Home > Ethereum Classic > Ethereum Classic Kurs
Aktueller Ethereum Classic Kurs (ETC)

Aktueller Ethereum Classic Kurs (ETC)

Leistungskennzahlen für Ethereum Classic (ETC)

Ethereum Classic (ETC)
...
1-Stunden-Entwicklung
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
24h-hour-volume
...
max. Versorgung
...
Gesamtangebot
...
Umlaufversorgung
...
Market Cap
...
Ethereum Classic jetzt kaufen!

Ethereum Classic Kurs im Überblick

Zum Zeitpunkt des Schreibens notierte Ethereum Classic (ETC) bei 4,95 USD mit einer Marktkapitalisierung von geschätzten 702 Mio. USD. Dieser Handelswert ist bedeutend, da es viele Diskussionen darüber gegeben hat, wohin genau diese Kryptowährung gehen wird. ETC verzeichnete 2020 ein Wachstum, war jedoch auch volatil.

In den letzten Jahren hat Ethereum Classic viele Höhen und Tiefen auf dem Markt erlebt. Die jüngsten Ereignisse haben zu Debatten über die Zukunft geführt. Einige fragen sich jetzt, ob 2020 das Jahr sein wird, in dem diese digitale Währung Höchststände erreicht, die ihrem Allzeithoch von 44,34 USD ähneln.

Ethereum Classic ist eine Abzweigung von Ethereum, daher wird viel darüber spekuliert, wie sich diese Kryptowährung in den kommenden Jahren entwickeln wird. Die Münze war anfällig für Marktvolatilität, wie dies bei den meisten Kryptowährungen der Fall ist. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Märkte von Natur aus volatil sind. Daher sollten vor dem Handel mit Kryptowährungen Vorsicht und sorgfältige Analysen möglicher Risiken durchgeführt werden. Diese Volatilität bietet Händlern jedoch häufig potenziell profitable Einstiegs- und Ausstiegspunkte. 

Ethereum Classic Kursentwicklung

Es ist wichtig zu beachten, dass Ethereum Classic bis zur Blockchain-Gabel von Ethereum im Jahr 2016 dieselbe Kursentwicklung hatte wie seine Muttergesellschaft. ETC hatte seit diesem Ereignis eine sehr unberechenbare Zeit auf den Märkten, aber für die Kryptowährung scheinen sich die Dinge möglicherweise zu verbessern.

Bei seiner Gründung war ein ETC ungefähr 1,3 USD wert. Im August desselben Jahres verdreifachte sich der Preis, als Ethereum Classic auf 3,57 USD stieg. Chinas Unzufriedenheit mit Ethereum im Jahr 2016 trug zur Preisentwicklung von Ethereum Classics auf dem Markt bei. Die chinesische Regierung war mit der Richtung, in die Vitalik Ethereum einnahm, nicht zufrieden. Daher stieg der ETC Kurs, da die Plattform in diesem Zeitraum eine größere Akzeptanz bei den Nutzern verzeichnete.

Bis November 2016 fiel der Wert von Ethereum Classics auf nur noch 0,66 USD. In dieser Zeit nutzten viele Anleger dies als perfekten Einstieg in den Markt. Im Juni 2017 stieg der ETC auf 23,1 USD, fiel jedoch schnell und ließ die Anleger besorgt zurück. Ein halbes Jahr später, im Januar 2018, erreichte die digitale Währung ihr Allzeithoch von 44,34 USD. Leider konnte der wirtschaftliche Abschwung von 2018 nicht vermieden werden, und ETC fiel bis Dezember drastisch auf die 3-Dollar-Marke.

Im Jahr 2019 erlitt Ethereum Classic einen Preisverlust aufgrund eines 51% Hacks. Während des Hacks konnte eine einzelne Person 60% der gesamten Mining Power kontrollieren, sodass die Hacker doppelt für die Blockchain ausgeben konnten. Dieses unerwünschte Ereignis führte dazu, dass der Handel mit Ethereum Classic blockiert wurde, bis das Problem behoben war, der Schaden jedoch angerichtet worden war und der Preis der Kryptowährung negativ beeinflusst wurde. Der ETC Kurs hat sich jedoch im Jahr 2020 auf den Märkten verbessert, sodass die Veranstaltung den Ruf von Ethereum Classics nicht vollständig beeinträchtigte.

Das globale Coronavirus-Ereignis hat gezeigt, dass Ethereum Classic mehr Investoren und Händler gleichermaßen anzieht. Es ist sinnvoll, dass ein so bedeutendes internationales Ereignis die Preisentwicklung der Kryptowährung beeinflusst. Immer mehr Anleger fühlen sich von der Stabilität angezogen, die Kryptowährungen bieten. Trotz der jüngsten Volatilität, die Ethereum Classic erlebt hat, sind Anleger immer noch von dem Potenzial dieser digitalen Währung fasziniert. Aus diesem Grund hat Ethereum Classic einen leichten Anstieg der Benutzerakzeptanz und der Stabilität der Handelspreise verzeichnet.

Ethereum Classic Kurs Prognose - wird ETC steigen? 

Bevor wir uns mit der Kurs Prognose für ETC befassen, ist es unglaublich wichtig, alle sich entwickelnden Situationen im Zusammenhang mit dieser digitalen Währung zu berücksichtigen. Es gibt viel zu lernen, wenn man vergangene Markttrends und mögliche zukünftige Vorhersagen untersucht. Denken Sie jedoch daran, dass die Kryptomärkte unglaublich volatil sind und sich die Preise oft plötzlich und unvorhersehbar ändern können. Daher sollte immer Vorsicht und Risikoprüfung angewendet werden.

Expertenmeinungen, technische Analysewerkzeuge und globale Ereignisse sollten untersucht werden, um potenziell vorherzusagen, wie sich Ethereum Classic im Jahr 2020 und darüber hinaus entwickeln wird. 

Viele Krypto-Experten sagen voraus, dass der Preis von ETC höher steigen wird als die Handelswerte, die bisher in diesem Jahr gesehen wurden. Dies ist teilweise auf die von Dexaran vorgeschlagene Lösung für die Ethereum Classic-Community zurückzuführen, die darauf abzielt, zukünftige 51% -Angriffe zu verhindern. Die Lösung von Dexaran basiert auf dem PirlGuard-Framework und erfordert nur minimale Codierung, die relativ schnell implementiert werden kann. Dies würde eine Reorganisation vermeiden, die tiefer als einhundert Blöcke ist. Experten sind optimistisch und gehen davon aus, dass sich ETC bis Ende 2020 in der Preisspanne von 6,56 bis 9,67 US-Dollar bewegen wird.

Angenommen, wir schauen uns an, was verschiedene Analysewerkzeuge zeigen. Wir können sehen, dass Ethereum Classic bis Ende 2020 seine Skalierbarkeitsprobleme sowie seine Interoperabilität mit anderen Blockchains verbessern kann. Dies könnte zu einem höheren Handel mit ETC an den Märkten vor Ende 2021 und darüber hinaus führen. Ethereum Classic plant eine hybride Konsensforschung und beabsichtigt, bis Ende dieses Jahres Mesh-Netzwerke in sein System zu implementieren. In diesem Fall könnte die Münze auf dem besten Weg sein, eine der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt zu werden. Die Preise von Ethereum Classics könnten möglicherweise steigen, wenn aufgrund dieser vorgeschlagenen Änderungen mehr Investitionsinteresse entsteht.

Trotz der globalen Coronavirus-Pandemie, die zu günstigen Handelsergebnissen für ETC führt, hat eine Reihe von Angriffen von 51% in jüngster Zeit die Loyalität der Anleger gestört und die Preise von Ethereum Classic in die Knie gezwungen. Neu angekündigte Partnerschaften mit den Unternehmen CainSafe und OpenRelay werden jedoch die Sicherheit des ETC-Netzwerks erhöhen. Mit der Zeit könnte diese Kryptowährung ihre verlorenen Händler und Investoren zurückgewinnen und ein stärkeres, sichereres Image schaffen, das neue Benutzer auf ihre Plattform lockt.

Expertentipp zum ETC Kurs

Nach den jüngsten Angriffen auf das Ethereum Classic-Netzwerk wurde diese Kryptowährung mit sofortiger Wirkung verschoben, um die Sicherheitsbedenken durch die Implementierung einer Reihe von Maßnahmen und Partnerschaften mit Sicherheitsunternehmen auszuräumen. Laut Terry Culver, CEO der Digital Finance Group, ist die ETC-Community nach wie vor der Ansicht, dass der Nachweis des Arbeitssystems besser funktioniert als der Nachweis des Einsatzes und ein wirklich dezentrales Netzwerk bietet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ethereum Classic keine Elemente eines Proof-of-Stake-Netzwerks enthält, um die Sicherheit und Innovation zu verbessern, die es seinen Benutzern bietet.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic löste sich 2016 von Ethereum nach einem DAO-Hack, der zu gestohlenen Geldern im Wert von 50 Millionen US-Dollar führte. Man kann daher sagen, dass ETC als Derivat von Ethereum dieselben Gründer hat : Vitalik Buterin und Gavin Wood.

Ethereum Classic ist eine Open-Source-Blockchain-basierte Distributionsplattform. ETC hat keine zentrale Governance-Autorität, und dies ermöglicht es der Plattform, dezentrale Anwendungen durchzuführen. Das Ziel und der Hauptzweck von Ethereum Classics besteht darin, intelligente Verträge und verteilte Anwendungen zu ermöglichen, die von Dritten entwickelt werden können.

Ethereum Classics Studio wurde 2019 gestartet und bietet Unterstützung für neue Projekte und Anwendungsfälle in Ethereum Classic. Das Programm bietet Start-up-Unternehmen, die auf einem Blockchain-System bereitstellen möchten, technisches Fachwissen zu dezentralen Anwendungen, Projektstarts und Marketingaktionen.

Ethereum Classic zielt darauf ab, dass Unternehmen das Potenzial der ETC-Plattform erkennen und verstehen. Dies hat das Interesse der Anleger geweckt und wird voraussichtlich weiterhin interessierte Investoren, Händler und Unternehmen für die Plattform gewinnen. Der Einfluss des Studios von Ethereum Classics könnte möglicherweise in Zukunft zu Preishochs führen, da mehr Interesse geweckt wird. 

Erfahren Sie hier, wie Sie Ethereum Classic kaufen können. 

Ethereum Classic Kurs im Vergleich zu anderen Kryptowährungen

FAQ

  1. Die Transaktionsgebühren von Ethereum Classics werden nominal berechnet und können daher variieren. Die Gebühren von ETC sind jedoch normalerweise relativ niedrig.

  2. Nicht in naher Zukunft. Innerhalb der Community gibt es eine anhaltende Debatte darüber, welcher Algorithmus am sichersten ist. Vorerst wird das ETC als ein Proof-of-Work-Konsens bestehen bleiben.

  3. Die Kryptowährung ist mit Volatilität verbunden, da der Markt noch in den Kinderschuhen steckt. Ethereum Classic ist keine Ausnahme; Für viele Trader, die am Puls der Zeit sind, kann die Volatilität jedoch eine Gewinnchance darstellen.

  4. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug das Handelsvolumen 535.567.591 USD.

  5. Nein. Sie sind zwei verschiedene Kryptowährungen und haben als solche unterschiedliche Markthandelspreise.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.