Home > Zcash
Zcash logo
Zcash mit eToro

Was ist ZCash? Alles Wichtige zur Kryptowährung ZEC

Zcash logo
Zcash (ZEC)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...
Autor: Alice Leetham Aktualisierte: 4. February 2022

Der Erfolg von Bitcoin ebnete den Weg für ZCash und andere alternative Kryptowährungen. Als die Benutzer erfuhren, dass ihre Transaktionen in der Blockchain verfolgt werden konnten, forderten sie eine Alternative, die Anonymität bietet. ZEC kann dies den Benutzern und den ZCash-Transaktionen zur Verfügung stellen.

ZCash ähnelt Bitcoin. Sie sind beide Open-Source-Währungen, aber die Hauptunterschiede liegen in ihrer Fungibilität und Privatsphäre.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ZCash?

ZCash (ZEC) ist eine Kryptowährung mit einer dezentralen Blockchain, die die Vertraulichkeit der Adresse und Transaktion gewährleisten kann. Wie viele andere Kryptos verfügt die Münze über einzigartige Anwendungsfälle, die Sie kennen müssen, bevor Sie in ZCash investieren oder daran teilnehmen. 

Einige der Krypto-Anwendungsfälle, die den Branchentrend für den nachfolgenden technologischen Boom bestimmen werden, sind:

  • Günstige und schnelle Überweisung      
  • Dezentralisierung      
  • Private Transaktionen      
  • Tokenisierung von Assets      
  • Digitale Identität      

                                            Was ist ZCash?

Ist ZCash eine Art Geld?

Nicht alle Kryptos haben einen Geldwert. Einige werden ausschließlich in ihren jeweiligen Netzwerken verwendet, während andere als Dienstprogramm-Token verwendet werden.

Wie andere Kryptowährungen wie Bitcoin Gold, die aus Bitcoin gegabelt wurden, ist ZCash eine digitale Währung. Die elektrische Münze wird nicht nur im ZCash-Netzwerk verwendet, sondern bietet auch private und öffentliche Transaktionen.

Das offizielle ZCash bietet öffentliche (t-addr) und private (z-addr) Adressen an. Wie bei anderen Fiat-Währungen können Sie ZCash als Zahlungsmittel und Wertspeicher verwenden. Angesichts der vollständigen Vertraulichkeit der Zahlungen ist ZCash jedoch eine bessere Option als Fiat-Währung für diejenigen, die ein hohes Maß an Anonymität schätzen. Darüber hinaus ist ZCash eine globale Währung.

Ist es gesetzlich anerkannt?

Mehrere Gerichtsverfahren in den USA bestätigen, dass Kryptowährungen, darunter ZCash, Bitcoin und andere, Waren sind. Ein Bundesrichter entschied kürzlich in einem Fall, an dem die US-amerikanische Commodity Futures Trading Commission beteiligt war, dass Transaktionen im Kryptoraum rechtlich geschützt sind.

Andere Fälle wie CFTC vs. Mcdonnell, Coinflip und die Bitfinex-Fälle bestätigen ebenfalls ihre Rechtmäßigkeit.

Japan hat seinen Eintritt in den Kryptoraum offiziell bestätigt. Andere wie Dänemark, das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Bulgarien und Israel besteuern den Anlageerlös. In der Europäischen Union sind die Gewinne aus ZCash-Investitionen von der Mehrwertsteuer befreit.

Einige Gerichtsbarkeiten sind sich aufgrund der von ihr angebotenen Anonymität nicht sicher, ob sie die digitale Münze akzeptieren sollen. Sie befürchten, dass einige Leute damit illegalen Handel betreiben könnten. Depotbanken und Börsen haben Schwierigkeiten, internationale Richtlinien zur Verhinderung illegaler Aktivitäten umzusetzen. Die gemischten Reaktionen zeigen, dass einige Länder den Wert der Münze noch nicht vollständig verstanden haben. Mit der verbesserten Funktion zur selektiven Offenlegung sollte die Prüfung der Transaktionen möglich sein.

Wofür verwenden die Leute ZCash?

Die Volatilität von ZCash macht es zu einer der besten digitalen Währungen für Investitionen. Wenn Sie ein kluger Trader sind, können Sie viel Geld damit verdienen. Sie können es auch als erschwingliches Mittel verwenden, um Geld an Ihre Freunde und Angehörigen zu senden. Darüber hinaus bietet Ihnen die Währung eine bequeme und sichere Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen von einer Vielzahl von Händlern digital zu kaufen, da Top-Börsen und Wallets dies unterstützen.

Welche Händler akzeptieren ZCash?

Der Hauptgrund, warum ZCash als Geld angesehen wird, ist, dass viele Händler auf der ganzen Welt es akzeptieren. Einige davon sind:

  • CoinPayments      

Coinpayments bietet Zahlungsgateways und Wallets, die mehrere Münzen unterstützen, einschließlich ZCash. Die vorgefertigten Plugins lassen sich leicht in wichtige E-Commerce-Plattformen integrieren.

  • Spheroid Universe   

Spheroid Universe ist eine digitale Spieleplattform, die das geolokalisierte Privateigentum auf der digitalen Oberfläche der Welt betreibt. Auf dieser Plattform finden Sie Spiele, Unterhaltung und Business in der Augmented Reality der Erde.

  • Guarda Wallet      

Guarda Wallet dient zum Verwalten, Speichern, Senden und Empfangen von SEC- und anderen Kryptos. Es akzeptiert Kreditkartenkäufe und unterstützt viele Kryptowährungen.

  • Smarty-Scripts     

Smarty Scripts erstellt seit 2014 Websysteme. Das Unternehmen ist auf Softwareentwicklung spezialisiert.

Wie funktioniert Zcash?

Die Sphäre der Kryptowährung ist ein technologiegetriebener Marktplatz. Innovationen und Lösungen zwischen verschiedenen Münzen variieren jedoch je nach Absicht der Entwickler.

Wie es begann - Die Geschichte von ZCash

Zook Wilcox-O'Hearn hat SEC im Oktober 2016 offiziell ins Leben gerufen. Dieses Unternehmen hat seinen Ursprung in Zerocoin, einem Start-up, das von mehreren Schlüsselpersönlichkeiten gegründet wurde, darunter Matthew Green, Ian Miers, Aviel Rubin und Christina German. Das öffentliche Gesicht von ZCash ist jedoch Wilcox seit seiner offiziellen Einführung.

Zooko Wilcox fungiert als Geschäftsführer. Weitere Mitglieder des ZCash-Teams sind Nathan Wilcox (CTO), Daira Hopwood (Ingenieur und Protokolldesigner), Sean Bowe (Ingenieur) und Jack Grigg (Ingenieur). Unter anderem gehören Jack Gavigan (Produkt- und Regulierungsbeziehungen, Arcalinea (Ingenieur) und Ariel Gabizon (Ingenieur)) zum Team der Zerocoin Electric Coin Company (ZECC).

Im Jahr 2014 hat ZCash nach einer kryptografischen Zusammenarbeit des MIT mit vielen anderen strategischen Agenturen ein erweitertes Protokoll eingeführt. Der Fortschritt führte zur Entstehung von Zerocash. Die Technologie hinter Zerocash beeinflusste seine Entwicklung.

ZCash basiert auf einer wissensfreien Proof-Technologie namens zk-SNARKs. Ein sicherheitsspezialisiertes Engineering-Team hat das Open-Source-Protokoll erstellt, das den Datenschutz garantiert. Es validiert effektiv die Transaktionsdaten, ohne die Informationen über die Identität der Parteien und den Betrag preiszugeben.

Die Aufnahme einer Gründergebühr von 20% in das Währungsprotokoll hat dazu beigetragen, dass Investoren wie Barry Silbert, Erik Voorhees, Roger Ver und Naval Ravikant, die motiviert sind, das Projekt zu unterstützen, über die Jahre gehalten wurden.

Diese Bestimmung wird nicht erneuert. Es wurde jedoch ein Entwicklungssystem eingerichtet, um das Projekt ab November 2020 weiter zu unterstützen.

ZCash Mining - Wie entstehen neue Münzen?

Wie viele andere digitale Währungen generiert ZCash während des Bergbaus Münzen. Nach ca. 2,5 Minuten wird ein neuer ZCash-Block erstellt. In diesem Fall wird ein neuer ZEC erstellt. In den ersten Tagen verwendete ZCash einen Slow-Start-Mechanismus, um Sicherheitsprobleme zu mindern.

Aufgrund der Ineffizienz übernahm das Unternehmen jedoch den als Equihash bekannten Proof-of-Work-Mining-Algorithmus.

Diese fortschrittliche Lösung ermöglicht es Bergleuten, mit Rechenleistung neue Münzen herzustellen. Das System belohnt den Bergmann, der zuerst die Leistungsberechnung für jeden Block abschließt.

Supply - Wie viele Münzen sind verfügbar, was ist, wenn sie aufgebraucht sind?

Zum Zeitpunkt des Schreibens sieht CoinMarketCap vor, dass das gesamte Umlaufangebot von ZEC etwas über 10 Millionen Einheiten liegt. Außerdem beträgt der aktuelle Preis für jeden ZEC 60,80 USD. Dies führt zu einer Marktkapitalisierung von über 608 Mio. USD.

Der maximale Vorrat an ZCash beträgt 21 Millionen Münzen.

Wie Bitcoin ist ZCash technisch gesehen eine inflationäre digitale Währung. Da die Kaufkraft ständig steigt, halten einige Analysten es für eine deflationäre Währung. Da die Inflation der Währung jedoch Gold nachahmt, können Sie es ausgeben oder verleihen, wann immer Sie möchten. Anleger bevorzugen es, Währungen zu halten, die auf dem deflationären Modell basieren.

Dezentralisierung - Was bedeutet das?

Dezentralisierung bezieht sich auf Peer-to-Peer-Methoden zur Übertragung von Eigentum oder Vermögen ohne Beteiligung Dritter. Die meisten dezentralen Märkte verwenden Kryptowährungen wie ZCash. Sie sind die Hauptzahlungsart in virtuellen Märkten. Das Fehlen einer behördlichen Aufsicht verbilligt die Transaktionen und schützt Sie vor Bankausfällen.

Unbanked kann ZCash verwenden, da sie lediglich die richtige digitale Wallets erwerben und verwenden müssen. Darüber hinaus können Sie die Währung verwenden, um grenzenlose Zahlungen zu tätigen.

Um mehr zu erfahren, lesen sie das Whitepaper von Zcash.

In ZCash investieren

Kryptowährungen bieten eine höhere Rendite. Aber nur Anleger, die den Markt für digitale Währungen verstehen, können von diesem Vorteil profitieren. Der Wert von ZCash ist manchmal extrem niedrig. Zu anderen Zeiten ist es extrem hoch. Dieser Swing stellt ein erhebliches Risiko dar, auf das Sie vorbereitet sein müssen, bevor Sie mit dem Handel mit ZEC beginnen.

Erfahren Sie, wie Sie Zcash kaufen.

Warum sollten Sie investieren?

Es gibt verschiedene Gründe, in ZEC zu investieren, und jeder von ihnen bestimmt Ihre geeigneten Anlagestrategien und -ansätze. Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Finanzen zu vergrößern, können Sie in die Münzen investieren, wenn Sie der Meinung sind, dass der Wert der Münze innerhalb einer bestimmten Dauer steigen wird. Gleichzeitig können Sie auch in ZCash investieren, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld in einer dezentralen Umgebung sparen möchten, in der Ihre Gelder sicher sind.

Preis und Volatilität - Warum ist der Preis so volatil?

Der Preis von ZCash ist aufgrund von Spekulationen so volatil. Obwohl mit der Münze physische Waren bei ZEC gekauft werden können, ist eine erhebliche Anzahl von ZCash-Transaktionen immer noch investitionsbasiert. Daher kaufen und verkaufen die meisten Menschen die Münzen wie jede Investition, und dieser Kauf-Verkauf-Zyklus bestimmt direkt die Volatilität der Münze.

Die Volatilität von ZCash birgt ein gewisses Anlagerisiko. Sie können es jedoch nutzen, wenn Sie wissen, wann Sie kaufen oder verkaufen müssen. Es wird außerdem empfohlen, nur einen Betrag zu investieren, dessen Verlust Sie sich leisten können.

Verfolgen Sie den aktuellen ZCash Kurs, und bleiben Sie auf dem neusten Stand.

Wo kann man ZCash kaufen?

Wenn Sie ZCash kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Plattform auswählen. Nicht alle Plattformen sind gleich. Einige der beliebtesten Börsen sind:

eToro

eToro ist eine soziale Handelsplattform, mit der Sie ohne Provision mit Aktien und einer Vielzahl von Kryptos handeln können. Die Millionen, die diese praktische Plattform nutzen, haben erfahren, dass sie eine einfache Möglichkeit bietet, ZCash zu kaufen. Außerdem können Sie es verkaufen und jede andere wichtige Kryptowährung wie BTC, XRP und ETH kaufen.

Plus500

Plus500 ist ein reguliertes Unternehmen mit Sitz in London, mit dem Sie Kryptowährungen Ihrer Wahl kaufen können. Es wächst schnell in Europa und Asien. Die Vision von Plus500 ist es, weiterhin führend in Innovation und Technologie zu sein und mehr Kunden zu gewinnen und zu halten.

ForexTB

ForexTB wurde 2015 gegründet und bietet seinen Kunden Handelsdienstleistungen im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz. Zu den Instrumenten des erfahrenen Handelsbrokers gehören Kryptowährungen, und Sie können über das Handy oder den Desktop auf den Service zugreifen.

ZCash Wallets – ZEC sicher aufbewahren

Um ZCash sicher aufzubewahren, benötigen Sie eine dafür vorgesehene Wallet. Es gibt verschiedene Arten von Krypto-Wallets, und jede hat unterschiedliche Vor- und Nachteile, über die Sie nachdenken müssen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Was sind Wallets?

Wallets sind die Software, mit der Sie Ihre Münzen empfangen, verwalten, speichern und übertragen können.

Welche Arten von Wallets gibt es?

Web Wallet

Diese Wallets sind in Broker- und Exchange-Plattformen integriert. Sie sind oft leicht zugänglich und erleichtern Ihnen die Arbeit. Da Hacker jedoch online auf die Informationen zugreifen können, sind Sie dem Risiko ausgesetzt, Ihre Münzen zu verlieren.

Mobile Wallets

Diese Wallets sind bequemer, da Sie von jedem Ort aus auf Ihre Münzen zugreifen können. Außerdem macht die Möglichkeit, die integrierten Sicherheitsprotokolle zu implementieren und die Funktion zum Entsperren von Code zu verwenden, die Sicherheit.

● Coinomi ist am besten für Android geeignet      

Jaxx wurde sowohl für Android als auch für iOS entwickelt      

Desktop Wallets

Desktop-Wallets sind weniger praktisch, da Sie einen Desktop benötigen, um auf Ihre Münzen zugreifen zu können. Eine geringere Zugänglichkeit macht die Wallets auch viel sicherer. Wenn Sie 2FA installieren, können Sie sie viel sicherer machen.

● Jaxx ist für Linux, Mac und Windows geeignet      

● Exodus wurde für Linus, Mac und Windows entwickelt      

Hardware Wallets

Hierbei handelt es sich um physische elektronische Geräte, die zum Speichern von Kryptowährungen ausgelegt sind. Als Kühlgeräte werden Ihre Schlüssel in einer sicheren Offline-Umgebung gespeichert. Sie sind jedoch teuer, und neue Benutzer können es schwierig finden, sie zu verwenden. Die besten sind:

● Ledger Nano X.      

Ledger Nano S.      

Trezor      

Wallet Kombinationen

Wallet kombinationen sind solche, die miteinander verbunden und zusammen verwendet werden können, um die Vorteile der einzelnen zu nutzen. Beispiel:

● Ledger Nano S in Kombination mit Electrum      

Die Aufbewahrung der Wallet an einer Börse, die möglichen Vor- und Nachteile

Die zentralisierte Struktur von Wallets macht sie anfällig für Sicherheitsrisiken. Diese Wallet sind jedoch einfach zu bedienen und erschwinglich. Wählen Sie eine mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene. Sie können einige Ihrer Münzen auch in Wallets aufbewahren.

Was sind die Vor- und Nachteile von Zcash?

Die Kryptowährung ZCash kann mit einigen Vorteilen überzeugen. Hat aber auch einige Nachteile.

Vorteile von ZCash

Der wohl größte Vorteil von Zcash liegt in der Anonymität der Währung. Nutzer können alle Transaktionen vollständig verschlüsseln und für Dritte unzugänglich machen. Weder die Beträge, noch die einzelnen Parteien eines Vorgangs können eingesehen werden. Dieses geschützte System macht die Kryptowährung einzigartig. Bei der Bewertung der starken Privatsphäre, die die Währung leistet, gehen die Meinungen aber weit auseinander. 

Nachteile von ZCash

Die anonymen Transaktionen von Zcash können für einige Nutzer auch einen großen Nachteil darstellen. Nicht umsonst handhabten Kryptowährungen alle Geschäftsvorgänge vor allem in Hinblick auf Kriminalität und Betrug bisher gerne transparent. Ein weiterer Nachteil liegt in der hohen Mining-Abgabe von 10 Prozent. Diese wird als Gewinn an die Entwickler ausgezahlt. Zusammengefasst kann Zcash mit einigen Vorteilen wie schnellen Transaktionen und einem hohen Sicherheitsstandard überzeugen. Ob die Anonymität dieser Währung ein Vor- oder ein Nachteil ist, kommt ganz darauf an, aus welcher Perspektive man dieses Thema betrachtet.

Die Zukunft von Zcash 

Zcash stand in der Vergangenheit aus mehreren Gründen stark in der Kritik. Bemängelt wurden die hohen Gebühren sowie die Offenheit für kriminelle Aktivitäten durch die Anonymität der Währung. Dieser Kritik trotzte Zcash bisher und bleibt eine Kryptowährung mit einem generell hohen Gewinnpotenzial. Das erhöhte Risiko durch die starken Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Community verdient jedoch ebenfalls Berücksichtigung. Wenn Sie sich näher mit der Kryptowährung beschäftigen wollen, gebem wir Ihnen in einem weiteren Ratgeber wertvolle Tipps, wie Sie Zcash kaufen können. Von der Ähnlichkeit zu Bitcoin wird Zcash auch in der Zukunft noch profitieren. Die Entwickler genießen starkes Vertrauen. Zugleich gibt es für Zcash noch deutliches Verbesserungspotenzial. Es bleibt daher abzuwarten, wie sich der Coin weiterhin entwickelt. 

FAQ

  1. ZCash basiert auf Bitcoin, und das bedeutet, dass die ZCash-Blockchain der von Bitcoin ähnelt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, anonym zu bleiben.
  2. Zcash versteht, dass es beim Datenschutz um die Wahl geht. Anhand der beiden Adressen können Sie entscheiden, welche Informationen an verschiedene Personen und Organisationen weitergegeben werden sollen. Die öffentliche Blockchain kann also dazu beitragen, Probleme mit den Behörden zu vermeiden, die Ihre Transaktionen prüfen möchten.
  3. Viele Wallets von Drittanbietern beschränken ihre Unterstützung für private Adressen. Mit dem offiziell unterstützten Kernkunden ZCash können Sie alle Vorteile von ZEC nutzen, einschließlich der Geheimhaltung der Transaktionsbeträge.
  4. Die Mission der Electric Coin Company ist es, jedem uneingeschränkte wirtschaftliche Freiheit zu geben.
  5. Die digitale Währung wurde am 28. Oktober 2016 von Zook Wilcox-O'Hearn offiziell eingeführt.

Alternative Kryptowährungen

Bitcoin Diamond logo
Bitcoin Diamond
BCD
...
...
Algorand logo
Algorand
ALGO
...
...
Avalanche logo
Avalanche
AVAX
...
...
Secret logo
Secret
SCRT
...
...
Cardano logo
Cardano
ADA
...
...
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.