XRapid-Probelauf erfolgreich: Ripple-Preis steigt an


Die ersten Erfahrungen mit xRapid von Ripple sind positiv ausgefallen. Verschiedene Zahlungsanbieter wie American Express und Viamericas sind mit dem System zufrieden. Daraufhin ist der Preis von Ripple deutlich angestiegen. Die Währung scheint also gute Zukunftschancen zu haben.

Ripple: Partnerschaften mit bedeutenden Zahlungsanbietern

Ripple scheint sich immer mehr durchzusetzen. Im Jahr 2017 wurde bekanntgegeben, dass sich American Express und Santander mit Ripple zusammengetan haben. Andere Zahlungsanbieter folgten. Unter anderem wollten AMEX und Santander internationale Zahlungen zwischen den USA und Großbritannien beschleunigen. Inzwischen interessieren sich auch immer mehr Banken für die Technologie.

A post shared by CryptoCowboys (@cryptocowb0ys) on

Testläufe von xRapid erfolgreich

Ripple und xRapid haben bedeutende Befürworter in der Finanzwelt. Neben einer möglichen Partnerschaft, die laut Gerüchten mit J.P Morgan Chase entstehen könnte, hat MoneyGram xRapid im Januar 2018 getestet. Auch der Währungsexperte Mercury-fx Ltd. testete die Technologie und schrieb am 26. April 2018 auf Twitter, dass xRapid bei der Verwendung von XRP seinen Tests zufolge tatsächlich Kosten für Zahlungen senken, Transaktionen schneller machen und für Transparenz sorgen könne.

Im Mai gab Ripple bekannt, dass die Testläufe von xRapid erfolgreich verlaufen waren, wobei einzelne Zahlungsanbieter nicht genannt wurden. Es konnten schätzungsweise zwischen 40 % und 70 % an Kosten eingespart werden und die Zeit für die Transaktionen betrug durchschnittlich nur 2 bis 3 Minuten.

​Ripple Kurs wächst stärker als Bitcoin

In diesem Jahr ist XRP um etwa 161.8% angestiegen. Durch die Partnerschaften, die Ripple eingehen will, wird ein weiterer Anstieg erwartet. In den nächsten sechs Monaten soll sich der Markt der Kryptowährungen insgesamt sogar verdoppeln, so die britische Zeitung Express am 1. Juni 2018. Auch die Gründer von Ripple profitieren: Durch den Erfolg wurde Mitbegründer Chris Larsen 2018 sogar noch reicher als Larry Page, einer der Gründer von Google.

Im Dezember 2017 erreichte der Ripple Kurs eine Marktkapitalisierung von 85 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2017 konnte der Ripple Kurs sogar um 36.000 % zulegen. Das sei etwa 20 mal so stark wie der Bitcoin Kurs gewesen, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Durch xRapid und Ripple können Sie schnelle, kostengünstige internationale Zahlungen vornehmen

Durch xRapid und Ripple ist es möglich, Zahlungen zwischen Ländern weltweit schnell und kostengünstig, in minutenschnelle zu übertragen. Damit können Banken und somit auch Sie als Kunde die hohen Kosten einschränken, die meist bei internationalen Transaktionen durch den Währungsumtausch anfallen. Auch aufwendige Zwischenschritte können vermieden werden. Die xRapid-Technologie wurde speziell entwickelt, um den Währungsumtausch bei Auslandsüberweisungen kostengünstiger zu gestalten.

Unternehmen und Privatkunden können Kosten erheblich einschränken

Laut Angaben des Pew Research Center wurden im Jahr 2016 in den USA etwa 600 Milliarden US-Dollar an Familien und Freunde im Ausland verschickt. Solche Zahlungen sind, auch in Deutschland, oft eher kleinere Geldbeträge. Daher kann die Umwandlung in eine andere Währung oft unverhältnismäßig teuer sein, schreibt die englischsprachige Website The Independent Republic. Es sei möglich, dass allein die Kosten dafür in den USA insgesamt bei 30 Milliarden US-Dollar liegen.

Durch die Verwendung der Kryptowährung XRP könnten sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen diese Kosten beträchtlich einschränken. Werden die Zahlen aus den Probeläufen und die Statistiken des Pew Research Center in Betracht gezogen, könnten Unternehmen durch Ripple zwischen 12 und 21 Milliarden US-Dollar sparen, schreibt die Website. Für Privatkunden könnte sich eine solche Ersparnis durch günstigere Waren und Dienstleistungen bemerkbar machen.

Sicherheit

Dadurch, dass XRP unabhängig von der Firma Ripple Labs ist, ist die Kryptowährung geschützt – selbst dann, wenn Ripple Labs schließen müsste. Es scheint bisher aber nicht so, als würde das in Zukunft eintreffen.

XRapid bietet eine Technologie, die durch die praktischen Anwendungsmöglichkeiten echte Zukunftschancen hat: die niedrigen Kosten und schnelleren Zahlungen bei Auslandsüberweisungen, wie auch die erhöhte Sicherheit der Transaktion, bei der Ripple während der Legitimationsprüfung keine Kundeninformationen erhält, sprechen für sich. Wir halten Sie über die Entwicklung von Ripple auf dem Laufenden und erklären Ihnen auch auf unserer Website, wie Sie Ripple sicher kaufen können.

Jetzt mit eToro traden!

Konto in wenigen Minuten eröffnen und mit dem Handel beginnen!

Schreibe deine Frage, Kommentar oder Problem

Dein Name wird neben deinem Kommentar angezeigt

Zusammenhängende Posts

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.