Home > Ethereum Classic > Ethereum Classic Kurs
Ethereum Classic logo
Ethereum Classic mit eToro

Ethereum Classic Preisindex - Echtzeit-Preisdiagramm

Ethereum Classic Preis Live-Performance-Indikatoren

Ethereum Classic logo
Ethereum Classic (ETC)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...
Ethereum Classic jetzt kaufen!

Ethereum Classic Kursübersicht

Ethereum Classic (ETC) ist eine harte Abspaltung von Ethereum (ETH) und wurde 2016 eingeführt. Ähnlich wie das Ethereum-Hauptnetzwerk bietet auch Ethereum Classic Smart-Contract-Funktionen, die es ermöglichen, dezentralisierte Anwendungen zu hosten und zu unterstützen.

Das vergangene Jahr war für den Ethereum Classic Coin außergewöhnlich. Er gehört zu den 20 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und hat sich in den letzten Monaten hervorragend entwickelt. Nachdem er während des größten Teils des Bärenmarktes von 2018 und 2019 unter 20 US-Dollar gehandelt wurde, erreichte ETC am 6. Mai 2021 ein neues Allzeithoch von 167 US-Dollar pro Coin. Zu Beginn des Jahres 2021 wurde ETC zu 5 $ pro Münze gehandelt, stieg aber bis Mai auf 167 $, was einer Wertsteigerung von fast 2000 % entspricht. Obwohl er auf die Untergrenze von 50 $ gefallen ist, ist ETC seit Jahresbeginn immer noch um mehr als 900 % gestiegen, was ihn zu einem der Spitzenreiter unter den führenden Kryptowährungen macht.

ETC konnte seinen Kurs oberhalb der 40 $-Marke verteidigen, als der Markt in den letzten Monaten einen Abwärtstrend einleitete. Dies gibt ihm die Chance, ein neues Allzeithoch zu erreichen, wenn die Bullen die Kontrolle über den Markt zurückgewinnen und eine Erholung einsetzt.

Als Ethereum Classic-Investor sollten Sie sich unbedingt über die Kursentwicklung auf dem Laufenden halten. Wenn Sie wissen, wie sich der ETC entwickelt, können Sie bessere Investitions- und Handelsentscheidungen in Bezug auf ETC treffen.

Ethereum Classic Kursverlauf

Ethereum Classic wurde 2016 als eine Ethereum-Hardfork geschaffen, und beide haben ähnliche Funktionen. Die Roadmaps der beiden Kryptowährungen haben sich jedoch in den letzten Jahren auseinanderentwickelt, da die Ethereum Classic-Gemeinschaft versucht, sich von Ethereum abzugrenzen.

ETC ist eine der am besten performenden Kryptowährungen der jüngeren Geschichte. Seit seiner Einführung im Juli 2016 hat der Preis des Coins massiv zugelegt. ETC begann am 25. Juli 2016 bei 0,615038 $ zu handeln und stieg bald auf über 1 $. Die Rallye von ETC begann jedoch erst im Jahr 2017, als der Kryptowährungsmarkt eine Hausse erlebte. Am 13. Januar 2018 erreichte er ein Allzeithoch von 44 $.

Auf diese Erholung folgten zwei Jahre Bärenmarkt, in denen die Preise um über 70 % einbrachen. ETC wurde die meiste Zeit dieses Zeitraums unter 10 US-Dollar gehandelt, und seine glanzlose Performance hielt bis ins Jahr 2020 an. Im Jahr 2021 begann der Preis von Ethereum Classic zu steigen und erreichte ein neues Allzeithoch. ETC begann 2021 mit einem Kurs von über $5 und erreichte am 6. Mai 2021 mit $167 ein neues Allzeithoch, was einer Wertsteigerung von über 2000% entspricht.

Wie die anderen Kryptowährungen ist auch der Preis von ETC in den letzten Monaten gesunken und liegt nun 68 % unter seinem Allzeithoch. Allerdings ist ETC mit 53 $ pro Coin seit Jahresbeginn immer noch um fast 900 % gestiegen. Seit der Einführung von ETC im Jahr 2016 hat es den Anlegern eine Rendite von über 8.500 % beschert.

Ethereum Classic Preisvorhersage

Kryptowährungen sind sehr volatil, und Ethereum Classic ist da nicht anders. Die Volatilität ist ein großer Vorteil für Kryptowährungshändler, da sie ihnen zahlreiche Möglichkeiten bietet, Geld zu verdienen. Allerdings birgt sie auch ein gewisses Risiko. Aus diesem Grund raten wir dazu, bei wahrscheinlichkeitsbasierten Vorhersagen Risikomanagementtechniken einzusetzen.

Das Ethereum Classic-Netzwerk wurde im vergangenen Jahr mehrfach von 51%-Angriffen heimgesucht, wodurch Millionen von ETC-Münzen verloren gingen. Nach diesen Angriffen führte die Gemeinschaft vor einigen Monaten das Thanos-Upgrade ein, um das Risiko weiterer 51%-Angriffe zu mindern. Seitdem hat es im Ethereum Classic-Netzwerk keine größeren Upgrades mehr gegeben. Seine Leistung könnte daher an den breiteren Kryptowährungsmarkt gebunden sein. Eine Hausse könnte dazu führen, dass der ETC-Preis steigt und sein Allzeithoch zurückerobert. Sollte die bärische Stimmung jedoch anhalten, könnte ETC unter die 40-Dollar-Marke fallen.

Ein weiterer Faktor, der sich in den kommenden Monaten auf den ETC-Preis auswirken könnte, wäre die Übernahme der Blockchain durch DeFi-Protokolle und -Anwendungen. Ethereum Classic ist ebenfalls eine Plattform für intelligente Verträge wie Ethereum. Allerdings hat es nicht den Erfolg von Ethereum, wenn es darum geht, DeFi-Projekte anzuziehen.

Expertentipp zum Preis von Ethereum Classic

Ethereum Classic gehört seit langem zu den Top 20 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Seine Leistung im Jahr 2021 war ebenfalls hervorragend. Die Entschärfung möglicher 51%iger Angriffe auf das Netzwerk hat ihr zu einer hervorragenden Leistung verholfen. Um vorherzusagen, wie sich der ETC in den Jahren 2021 und 2022 entwickeln wird, sollten Sie fundamentale und technische Analysen durchführen. Zur fundamentalen Analyse gehört es, sich über die Neuigkeiten von Ethereum Classic auf dem Laufenden zu halten und die Netzwerkentwickler zu verfolgen. Bei der technischen Analyse werden Tools und Indikatoren wie die FIB-Werte, der RSI (Relative Strength Index) und die MACD-Linie (Moving Average Convergence Divergence) verwendet, um die Kursentwicklung von ETC vorherzusagen.
- Hassan Maishera

Über Ethereum Classic

Ethereum Classic ist eine harte Abspaltung von Ethereum, die im Jahr 2016 geschaffen wurde. ETC wurde nach einer Meinungsverschiedenheit innerhalb der Gemeinschaft über die Entscheidung, die Transaktion eines großen Hacks rückgängig zu machen, der zum Diebstahl von 3,6 Millionen ETH führte, von ETH abgespalten. Das Ethereum-Netzwerk wollte die Transaktion rückgängig machen, während die Ethereum-Classic-Community dagegen war, da sie gegen die Kontrolle der dezentralen autonomen Organisation (DAO) im Ethereum-Netzwerk protestierte.

Seit ihrer Einführung hat die Ethereum Classic-Blockchain versucht, sich von Ethereum abzugrenzen. Die Roadmap der beiden Blockchains divergiert seither. Während Ethereum auf ein Proof-of-Stake-Protokoll umsteigt, will das Ethereum Classic-Netzwerk weiterhin das Proof-of-Work-Protokoll verwenden. Die Entwickler von Ethereum Classic arbeiten weiterhin an verschiedenen Funktionen, wie z. B. Skalierungslösungen, um es zu einem exzellenten Smart Contracts-Netzwerk zu machen.

Ethereum Classic Wert im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

FAQ

  1. Der Kurs von Ethereum Classic ist seit seiner Einführung im Jahr 2016 um über 8.500 % gestiegen. Damit ist er einer der Münzen mit der besten Performance in den letzten fünf Jahren.
  2. Ethereum Classic ist eine Abspaltung von Ethereum, und die beiden haben ähnliche Funktionen. Ihre Roadmaps weichen jedoch voneinander ab, da jedes Netzwerk seine eigene Identität annimmt. Ethereum geht zu einem Proof-of-Stake-Protokoll über, während Ethereum Classic beim Proof-of-Work-Protokoll bleiben wird.
  3. Das Ethereum Classic-Entwicklungsteam hat einige Protokolle eingeführt, um das Netzwerk angemessen zu sichern. Die Implementierung des Thanos-Upgrades im letzten Jahr hat dazu beigetragen, 51 % der Angriffe auf die Blockchain zu entschärfen.
  4. Nein, ist es nicht. Die Volatilität ist ein wichtiger Bestandteil des Kryptomarktes, da sie Händlern zahlreiche profitable Möglichkeiten bietet. Recherchieren Sie jedoch, indem Sie zu jedem Zeitpunkt eine angemessene fundamentale und technische Analyse von Ethereum Classic durchführen, um zu wissen, ob Sie darin investieren sollten oder nicht.
  5. Sie können ETC bei einer Vielzahl von Krypto-Börsen und Broker-Plattformen kaufen. Wir empfehlen jedoch, für den Kauf und Verkauf von ETC-Münzen regulierte Plattformen zu nutzen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.