

Die oben genannten Methoden sind beim Kauf von Kryptowährungen beliebt. Sie können jedoch auch die anderen Optionen erkunden.

  • P2P-Börsen (Peer-to-Peer) sind ausgezeichnete Plattformen für den Kauf von WAN-Coins. Sie ermöglichen Käufern und Verkäufern, direkt miteinander zu verhandeln. Die Händler legen die Kauf- und Verkaufspreise der WAN-Coins fest. Beim Handel mit P2P-Plattformen profitieren Sie von niedrigen Transaktionsgebühren. Während sich die meisten Leute nicht für P2P-Plattformen entscheiden, machen sie es einfach, WAN-Coins zu kaufen.
  • Abstecken: Sie können WAN auch über Abstecken erhalten. Staking ist der Prozess, bei dem Sie Belohnungen für die Sicherung des Wanchain-Netzwerks verdienen, indem Sie einfach die Coins in Ihrer Brieftasche halten. Sie verdienen mehr WAN, wenn Sie es einsetzen, und dies kann Ihnen ein passives Einkommen bringen.

Dieser Leitfaden enthält die Informationen, die Sie zum sicheren Kauf von WAN benötigen. Sie müssen viel recherchieren, um die besten Plattformen für den Handel mit WAN zu finden. Wir haben es Ihnen leichter gemacht, indem wir eine Handvoll Börsen und Broker recherchiert und ausgewählt haben, die Wanchain unterstützen. Diese Plattformen sind sehr sicher, reguliert und gehören zu den zuverlässigsten.

FAQ

  1. Nein, es gibt keinen festgelegten Betrag, um in WAN zu investieren. Der Betrag, den Sie investieren, hängt von Ihnen und bestimmten Faktoren ab, wie z. B. Ihrer Risikotoleranz und wie viel Sie in WAN investieren müssen.
  2. Sie können WAN von einer Vielzahl von Kryptowährungsbörsen wie Binance, Huobi Global und Kucoin kaufen. Sie können WAN auch auf Krypto-Brokerage-Plattformen kaufen.
  3. Abhängig von der von Ihnen verwendeten Kryptowährungsbörse stehen zahlreiche WAN-Handelspaare zur Verfügung. Sie können WAN-Handelspaare wie WAN/BNB, BTC/WAN, ETH/WAN, WAN/USD und mehr handeln.
  4. Sie können den WAN-Coin verwenden, um gegen andere Top-Kryptowährungen zu handeln, wie oben erwähnt. Sie können es auch für langfristige Anlagezwecke in Ihrem Kühlhaus-Wallet aufbewahren.
  5. Der Zeitpunkt Ihrer Investition hängt von Ihnen ab. Sie können jedoch den Markt studieren und feststellen, ob es ein guter Zeitpunkt ist, den WAN-Coin zu kaufen. Unser umfassender Krypto-Leitfaden gibt Ihnen die notwendigen Informationen, um intelligente Handels- und Anlageentscheidungen zu treffen.
  6. Dies empfiehlt sich, wenn Sie die Coins längere Zeit halten möchten. Cold Storage Wallets sind die besten Optionen für die Aufbewahrung. Wenn Sie die Coins jedoch für tägliche Handelszwecke verwenden, sollten Sie sie in Ihrem Exchange-Wallet belassen.
  7. Cold Storage Wallets sind die empfohlenen für die Aufbewahrung Ihrer WAN-Coins. Ledger und Trezor sind einige der führenden Cold Storage Wallets, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es gibt andere private Wallets, in denen Sie Ihre WAN-Coins aufbewahren können.
  8. Sie können die neuesten Wanchain-News von unserer Plattform abrufen. Wir versorgen Sie mit den neuesten Marktnachrichten zu WAN und anderen Kryptowährungen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.